Depotstruktur -- Märkte und Edelmetalle im Vergleich

    • Offizieller Beitrag

    Zitat: "Zahlreiche PM und Buntmetallaktien mit neuen 12 M Hoch und >..."


    Im Einzelnen:

    -- Aris Gold / ARIS ......... Go Prod.

    -- Capstone / CGG ........ Cu Prod.

    -- China Gold / CGG ..... Cu,Go Pr.

    -- China Gold / HK2099 .. dto

    -- Goldquest / GQC ....... Go Entw.

    -- Freeport / FCX ........... Cu,Go Pr

    -- Kinross / KGC ............ Go Prod.

    -- McEwen / MUX .......... Go Prod.

    -- Nexgen / NXE ............ U Entw.

    -- Taseko / TKO ............. Cu Prod.

    -- Wesdome / WDO ....... Go Prod.


    Es ist nur eine Auswahl aus 40 Werten des Depots + Watchlist, dennoch eine rel. hohe Zahl Ausreisser in den Gold und Kupfersektoren, weil die Goldminenindices noch keine Hochs erreicht haben.

    Silberaktien haben ebenfalls haussiert, sind aber in meinen Listen momentan noch unterrepräsentiert.


    Grüsse

    Edel


    "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft." Jesse Livermore, 20.Jh.

    "Die Demokratie ist das Paradies der Schreier und Schwätzer, Phraseure, Schmeichler und Schmarotzer, die jedem sachlichen Talent weit mehr den Weg verlegen, als dies in einer anderen Verfassungsform vorkommt." E.von Hartmann

    Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16

    • Offizieller Beitrag

    2 Favorisierte Explorer


    Explorer werden von den meisten Anlegern gemieden, weil ihre Entwicklung kaum vorhersehbar ist zumal sie hohe Vola aufweisen. Wer aber das CRV glaubt einschätzen zu können und Explorer / Entwickler nicht zu hoch im Depot gewichtet, dem sind sie spannende Vehikel, im Erfolgsfall Kursvervielfacher, wie glgtl. im Forum bewiesen


    John Rubino, renommierter Publizist, hat dankenswerterweise ein Transcript eines Clip von BobMoriarty erstellt mit dessen Explorer Favoriten, die er ebenfalls erwarb.


    Diese sind auch in meinem Depot vertreten, NFG bereits länger moderat und rel. hoch in Form vom Palisade / PALI, eine Holding, die 25 % der NFG Aktien hält, ein Glücksfall, wie vatapitta ausführlich im NFD Thread darlegte.


    West Red Lake Gold / WRLG

    "Es gibt zwei Unternehmen, die so offensichtlich sind, dass ich mich wundere, dass diese Aktien nicht zwei- oder dreimal so hoch bewertet sind. Eines davon ist West Red Lake Gold Mines, das heute eine Marktkapitalisierung von 145 Mio. $ aufweist. Die Madsen-Lagerstätte [im Red Lake Distrikt in Ontario] war im Besitz von Pure Gold, das schwer gestrauchelt ist. Niemand hatte das Sagen, und sie haben sich buchstäblich in die Hosen gemacht, weil ihnen das Geld ausging.


    Die Madsen-Mühle hat 350 Millionen Dollar gekostet, und Pure Gold hatte zu einem bestimmten Zeitpunkt eine Marktkapitalisierung von einer Milliarde Dollar. Wenn West Red Lake also so weitermachen würde wie Pure Gold, würden sie um 600 % steigen. Wenn man eine Mine und eine Mühle in einem guten Gebiet hat, ist das wie eine Dreierwette....


    I talked to the Irishman who’s running the company, and I’ll be candid. I’ve been to four or five hundred different projects. and that guy is the sharpest guy running a project I’ve ever seen. So West Red Lake is an accident waiting to happen when investors finally wake up to the reality of three or four million ounces of gold with a mill, and $273 million in tax write-offs.


    But Madsen is only half the story. They’ve been drilling another project about 40 kilometers away, and it’s a very high-grade resource. They’ll be able to truck that gold to the Madsen mill. I just went, “Holy cow, how could you not want to own this?” So unequivocally, I love this company. I think it’s going to go far."


    New Found Gold / NFG

    "Das andere Projekt ist die beste Geschichte, die ich in den letzten 25 Jahren erlebt habe. Ein paar junge Leute beschlossen, in das Bergbaugeschäft einzusteigen. Sie hatten einen Geologen, der sagte: "Wir sollten nach Neufundland fahren. Dort gibt es ein Gebiet, das ich mir gerne ansehen würde und das etwa 6 Meilen von Gander entfernt ist."...


    Ich war schon bei so vielen Projekten, dass ich ein Projekt besuchen und erraten kann, wie viel Gold es dort gibt. Aber bei New Found kann ich es Ihnen nicht einmal sagen. Sie haben irgendwo zwischen 5 Millionen und 50 Millionen Unzen. :hae: Sie haben im Handumdrehen 5 Millionen, aber sie bohren weiterhin diese unglaublichen Abschnitte. Es ist ein ähnliches Projekt wie Fosterville. Und Fosterville war mehrere Jahre lang die höchstgradige Goldmine der Welt und brachte ein Unternehmen von 3 Milliarden Dollar auf 18 Milliarden...."


    Bob Moriarty's Favorite Explorers
    One is in our Portfolio, the other gets added today
    rubino.substack.com

    Übersetzt mit DeepL.com (kostenlose Version)


    Grüsse

    Edel


    "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft." Jesse Livermore, 20.Jh.

    "Die Demokratie ist das Paradies der Schreier und Schwätzer, Phraseure, Schmeichler und Schmarotzer, die jedem sachlichen Talent weit mehr den Weg verlegen, als dies in einer anderen Verfassungsform vorkommt." E.von Hartmann

    Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16

    • Offizieller Beitrag

    Depotstruktur

    "Wer aber das CRV glaubt einschätzen zu können und Explorer / Entwickler nicht zu hoch im Depot gewichtet, dem sind sie spannende Vehikel..."


    q.e.d., aktuell:


    Royalties, Holdings ....................... 8,1 %

    Produzenten ............................... 63,0 %

    Junior Entwickler ........................ 20,2 %

    Explorer ........................................ 8,7 %


    Goldaktien + Roy. ........................ 45,3 %

    Silberakt. ....................................... 8.2 %

    Platinakt. ....................................... 2,5 %

    Kupfer, Met.Akt ........................... 28,7 %

    Uranakt. ...................................... 15,3 %


    Grüsse

    Edel


    "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft." Jesse Livermore, 20.Jh.

    "Die Demokratie ist das Paradies der Schreier und Schwätzer, Phraseure, Schmeichler und Schmarotzer, die jedem sachlichen Talent weit mehr den Weg verlegen, als dies in einer anderen Verfassungsform vorkommt." E.von Hartmann

    Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16

    • Offizieller Beitrag

    Einige Besonderheiten der letzen Börsenwoche:


    -- Gold und Silber mit neuen Alzeithochs:

    -- Goldaktien unterschiedlich: GDXJ + 0,2, XAU - 0,1 %;

    -- Silber weitaus fester vs Si Aktien: + 5,48 vs 1,3 %::hae:

    -- Kupfer + Future weiter fester mit jeweils JH ;

    -- Mehrere Cu Aktien mit ATH...

    -- ÖL und Standardaktien schwächer.


    Besonders fest aus Depot und Watchlist:

    ... PALI ......................... + 17,8 % --- Holding

    ... WRLG ..................... + 17,7 % --- Go Entw.

    ... IMPUY ..................... + 11 5 % --- Pt,Pd Prod.

    ... TLG ......................... + 10,1 % --- Go Entw.

    ... TKO ........................... + 7,2 % --- CU Prod.

    (Alles Depotaktien)


    Grüsse

    Edel


    "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft." Jesse Livermore, 20.Jh.

    "Die Demokratie ist das Paradies der Schreier und Schwätzer, Phraseure, Schmeichler und Schmarotzer, die jedem sachlichen Talent weit mehr den Weg verlegen, als dies in einer anderen Verfassungsform vorkommt." E.von Hartmann

    Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16

    • Neu
    • Offizieller Beitrag

    Einge Anmerkungen zur Börsenwoche:


    -- Gold mit neuem Allzeihochhoch;

    -- Silber mit Mehrjahreshoch;

    -- Dr.Copper / Cu mit 20 M Hoch;

    -- Gold und Silberaktien uneinheitlich;

    -- GDXJ fester + 0,48 % vs XAU - 0,06 %

    -- Kupfer und Metallaktien uneinheitlich;

    -- Uranaktien weiter konsolierend;

    -- Öl Schwächer.

    -- DAX nachgebend.


    Neue Aktienhochs, 12 M und > aus Depot +Watchlist:

    .. ARIS .................... Go Produzent

    .. CS ....................... Cu,Me Prod.

    .. DPM .................... Go Prod.

    .. GQC .................... Go Entwickler

    .. KGC .................... Go Prod.

    .. SILV ..................... Si Prod.

    .. TKO .................... Cu Prod.

    .. WDO ................... Go Prod.


    Grüsse

    Edel


    "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft." Jesse Livermore, 20.Jh.

    "Die Demokratie ist das Paradies der Schreier und Schwätzer, Phraseure, Schmeichler und Schmarotzer, die jedem sachlichen Talent weit mehr den Weg verlegen, als dies in einer anderen Verfassungsform vorkommt." E.von Hartmann

    Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16

    • Neu
    • Offizieller Beitrag

    Kupferaktien hui....

    Der Sektor Kupfer und Metallaktien erreichte erstmalig im Depot den Goldaktienanteil.

    Maßgeblichen Anteil daran haben die starken Kursssprünge einiger Kupferaktien, wie Capstone / CS, China Gold / CGG, HK2099, Taseko / TKO und Freeport FCX.....


    Der Chartvergleich von 4 Rohstoffindices YTD zeigt die Ausserperformance des COPX trotz des erheblichen RekordGoldpreise, ergänzt mit Capstone / CS, CSCCF und HK2099.


    Habe in mehreren Tranchen starke Gewinnmitnahmen bei CGG, CS und TKO getätigt.


    Grüsse

    Edel

    • Neu
    • Offizieller Beitrag

    Goldexplorer


    Die heißeste Kategorie der Goldminen. In der Frühphase als "Grassrouter" völlig undurchsichtig, nach ersten erfolgreichen Bohrproben zumeist Lotteriespiele, nach geprüften Resourcen jedoch oft Highflyer / Kursvervielfacher.


    Nach Rumstöbern in meinen Archiven eine Liste aus den 90 er Jahren im Anhang. Bei BEMA und Golden Star war ich beteiligt, insbes. Golden Star mit hohem Einsatz und Ertrag....


    Es darf geträumt werden von künftigen Enwicklungen bei Explorern und Entwicklern....


    Grüsse

    Edel

    • Neu
    • Offizieller Beitrag

    Bei einem kurzen Rückblick auf die vergangene Börsenwoche fiel eine Merkwürdigkeit besonders auf:


    -- Entgegen dem stark gestiegen Goldkurs + 2,42 % fielen einige Minenindices:

    -- XAU - 0,07, HUI - 0,11 %. Dagegen der GDXJ + 0,48 und GDX + 0,91 %.-

    -- .Kupfer und -Aktien haussierten weiter, der COPX auf 12 Jh; Dazu später mehr...


    M.a.W. haben die Minenaktien vs dem Gold deutlich underperformt.

    Silberaktien unterschiedlich, SIL - 0,16 vs Silver - 0,35 %.


    Bei der breiten Streuung der Kursentwicklung ist eine nähere Prognose kaum möglich, doch darf vermutet werden, daß Minenaktien mittelfristig vs Gold und Silber aufholen, denn die Minenindices nähern sich Hochständen, Kupferaktien befinden sich bereits mehrfach auf Höchstständen...


    Neue Hochs 12 M und > aus Depot + Watchlist:

    -- COPX .....CU ETF/Index

    -- ARIS ...... Go Prod.

    -- CS ......... CU Prod.

    -- DPM ...... Go Prod.

    -- FCX ....... Cu,Go Pr.

    -- FOM ...... Cu Entw.

    -- GQC ...... Go Entw.

    -- MAX ...... Go Prod.

    -- MUX ...... Cu,Si Expl.

    -- SILV ...... Si Prod.

    -- TKO ...... Cu Prod.


    Beste Kursentwicklung:

    -- SLS ....... + 23,6 %

    -- CS ........... + 8,4 %

    -- GQC ....... + 8,3 %


    Grüsse

    Edel


    "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft." Jesse Livermore, 20.Jh.

    "Die Demokratie ist das Paradies der Schreier und Schwätzer, Phraseure, Schmeichler und Schmarotzer, die jedem sachlichen Talent weit mehr den Weg verlegen, als dies in einer anderen Verfassungsform vorkommt." E.von Hartmann

    Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16

    • Neu
    • Offizieller Beitrag

    Das Beste aus dem neuen Goldzyklus machen

    CRESCAT CAPITAL bricht eine Lanze für den Minensektor. :] Dáccord: Das eigene Depot umfaßt momentan ausschließlich Royalties + Minen bei hohem Einsatz 85 %.

    Auszüge:


    "Unterinvestitionen auf der Angebotsseite bei gleichzeitigem Nachfrageboom

    "Was erhält man, wenn man ein Jahrzehnt oder mehr der Unterinvestitionen im Bergbau mit einer boomenden neuen Nachfrage nach Metallressourcen kombiniert? Unseres Erachtens ist dies die Formel für explodierende Metallpreise. Gold-, Silber- und Kupfervorkommen sind angesichts der heutigen makroökonomischen Situation eine Investition wert. Aber leider sind die meisten Anleger immer noch zu sehr damit beschäftigt, Tech-Aktien, Schrottanleihen und Kryptowährungen zu jagen, während sie gleichzeitig mit einem endlosen Angebot an Staatsanleihen vollgestopft werden, die zur Finanzierung der ehrgeizigsten keynesianischen Ausgabenprogramme der US-Regierung in der Geschichte unseres Landes im Verhältnis zum BIP benötigt werden.


    Eine historisch unterbewertete Anlageklasse


    Für uns stellt die Bergbauexploration eine unglaublich spannende und nicht überfüllte Anlagemöglichkeit dar, die ein erhebliches asymmetrisches Aufwärtspotenzial bietet. Die zahlreichen strukturellen Kräfte, die den Metallsektor antreiben, müssen unserer Meinung nach erst noch zu einer umfassenden Neubewertung der Bergbauunternehmen führen, die nach wie vor auf einem historisch niedrigen Niveau verharren...."


    Making the Most of the New Gold Cycle
    There are three supporting themes driving our conviction that the timing for investing in gold, silver, copper, and other metal exploration stocks has never…
    www.crescat.net

    Übersetzt mit DeepL.com (kostenlose Version)


    Grüsse

    Edel

    • Neu
    • Offizieller Beitrag
    ...

    Ausblick:

    Der Goldpreis hat sich von der langen Korrelation zum $ deutlich gelöst. Die Goldaktien, lange niedrig vs Gold bewertet, dürften vor einer merklichen Aufwärtsbewegung stehen; Erste Reaktionn mit starken Kursanstiegen erfolgten bereits...


    Silber hat Nachholbedarf vs Gold, entsprechend auch Silberaktien...

    ...

    q.e.d.


    Zitat aus #3860 vom 7.4.


    Ein feuriger Tag gestern für Go +Si +-Aktien:


    --- Starke Kursanstiege bei GO + Si ,

    --- EdelmetalIindices / ETFs auf 12 M Hoch und >. + 4 - 5 %

    --- Zahlreiche Go + Si Minenaktien auf Hochs,

    --- Einige mit 2 stelligem Kursanstieg.

    --- Investitionsgrad = 93 %


    Grüsse

    Edel


    "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft." Jesse Livermore, 20.Jh.

    "Die Demokratie ist das Paradies der Schreier und Schwätzer, Phraseure, Schmeichler und Schmarotzer, die jedem sachlichen Talent weit mehr den Weg verlegen, als dies in einer anderen Verfassungsform vorkommt." E.von Hartmann

    Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16

    • Neu
    • Offizieller Beitrag

    Zugleich gültig für die Wochenentwicklung:


    "Ein feuriger Tag gestern Eine feurige Woche für Go +Si +-Aktien:


    --- Starke Kursanstiege bei GO + Si,

    --- EdelmetalIindices / ETFs auf 12 M Hoch und >. + 4 - 5 %,

    --- Zahlreiche Go + Si Minenaktien auf Hochs,

    --- Einige mit 2 stelligem Kursanstieg."


    ... Gold + 2,55, Silver + 6,14 %,

    ... GDXJ + 6,7, GDX + 5,4, SIL + 6,5 %,

    ... Beste aus Depot + Watchlist:

    ... EDR + 25,5, K +15,2, WDO + 14,5 %,

    ... Schwächste:

    ... PINN - 20,0. WRLG - 17,5, NXE - 13,1 %,

    ... Kupfer und - Aktien mit neuen Hochs;

    ... Uranaktien unterschiedlich....


    Anschauliches Beipiel für den Ausbruch der Minenaktien ein angehängter Chart des SIL.


    Grüsse

    Edel

    • Neu
    • Offizieller Beitrag

    Depotstruktur aktuell, Aktien:


    Royalty, Holding ............... 6,6 %

    Gold ................................ 46,0 %

    Silber ................................ 7,9 %

    Kupfer, Metalle ............... 28,9 %

    Energie ........................... 10,6 %


    Größte Positionen:

    WDO .............................. 11,9 % --- Go Produzent

    CGG ............................... 11,6 % --- Cu, Go Prod.

    WRLG ............................ 10,9 % --- Go Entwickl.

    CS .................................. 10,4 % --- Cu, Me Prod.

    ARIS ................................ 9,0 % --- Go Produzent

    UEC ................................. 5,8 % --- U Entwickler


    Der Anteil der Silberaktien ist noch verbesserungswürdig;

    Der Urananteil wurde temporär durch Gewinnmitnahmen verringert.


    Grüsse

    Edel


    "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft." Jesse Livermore, 20.Jh.

    "Die Demokratie ist das Paradies der Schreier und Schwätzer, Phraseure, Schmeichler und Schmarotzer, die jedem sachlichen Talent weit mehr den Weg verlegen, als dies in einer anderen Verfassungsform vorkommt." E.von Hartmann

    Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16

    • Neu
    • Offizieller Beitrag

    Der Niedergang

    Mitglied Salorius II hat kürzlich eine Foto hereingestellt und kommentiert. Der Anblick und Zusammenhänge mit den Personen bewegen mich zu einer längeren Betrachtung, die auch in das o.e.Thema paßt, aber sehr persönliche Bezüge hat und mit dem eigentlichen Thema endet.


    1.Der Bundespräsident

    Das stetige Feixen diese Mannes ist abstoßend, hat dieser doch alle menschenrechtswidrigen Gesetze der Regierung in der Covidphase (Covidhysterie) durchgewinkt und kein einziges Veto eingelegt, auch m.E. keine Prüfung der schon damals höchst strittigen Auswirkungen der Impfungen veranlaßt.

    In der Geschichte der BRD hat nb. erst ein einziger Präsi ein Gesetz nicht unterzeichnet und trat zurück, Köhler.

    Daß Steinmeier die Nation mit Warnung vor einer großen demokratischen Partei die Nation spaltet anstatt eint, ist ein unbegriflicher verwerflicher Vorgang.


    Der Bundespräsi ist im Unterschied zu den meisten Präsidenten eines Staates NICHT von der Bevölkerung gewählt worden, sondern durch eine Politikercique und handverlesene Opportunisten.

    Deshalb wäre er gut beraten, zurückhaltend aufzutreten, aber Parteisoldat bleibt Parteisoldat.



    2. Der Bundeskanzler

    Dachten aufgeweckte Bürger, daß es nach Merkel nicht schlimmer werden kann, haben sie sich geirrt: Dieser Mann trägt die Mitverantwortung der Covid Hysterie mit ungezählten Opfern, verantwortet die wohl dümmste und nationalschädlichste Energiepolitik weltweit und beläßt unfähigste und im In und Ausland verachtete Minister/innen im Amt.

    Der schwächste Kanzler m.E. nach WWII., von Korruptionsvorwürfen abgesehen....

    Und dachte man, daß die Invasionsflut von fremden Eindringlingen durch und mit Merkel endet, sieht seither weitere Milionen "Migranten"einströmen, zumeist nach GG völlig unberechtigt, die das Deutsche Volk mit abgepreßten zu hohen Steuern belasten.

    Die Kriminalitätsrate ist nachweislich extrem gestiegen, Gründe sind bekannt, sh.vor...

    Und dieser Mann nennt einen der abscheulichsten Poliker und Präsident der korruptesten Nation zumindest Europas seinen Freund und wirft ungeheure Geldsummen in einen Krieg und in Millionen Wohlstandssuchende .....



    3. Der Präsident des BVG

    Auch diese Institution hat m.E. menschenrechtsverachtende Einschnitte der Bürger nahezu volständig mitgetragen. Auch spielt sie bei der gegenwärtigen Hexenjagd und Verunglimpfung einer großen demokratischen Partei Mitverantwortung, anstatt einzugreifen

    Ein Vorgänger des gegenwärtigen Präsidenten hat ein Urteil gegen meine Frau gefällt mit der Begründung, daß ihr Anliegen nicht im Gesamtinteresse des Volkes liege.

    Was ist denn das für ein Rechtsempfiden, ähnich formullerte ein Landessozialgericht.


    Eine Entscheidung, die meine Haltung gegen den sog.Rechtsstaat entscheidend verändert hat:Das BVG hat gröbsten Rechtsbruch sanktioniert, indem es ein rückwirkend geltendes Gesetz bestätigt hat gegen eine Verfassungsklage eines Fachanwaltes für Sozialfragen. Ein wohl bepielloser Verstoß gegen Grundprinzipien von Rechtsstaatlichkeit.

    Diese Fehlentscheidung hat meine Frau und mich bisher einen 6 stelligen € Betrag gekostet....



    All diese Personen tragen Verantwortung zum rasanten Verfall der Einheit, Kultur, Sicherheit Wohlstand unserer Nation, in der inzwischen Begriffe wie Heimat und Nation regierungsseitig verhöhnt und abgeschafft werden.

    Seit dem 14. Jh. haben meine Vorfahren Ländern und letztlich unserer Nation gedient und waren loyal, haben tw.großen Besitz durch Kriege, Brände und Sturmfluten verloren.


    Nach reiflicher Überlegung würden meine Frau und ich dieses herunter gewirtschaftete und gefährliche Land verlassen, hätten wir nicht so starke Bindungen zur eigenen Großfamile und Nachbarschaft und sind inzwischen zu alt, um sich irgendwor zu integrieren oder harmomisch niederzulassen.


    Zum eigentlichen Thema. Durch eigene Leistung aber auch langjährige Spekulation habe ich ein angemessenes Vermögen erworben, das ich meinen Nachkommen hinterlassen werde. Der Politik international und v.a.national sind alle Schlechtigkeiten zuzutrauen, deshalb habe ich Investitionen in Papier -- Aktien inbesondere --, auf einen Bruchteil früherer Engagements zurückgeführt und den Großteil des Vermögens neben stattlicher Immobile in Gold und Silber physisch angelegt.


    Mit Grüssen; Allen Gesundheit und Wohlergehen! [smilie_blume]

    Edel


    Entschuldigt den Schreckensanblick....


    NS:

    Habe 2 Ergänzungen in Schrägschrift ergänzt.

    16.5. Edel

  • Der schwächste Kanzler m.E. nach WWII., von Korruptionsvorwürfen abgesehen....

    Eher WEGEN des Korruptionsdrecks, den er am Stecken hat!

    Damit kann er wann immer interessierte Kreise dies wollen gewullft werden - und sein Führungsoffizier wird ihn regelmäßig daran erinnern!


    Der Politik international und v.a.national sind alle Schlechtigkeiten zuzutrauen, deshalb ... den Großteil des Vermögens neben stattlicher Immobile ...

    Wobei eine "stattliche" Immobilie der Politik am stärksten ausgesetzt ist!

    (mit Aktien wäre man notfalls mobiler!)


    Eine Immobilie (zur Eigennutzung!) würde ich als Konsumgut sehen - wo sich das investierte Kapital durch eingesparte Miete verzinst - durch die "Investorenbrille" gesehen überwiegen hier aber derzeit die Risiken die Chancen deutlich!

    • Neu
    • Offizieller Beitrag
    ....

    Wobei eine "stattliche" Immobilie der Politik am stärksten ausgesetzt ist!

    (mit Aktien wäre man notfalls mobiler!)


    Eine Immobilie (zur Eigennutzung!) würde ich als Konsumgut sehen - wo sich das investierte Kapital durch eingesparte Miete verzinst - durch die "Investorenbrille" gesehen überwiegen hier aber derzeit die Risiken die Chancen deutlich!

    Diese Thematik wird ja in anderem Thread ausgiebig erörtert.

    Vorfahren, die Burgen bauten oder Kirchen, dachten nicht so kurzfristig. Auch ich mit mehreren Nachkommen in einigen Generationen möchte einen Familiensitz erhalten, ein ganz anders Motiv als bei jungen Investoren.


    Aus persönlicher Sicht war der Bau des Eigenheimes auf schönem Grund eine der besten Entscheidungen des Lebens: Hoch über einem Tal auf einem Berg gelegen, unterhalb eine Gemeinde mit bester Infrastruktur, Wälder rundum mit vielfacher Vegetation und Tierwelt war und ist es eine unschätzbare Bereicherung meiner Familie.


    Gegen diese Lebensfreude und gesunde Umgebung + Nachbarschaft sind finanzielle oder Sicherheitsaspekte seitens des gierigen Staates unbedeutend.

    Es können Zwangshypotheken kommen durch das Staatsmonstrum, wie schon früher gehabt, na und?


    Die innere Sicherheit, Ruhe und Unabhängigkeit verlängern nach eigener Überzeugung das Leben bedeutend.


    Grüsse

    Edel


    NS:

    Den Vorbericht "Der Niedergang" habe ich etwas ergänzt.


    "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft." Jesse Livermore, 20.Jh.

    "Die Demokratie ist das Paradies der Schreier und Schwätzer, Phraseure, Schmeichler und Schmarotzer, die jedem sachlichen Talent weit mehr den Weg verlegen, als dies in einer anderen Verfassungsform vorkommt." E.von Hartmann

    Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16

  • Dürfte sich mittelfristig lohnen. Langfristig sicher. Wobei psychologisch der Einstieg wenn sich der Zug im Bahnhof befindet leichter realisieren lässt als wenn er in voller Fahrt ist...



    Chapeau, woernie ! [smilie_blume]


    Aus meiner Bestandsliste, Käufe von 1000 g Barren:, o.MW.


    25.04.73 ............... 475,00 DM

    12.02.75 ............... 410,70 DM

    13.11.75 ............... 500,00 DM

    08.11.04 ............... 182,00 € -- rd. 20 % Gesamtbestand Si

    13.06.06 ............... 333,00 € -- rd. 25 % Gesamtbestand Si


    Grüsse

    Edel


    "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft." Jesse Livermore, 20.Jh.

    "Die Demokratie ist das Paradies der Schreier und Schwätzer, Phraseure, Schmeichler und Schmarotzer, die jedem sachlichen Talent weit mehr den Weg verlegen, als dies in einer anderen Verfassungsform vorkommt." E.von Hartmann

    Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16

  • Ich hoffe DIESE Barren hast Du 1980 wieder verkauft?!


    Nein. Wäre zwar optimal gewesen, Physisches Traden ist nicht mein Ding.


    Aber um es abzurunden:
    Kauf 06.09.76 KrügerRands zu 293 DM,

    Kauf 26.02.78 US 20$s zu 310 DM

    Kauf 24.02.78 Vrenelis 20SFR zu 140 DM etc pp....


    Im Nachhinein irre Preise, andere haben ihr Geld in andere Hobbies angelegt oder vergeudet.


    War nur möglich, weil ich sehr früh Führungskraft und "Besserverdiener" war.

    Ein persönlich nahestehender Kollege hatte ansehen müssen, wie sein Vater 2 mal durch Währungsreformen sein Vermögen nahezu verlor, war deshalb Goldbug und hat mich mit eigener PM Leidenschaft bestätigt.


    Grüsse

    Edel


    "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft." Jesse Livermore, 20.Jh.

    "Die Demokratie ist das Paradies der Schreier und Schwätzer, Phraseure, Schmeichler und Schmarotzer, die jedem sachlichen Talent weit mehr den Weg verlegen, als dies in einer anderen Verfassungsform vorkommt." E.von Hartmann

    Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16

    • Neu
    • Offizieller Beitrag

    Umschichten mit Wellen?

    […]



    -- Die letzten 3 Beiträge habe ich aus woernis grabbelkiste hierhinAnmelden oder registrieren


    "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft." Jesse Livermore, 20.Jh.

    "Die Demokratie ist das Paradies der Schreier und Schwätzer, Phraseure, Schmeichler und Schmarotzer, die jedem sachlichen Talent weit mehr den Weg verlegen, als dies in einer anderen Verfassungsform vorkommt." E.von Hartmann

    Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16

Schriftgröße:  A A A A A