Beiträge von Real de Catorce

    Die Einwanderer an den »Brüsten Kölns« (vor 1849)


    Im Jahre 2020 stieß ich in einem Online-Antiquariat auf eine Prophezeiungssammlung bzw. ein Büchlein aus dem Jahre 1849, von dem es nicht einmal ein Exemplar in der Deutschen Nationalbibliothek gibt. Das betreffende Buch ›Prophetenstimmen‹ von Theodor Beykirch findet sich zwar als PDF-Datei im Internet, doch wenn es hart auf hart kommt, ist es immer besser, man hat das Original. Also habe ich mir das Exemplar gekauft.


    In Beykirchs ›Prophetenstimmen‹ findet sich eine kurze Prophezeiung zum Schicksal der Stadt Köln, wobei man wissen muss, dass Köln im “dritten Weltkrieg“ ein ähnliches Schicksal ereilen soll wie Stalingrad im Zweiten Weltkrieg: der Ort einer furchtbaren, grauenhaften Schlacht, aber auch der Ort, an dem sich das Schicksal der angegriffenen Nation zum Besseren wendet. Ein solches Schicksal wird der Stadt Köln von vielen und oft von den besten Sehern vorausgesagt. Das besondere Schicksal Kölns ist einer der Eckpfeiler der mitteleuropäischen Prophetie.


    In der Prophezeiung heißt es:


    O glückliches Köln, wenn du wirst gut gepflastert sein, wirst du untergehen in deinem eigenen Blute. O Köln, du wirst untergehen, wie Sodoma [!°] und Gomorrah [Zerstörung durch Schwefel und Feuer vom Himmel°], deine Straßen werden vom Blute fließen und deine Reliquien dir genommen werden.


    Wehe dir Köln! weil Einwanderer an deinen und deiner Armen Brüsten saugen, deiner Armen, die deswegen [!°] in Noth und Elend sind.


    [Hinweis:°] Diese Prophezeiung fand ein gewisser Magister Heinrich von Judden, Pastor an der kleinen Martinskirche [in Köln zwischen Pipinstraße und Augustinerstraße°] im Kloster der Brüder der heiligen Jungfrau vom Berge Karmel.


    Verrückt: Hier ist nicht die schlechte Behandlung der Flüchtlinge das „letzte Vorzeichen“, sondern im Gegenteil die schlechte Behandlung der eigenen Bürger, während die Obrigkeit zeitgleich auch noch die Einwanderer bevorzugt!

    [...]

    Fortsetzung hier (russische Bücherseite)


    Obiger Auszug ist aus dem Buch "Wenn Beteigeuze explodiert" von Stephan Berndt, der seit über 20 Jahren zum Thema traditionelle europäische Prophetie forscht und publiziert.


    Das Inhaltsverzeichnis auf Seite 1 der Leseprobe hat es in sich. :burka:


    saludos

    Hindustan Times meldet: Biden 'Unhappy' As Putin Deploys Russian Forces At Same Air Base As U.S. Troops In Niger [smilie_happy]

    Zitat

    Russische Streitkräfte sind im Luftwaffenstützpunkt eingezogen, in dem amerikanische Truppen im westafrikanischen Niger stationiert sind.

    Reuters berichtete, dass sich die russischen Truppen nicht unter die US-Truppen mischten.

    Ein hochrangiger US-Verteidigungsbeamter sagte Reuters, dass die russischen Truppen einen separaten Hangar auf dem Luftwaffenstützpunkt 101 nutzten, der sich neben dem internationalen Flughafen Diori Hamani in Niamey befindet.

    US-Verteidigungsminister Lloyd Austin spielte jede Gefahr für die amerikanischen Truppen herunter und fügte hinzu, es bestehe keine Gefahr, dass russische Truppen in die Nähe von US-Militärgerät gelangen könnten.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    saludos

    Endeavour Achieves First Gold Pour At Sabodala-Massawa Expansion

    • First gold pour at the Sabodala-Massawa BIOX® Expansion achieved only 24 months after construction launch, transforming the Sabodala-Massawa Complex into a tier 1 mine
    • Commercial production at the BIOX® Expansion project is expected in late Q2-2024, with the project ramping up to its nameplate capacity of 1.2Mtpa in Q3-2024
    • Over 3.5 million man hours have been completed with zero lost-time injuries
    • Largest Group exploration programme planned at Sabodala-Massawa in 2024, with a spend of $21m, focussed on resource to reserve conversion and adding near mine refractory and non-refractory resources
    • Following the on-schedule startup of the BIOX® Expansion, the Group remains on track to achieve its full-year guidance of 1,130-1,270koz at an industry leading AISC of $955 – 1,035/oz

    [...]


    saludos

    Der Forenbetreiber von freiheitsmaschine sieht einen langjährigen cup&handle-Verlauf beim Gold.



    Er spekuliert auf eine Konsolidierung im Bereich 2200 USD (vom Muster ähnlich Ende 2009) und danach weiter ruff.

    Seite 8 | Gold Spekulation - Preisentwicklung & Ausblick
    Seite 8 | Moin zusammen, ich habe ja lange darauf gewartet und Gold ist tatsächlich auf 2000 USD gestiegen. Lange hatten es viele nicht für möglich ge...
    freiheitsmaschine.com



    saludos

    Ukrainische Männer sind daher gezwungen, in die Ukraine zurückzukehren, ohne zu wissen, ob sie das Land später wieder lebend verlassen dürfen können. [...]


    „Die Schule der Diktatoren“: Kästner-Lesung in Dresden abgesagt (Reitschuster)

    Zitat

    Verlag und Vermieter knicken nach Denunziation ein.

    „Dieses Buch ist ein Theaterstück und hat ein Anliegen. Der Plan ist 20 Jahre alt, das Anliegen älter und das Thema, leider, nicht veraltet. Es gibt komische Aktualitäten.“

    Das sagte Erich Kästner im Jahr 1956 über sein Buch „Die Schule der Diktatoren“ und mit diesem Zitat beginnt die Einladung zu einer Lesung aus eben diesem ganz offensichtlich zeitlosen Werk. Zu der Veranstaltung – „Ein Abend zu Ehren von Erich Kästner“ – hatte die Fraktion Freie Wähler/Freie Bürger des Stadtrats von Dresden eingeladen.

    Doch daraus wird jetzt nichts. [...]

    Das scheint ja ein sehr gefährliches Buch zu sein, ist bestimmt voll subtiler "Haßrede" gegen unsere erlauchten Obrigkeiten. :hae:


    saludos

    Auch das toitsche Volk muß bekanntlich wieder wehrtüchtig werden.

    Der Herr Generalleutnant Bodemann: „Im Frieden befinden wir uns schon lange nicht mehr“

    „Operationsplan Deutschland“: Warum es im Ernstfall auf jeden Bürger ankommt (FAZ)

    Wird das die Neuauflage von "Volk ans Gewehr!"? :hae:


    Im Internetarchiv gibt es leider noch keine Vollversion des Artikels ohne paywall, Alice Schwarzer von der EMMA (ok, man mag von ihr halten, was man will) hat dazu auch ein bißchen was geschrieben.


    Sollen wir schon mal Kaffee kochen für die gen Osten ziehenden US-Soldaten? (EMMA)

    Die Unseren sind derweil, sagt der General, ja schon längst „an der Front gebunden“. :hae:


    saludos

    Neue Erkenntnisse :burka: aus der Irrenanstalt USA.


    April 2024 - Climate Change Risk for LGBT People in the United States

    Zitat

    Unter Verwendung von Daten der US-Volkszählung und Daten zur Klimarisikobewertung von der NASA und der der Federal Emergency Management Agency (FEMA) bietet diese Studie eine geografische Analyse zur Bewertung des Klimarisikos für gleichgeschlechtliche Paare.

    • LGBT-Menschen in gleichgeschlechtlichen Paarhaushalten leben überproportional häufig in Küstengebieten und Städten.
    • LGBT-Personen leben eher in Gegenden mit schlechter Infrastruktur, schlechterer baulicher Umgebung und weniger Ressourcen.
    • Bezirke mit einem höheren Anteil an gleichgeschlechtlichen Paaren sind anfälliger für die negativen Auswirkungen des Klimawandels.

    [...]

    Den Rest dieses degenerierten woken Schwachsinns von der UCLA erspare ich mir.

    (The Williams Institute is the leading research center on sexual orientation and gender identity law and public policy. We ensure that facts — not stereotypes — inform laws, policies, and judicial decisions that affect the LGBT community.)


    saludos

    Ist tatsächlich so.

    Haben Sie einen SUV? Die Armee kann es sich von Ihnen leihen

    Besitzer von Geländewagen erhalten gefährlich klingende Mitteilungen, dass die Armee an ihrem Geländewagen oder gar SUV interessiert sei – sie wolle es „für Sachleistungen“ nutzen. Ein solches Schreiben bedeutet nicht, dass wir unser Auto sofort an die Armee übergeben müssen, aber es erlegt dem Besitzer bestimmte Verpflichtungen auf und „bereitet den Boden“ dafür, dass die Armee das Auto bei Bedarf vorübergehend übernehmen kann. Welche Regeln gelten für solche Zwangskredite?


    https://www.auto-swiat.pl/wiad…zyc-prywatne-auto/c6gcvfj

    Wegen dem aggressiven Adblocker jetzt auch im Internetarchiv. ;)


    saludos

    April 19, 2024

    US restricts drilling and mining in Alaska wilderness, angering state leaders (mining.com)

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Zitat

    Main mining firms affected: $TMQ $NAK $KGC $HL $CDE $NST $NG $NVA (Nova Minerals).

    Explore cos affected: $WAM $BWCG $FVL $KLD $FXG $VMXX


    saludos