Beiträge von HansE

    ok, da wird ja nun hier schon bei Katzenpics bzw. -jokes sind...hab ich auch noch einen (Idee bei Fugi entdeckt)...(falls geschmacklos...bitte löschen)



    Donald Van Trump, Selbstbildnis in Öl & Blut, Juli 2024

    Ukrainischer Deserteur 15 Kilometer vor Grenze erschossen - WELT Die ukrainische Armee hat seit dem russischen Überfall auch mit Fahnenflucht zu kämpfen. Der Grenzschutz hat nun die Flucht einer Gruppe von Deserteuren nach…

    komisch...16 km weiter wäre er ein Schutzbedürtiger, Geflüchteter...Kliiimerflüchtling (weil Tawarisch P. aus R macht ja mit seinem Kriiiiech ganz fiehl pöööhzes zeh ohh zwo...und damit das Kliiiimer dort kaput)...man kann gar nicht soviel kotzen..., man(n) stelle sich vor...Assad hätte damals Leute an Grenze abknallen lassen...


    btw., kann man gut vorstellen dass der "Werte"westen per Luftraumwachung, Drohnen (der secr. serv. benutzt ja keine und hat sicher welche übrig od sogar geliefert^^) + so...die Westgrenze "sichert", also Infrarot + so...damit keine "Diversanten" von dort einsickern können, würde mal vermuten...die UKR´s sind am Arsch...


    p.s. falls jemand das in vatapittas aus telepolis zitierten Beitrag überlesen haben sollte...

    Die US-Gleitbombe, und hier besonders die bodengestützten Variante (GLSDB), wurden von den Truppen der Ukraine mit viel Hoffnung erwartet. Doch es hat sich herausgestellt, dass sie ineffektiv ist – die russischen Streitkräfte können sie jammen und sie so unwirksam machen.

    Jetzt berichtet Business Insider davon, dass die GLSDB deswegen gänzlich aus der Ukraine abgezogen wurde. Dagegen scheinen ukrainische Jammversuche gegen russische Gleitbomben nicht erfolgreich zu sein.


    pp. bzgl 1 Beitrag drunter...Filmtipp...."Wolfskinder"... ;(

    falls jemand obiges Vid nicht sehen kann, od. sich bei yt nicht anmelden will...gibts event. baugleiches hier...

    Oliver Flesch (@woke_busters) auf X
    Was wie eine Szene aus einem Slapstick-Film wirkt, ist wieder einmal das Ergebnis linken Irrsinns Hier in Form einer sogenannten Frauenquote. Ich will gar…
    x.com

    schon geil wie die linke Linkshänderin an ihrer Wumme rumfummelt (um sie raus zu holen^^)...na ja, man kann ja schon froh sein dass die nicht getürmt ist...wobei...war ihr wohl zu "voll"...


    kl. google maps Überblick

    AF Hasbara 🇺🇸 (@afhasbara) auf X
    Scrolling Google Earth of the Trump rally location (Butler Farm Show, PA) No way a "lone wolf" could get lucky enough to know where the "blind spot" would be…
    x.com

    tja, 1000 Fragen...überwachen die sowas nicht mit Heli od Drohnen?...echt kaum zu glauben...

    p.s. kl. Investmenttipp in "Argumentations"hilfen...bekommt nun sicher ein netten Konjunkturaufschwung...

    SWBI - Smith & Wesson Brands Inc Stock Price and Quote

    ntv....msm drehen hohl...paar Screenshots

    ja, kein Krieg bzw. noch besser Frieden ist wirklich schlimm...#kotz

    genau...am Ende hat er selbst auf sich geschossen...#kotz²


    p.s. P. Hopf (hkcm) zu...."wer regiert das Land"


    btw...noch mal zur TV Debatte...das Erschreckende für mich war nicht die Nichtperformance von J.B. - sondern dass die den zurück ins WH und an den Atomkoffer gelassen haben...was für eine Farce... :boese:

    neuestes Vid von History Legend...

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    hier von vor 4 Tagen...

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    hier Oberst Reisner zu f16(kein Tippfehler)

    Die Leute glauben den Scheiß und die sind inzwischen auf einem Level, das sie für rationale Argumente nicht mehr zugänglich macht.

    Moin, ja guter + wichtiger Punkt...eigentl. können wir damit den Fred hier, + alle anderen, zumachen.

    Wann waren denn die Leute das letzte Mal "rational"? Kann mich nicht erinnern. Als M. 2011 per Tel.anruf den kompletten AKW Abriss bekannt gab, als 2015 einfach so die Grenzen aufgerissen wurden, als "man" anfing Mio. an F.lanten einfach so durchzufüttern und denen die Frauen zum Vergew....en/äääähm...Fxxxen vorwarf, als Ausländer hier den 1.000sten Dt. abstachen (+ damit mehr als ddr Mauertote!!!)...???
    Aja, Masken und Schlupf-Gaga hab ich vergessen...das war für mich der Lackmustest...auch + vor allem im Privaten...+ für mich die Vorbereitung auf Kriiiech gg. RUS...


    Sorry Leute...das Ding ist durch...die Masse war noch nie "rational"...die Leute sind einfach blöde...hier und in "Timbuktuuuu" sowieso...

    Hab vor > 20 J. mal angefangen LeBon zu lesen...Buch dann nach der Hälfte beseite gelegt mit der Überlegung..."so blöde kann man doch gar nicht sein...schon gar nicht mehr heutzutage..."...tja, selber doof...hätte ich mal zu Ende lesen sollen...hätte mir paar Illusionen erspart


    Damit hier noch was Sinnvolles und zum Thema erscheint...

    Sanktionen...nun, man hätte sich mal die Sanktionen von vor 80 J. anschauen sollen...bzw. der Wirkung und Ausgang.

    Damals hat das DR ja schon mal versucht "zu sanktionieren"...50 % der Landwirtschaft und 1/3tel der Wirtschaftsprod. waren "be....bzw. besser getroffen".

    ok, 2024 ist nicht mehr ´41 ff. - aber mMn sind Iwan und Lena konditionell + leidensfähig ganz anders aufgestellt (die westlich verseuchten Groß-Städter mal aussen vor). Vor allem wenns das "letzte Mal" ist und ums Überleben geht.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Achtung...Systemfunk (mMn tortzdem ok)

    p.s....Danke an Tomster...weiter oben

    zu # 35909

    Heftig.

    Ist aus einem Spiel-Film über die erfolgreichste sowjet. Scharfschützin (war dann auch whrend ww2 in USA um für sowjet. Unterstützung zu werben), klasse Film, natürlich mit allem Tamtam dabei, kann man sich aber geben. Titel leider vergessen (meine den mal aus YT gefischt zu haben). Vllt. kann wagr ja aushelfen...


    p.s.

    da es gerade als YT Tipp rein geflattert kam (google weiss trotzt "private" Modus doch alles...), gut mit dt. Untertiteln anzusehen...sry, Link korrigiert

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Geologe mit Blick auf Geologie und damit Bodenschätze in Ostukraine/Donbass...massive Köhleflöze und Erdgas (aus Kohlefeldern)

    Damit dürfte mal wieder klar sein dass hier nur Freiheit, westl. Werte und Moral verteidigt werden...aja, Mädchenschulen und Brunnen hab ich ganz vergessen..od. hatten die (+ die Russen) das etwa vorher schon...

    ich versuch mich mal Pi x Daumen.


    Die Annahme konstanter Kosten halte ich für unrealistisch.

    ok, bin da ganz bei dir...mache mir doch ne Austellung wie die Kosten sich von Q1 zu Q2 entwickelt haben. Dann können wir nach Bekanntgabe der Förermengen/Prod.zahlen fix überschlagen was hängen bleibt. (noch vor Bekanntgabe der Finanzzahlen) Und welche Miner dann kaufenswert wären. Ehrlich gefragt und ironiefrei...

    Moin,

    ich versuch mich mal Pi x Daumen. POG dürfte in Q2 über 2300 usd gelegen haben, in Q1 wohl knapp 2050. Damit in Q2 250 usd od. ca. 12 % höher. Auch mögliche Beiprodukre wie Zinn, Zink, Blei und Kupfer liegen bei/über Q1.

    Rechnen wir einfach mit 10 % höheren Preisen. Bei Umsatz 100 und Kosten 95 bleibt ne Nettomarge von 5 (%) - nun bleiben bleiben bei 110 ---> 15, also Faktor 3 hängen.

    Bei 10 % Marge sind es nun 20 %, und damit 100 % mehr, bei 20 % (in Q1) jetzt immerhin 30 % Marge in Q2 (+ damit 50 %).

    Jetzt müssen nur noch die Fördermengen stimmen sowie Kosten in Zaum gehalten werden. Hoffe auch dass die Minen ein paar Unzen zurück behalten und nicht alles "verschenkt" zu haben.

    Denn egal welcher Clown die Vereinigten Irren v.A. ab nächstem Jahr regiert....er wird Geld drucken (lassen) wie blöde. Und der Rest der Welt hat verstanden dass das schxxxe ist und will den grünen Dreck immer weniger.

    ...got gold...what else...? :thumbup:


    p.s. die Kurse der Miner spiegeln das irgendwie noch nicht so wieder^^ ?)


    pps Silber

    imo was in Q1 von 23,50 usd gelesen zu haben - in Q2 sollten 27,50-28 usd erreicht worden sein, also min. 17 % mehr

    Was das bei den (schmalbrüstigen) Margen ausmachen sollte - kann sich jeder denken. Imo hat das der Anlegermarkt für die Minen noch überhaupt nicht auf dem Schirm.

    Mit neuen Wunderwaffen gegen das Energiewende-Desaster
    Die Grünen arbeiten verzweifelt am Endsieg der grünen Politik. Sie versprechen, dass er bald kommen wird. Sie brauchen nur genug Zeit und Geld. Dabei fallen…
    www.achgut.com


    wenn´s nicht so traurig wäre - müsste das eigentlich in den Witze-Sräd. Dumm nur dass diese Idioten unsere Wirtschaft damit zerstören und damit unser Leben. Wobei die Frage für mich bleibt: sind die wirklich so verdammt saublöde od. steckt da Vorsatz hinter? Um hier alles platt zu machen?


    Da oben auch H.bloed angesprochen wird, heute noch dranne gedacht...sein wichtigster Satz war wohl:

    "Wir sind von Wirklichkeit umzingelt"

    Und niemand hat den in weisser Jacke raus getragen - schlimmer noch...der darf weiter ins Ministerium spazieren, dort sein Unheil anrichten und >30 k p.M. abkassieren. Nebenher hat der Pensionsanspruch der mehreen Malochern nach 45 J. Arbeit entspricht...(und wir lachen noch über den/die...)


    p.s. um obigen BS zu erkennen reicht eigentlich Physik bis Klasse 10 aus, zumal in der ex-ddr1.0

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    wenn ich einen Euro 24 Jahre lang mit 5,8% verzinse, habe ich am Ende 3,87 Euro, also 287% mehr als zu Beginn.

    ich geb hier mal den MatheOBERlehrer (bin Keiner) und würde so rechen...

    287 % sind also das 3,87 fache oder Faktor 3,87...

    um die (jährliche) Rendite auszurechnen zieht mal die Wurzel daraus...

    3,87 hoch (1/24 [also Laufzeit])---> 3,87 ^ 0,0416666 = 1,058 ---> also 5,8 % (p.a.)...mit Gold hätte man mehr gehabt...in €urotz sogar noch steuerfrei (physisch, od. xetraAU)...


    p.s. ich hänge mal Interview mit R. Stöferle und W. Middelkoop dranne, mit dt. Untertiteln gehts so...

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    01:07 Main Trends Driving Gold & Commodities
    11:35 BRICS Nations Rising Up
    24:06 Will Debt Sink the American Empire?
    35:55 Commodity Investment Strategies

    Moin, hier mal die Webseite von VGCX, leider keine akt. Videos zum Erdrutsch dabei. Warum man da nicht mal mit Drohne drüber fliegt und das einstellt...?

    VictoriaGoldCorp
    Victoria Gold: Building a Mining Company Focused on the Yukon
    www.youtube.com

    Hier mal kurzes Video/Animation...wie die was machen. (gemacht haben)

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Lt. Bilanz https://de.tradingview.com/sym…financials-balance-sheet/

    sind ja 48 Mio. C$ Rückstellungen für Risiken da. Ob das reichen wird?

    Falls nicht die Minenlizenz entzogen wird, mit sowas muss man ja auch wohl rechnen...


    Hier Diskussion auf ceo... https://ceo.ca/vgcx

    DIE große CHANCE bei Rohstoffen und DAS große NVIDIA-Risiko // Prof. Torsten Dennin

    (Prof. Dennin hatten wir ja hier schon mal - hier nun bei Mario Lochner)


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Wird die Nvidia Aktie enden wie Cisco damals und um 80% oder 90% fallen? Prof. Torsten Dennin warnt vor massiven Risiken und einem Crash bei Aktien wie Nvidia oder anderen Tech-Werten. Der Rohstoff-Experte sieht dagegen massives Aufholpotenzial bei Goldminenaktien und vor allem bei Rohstoffen. Wird es ein neuer Superzyklus? Dann könnten die Kurse massiv steigen. Wir sprechen darüber, warum Öl gerade Chancen bietet, warum der Preis von Kupfer eigentlich steigen muss, was bei Silber geht und warum Lithium unter Druck steht. Auch über Uran und den Übernahmeversuch von BHP Billiton haben wir gesprochen. Warum Anleger physisches Gold kaufen sollten. Und wie investiert man eigentlich in Rohstoffe? Es bieten sich ETFs auf Rohstoffe an und natürlich auch Rohstoff Aktien


    00:01:00 Neuer Superzyklus?
    00:03:00 Steigt Gold bald auf 3k Dollar?
    00:07:00 Warum laufen Goldminenaktien nicht?
    00:10:45 Darum wird NVIDIA massiv fallen
    00:18:30 Einschätzung zu Silber
    00:22:00 Kupfer als große Chance?
    00:27:00 Lithium am Ende?
    00:29:00 Darum Öl chancenreich
    00:36:00 Spannende Aktien
    00:38:00 Uran als neuer “good guy”
    00:42:00 Übernahmeversuch von BHP Billiton
    00:44:00 Vervierfachen sich die Kurse?

    Mexiko hat gewählt und seinen neuen Präsidenten für die nächsten 6 Jahre bestimmt. Der Nachfolger des populären Andrés Manuel López Obrador wird in den Wolken leben.
    Zum ersten Mal in der Geschichte des Landes wird eine Frau die Zügel in die Hand nehmen: Claudia Sheinbaum. In diesem Video erfahrt Ihr alle Details.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Bei Visual Politik muss man ja immer ein bisschen aufpassen (imo leicht links- und amilastig) und zw. Zeilen hören...


    Stichworte die ich raus gehört habe. Frau und Physikerin (ok, hab ich die letzten Jahrzehnte, spez. ab 2011 und 2015 nicht so tolle Erfahrungen mit, könnte ich drauf verzichten), Jüdin (prakt. aber nicht), Vater ist/war Commie!!!...und ja...da ist sie wieder...die Energiewende :wall: ...man was hab ich drauf gewartet...und Sozilaprogramme on mass, also kaum was Neues unter dem Sombrerro...


    Frage nach dem..."wer bezahlt den ganzen Gaga-Schxxx"...stellt sich wohl ganz klar...die Minen werden wohl dabei sein...spätestens wenn die "fetten" Gewinne aufgrund von steigendem POG und vor allem POS eintrudeln wird man sich an Minen erinnern. Dass US Tech-Firmen Nettogew.margen jenseits von gut + böse derweil einfahren - interessiert dann mal wieder kein Schwein. Dann doch lieber Minen, und deren Aktionäre, plündern die Arbeitsplätz vor Ort schaffen.


    Wieso fällt mir in den ZH ein, dass ich mein Geld auch anderswo/-weitig, z. Bsp. in langlaufenden Optien auf GLD und SLV, investieren kann... :thumbup:


    p.s. bzgl. #674..ok, macht die Rohstoffe dann halt teurer, gehört wohl zum Spiel die INfla anzuheizen um sich so zu entschulden..., ist dann zwar halt doof für die Firmen die "behindert + beraubt"...aber hee, dann investiert man halt in die Rohstoffe "direkt"..und halt weniger/nicht in Produzenten u/o Minen...irgendwas steigt od fällt halt immer...

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Der Iwan soll US FED gehackt + 33 TB erbeutet haben^^, hoffe mal er hat das auf ne Ami FP od. USB-Stick^^ abgespeichert...kA was er damit will... ?) (bei Fugi gefunden und schon vorgespult)


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Berninger zur Krim...


    und ja, auch das muss mal erwähnt werden, zumal dass in topwar.ru schon vor mehr als 1 J. thematisiert und diskutiert wurde...RUS hat die Gefahr durch Seedrohnen und deren Abwehr anscheinend völlig verpennt...wohl auch die Entwicklg. eigener...

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    p.s. bzgl. Teileknappheit bei Luftbus + Co (FMW)...kann es sein dass das mit Sanktionen - also Doppelschuss in beide Knie - zu tun haben könnte? An mangelnden Fachkräften kann es def. nicht liegen - denn die wohlweise vorausschauende Bunzeltruppe hat ja min. 10 Mio. Raketenwissenschaftler in den letzten 10 J. importiert...da werden ein paar ja wohl auch Triebwerke und Flugzeuge zusammen schrauben können?

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    In diesem exklusiven Interview mit Tavi Costa, einem führenden Experten für Edelmetalle und Rohstoffe, diskutieren wir die bevorstehende Krise von Fiat-Währungen wie USD und Euro. Warum kaufen Zentralbanken weltweit immer mehr harte Assets wie Gold und Silber? Was bedeutet das für Investoren und die globale Wirtschaft?

    Tavi Costa erklärt die makroökonomischen Ungleichgewichte, die zunehmende Inflation und die enorme Staatsverschuldung, die das Vertrauen in Fiat-Währungen erschüttern. Erfahren Sie, warum der Besitz von Sachwerten der Schlüssel zur Sicherung Ihres Vermögens ist und welche Rolle China in diesem globalen Phänomen spielt.


    Themen im Video:
    Die Rolle der Zentralbanken beim Kauf von Gold und Silber
    Warum Fiat-Währungen wie USD und Euro vor großen Herausforderungen stehen
    Wie die Inflation und Staatsverschuldung die Finanzmärkte beeinflussen
    Strategien zur Vermögenssicherung in unsicheren Zeiten

    (leider keine Timestamps)

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    leider ohne Timestamps, aber wie immer top :thumbup:

    Moin + besten Dank an BH für die Erhellung. Ja, der ganze "Beschiss" Energiegaga ist zusammen mit der "pöööhen Zehohhzwoo" Verarsche der Super-GAU der letzten Jahrzehnte.

    Zur Energie"ausbeute" von Solar- und Pustewind-Gaga (wie sagte mal ein Physiker bei hkcm?...der Massendurchsatz ist viel zu klein, na klar auch...(kinet.) Energie ist gleich Masse mal Geschw.²)...wie schon oft dargestellt (Krall u.a.) haben die einen Effizienzfaktor von 3-5, also wie Holzsammeln im Mittelalter. Letzteres ist sogar gesund, kann Spaß machen und fördert die Bewegung (hab vor 10 J. mal in Portugal ne junge Frau verbranntes Buschholz sammeln sehen...puuuh).


    Was viele auch vergessen...Wohlstand ist ein direkte Funktion/Ableitung vom Energieverbrauch. Dabei entspricht 1 kWh ca. der Arb.leistung eines Menschen/Sklaven. Jetzt kann jeder mal ausrechnen wieviel kWh, incl. Auto, Bahn, Bus usw., denn so verbraucht und damit die Arb.leistung von "Energiesklaven" verbraucht.

    Btw...es gibt doch akt. ein Gesetz nach dem der Energieverbauch bis 2040? um 45 % gesenkt werden muss. Heisst also Wohlstand halbieren...


    ok, hier mal Pysiker zum Thema mit INvestideen, letztere den meisten hier wohl nicht unbekannt...

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    3:01 Missverständnisse und Ängste über Kernkraft
    4:29 Historische Ereignisse und deren Einfluss auf die Wahrnehmung der Kernkraft
    5:54 Sicherheitsstandards und internationale Unterschiede
    8:12 Konsequenzen des Kernkraftausstiegs für Deutschland
    9:59 Der Mythos der erneuerbaren Energien
    12:02 Internationale Vergleiche und wirtschaftliche Auswirkungen
    13:19 Rohstoffsektor und ESG-Konformität
    15:02 Uran als Investment und die Marktentwicklung
    18:20 Marktzyklus und Angebot-Nachfrage-Dynamik im Uranmarkt
    20:02 Wichtige Uran-Aktien und Investitionsstrategien
    23:44 Technologische Entwicklungen und neue Anreicherungsmethoden
    25:32 Herausforderungen und Missverständnisse über Kernfusion
    30:02 Zusammenfassung und abschließende Gedanken