Beiträge von wagr

    Es sind Eigentümer des Druckers der Schuldschein-Pyramide, die den Turmbau steuern. Konkrete Namen sind eh unbekannt.

    Jeder der in diese einsteigt wird ein Teil davon, bringt seine Kraft ins System und lässt es wachsen. Ausser Eigentümern des Casinos sind alle andere nur Spieler, egal wie laut ihre Hymnen tönen und wie beeindruckend ihre Flaggen sind.

    Ich denke du vergißt die Chinamänner die haben auch nee gute Wirtschaft wenn die mal losbauen dann schauts düster aus.


    Whatever..


    "Großbritannien hat China verdächtigt, sein Militär über die Abzeichen auf den Mützen auszuspionieren. Nach der Thronbesteigung von Karl III. und der Änderung des Wappens plant die britische Armee, die Abzeichen auf Mützen und Baretten massiv zu ändern. Die Produktion soll von einem lokalen Unternehmen übernommen werden, das Fabriken in China nutzt. Die britischen Behörden befürchten nun, dass die Chinesen Überwachungsgeräte in die Mützen einbauen, aber es gibt keine Möglichkeit, die Abzeichen selbst herzustellen."


    Übersetzt mit DeepL.com (kostenlose Version)


    Китай - Николай Вавилов
    Великобритания заподозрила Китай в слежке за своими военными через значки на фуражках. После восшествия Карла III на престол и изменения герба британская армия…
    t.me

    Zu den Drohnen - guckste 0:17


    Z ParaBellum MD
    Группа Рубина поделилась кадрами эпичной погони, которую устроил за их багги украинский FPV по дороге в Очеретино. Заклинивший ствол добавил адреналина. Из…
    t.me

    Das zukünftige Rolle von Drohnen hat sich sehr deutlich beim letzten Krieg Armenien vs. Aserbaidschan abgezeichnet, den Aserbaidschan mit Hilfe türkischer Drohnen gewonnen hat.

    Die Armenier, die in den Jahrzehnten zuvor m.w. immer gegen Aserbaidschan gewonnen haben, hatten dem nichts entgegenzusetzen.
    Das, und vor allem auch der Auftritt der Türkei als quasi Technologieführer bei einer neuen Waffengattung dürfte international sehr aufmerksam verfolgt worden sein.
    Außer natürlich in Berlin, wobei die Diskussion müßig ist ob man als US-Besatzungszone nicht konnte oder nicht durfte.


    Genau so schnell ist diese Gattung wieder von der Bildfläche verschwunden. Teuer, deswegen wenige, aber leicht zu verlieren. Gegenwaffen sind viel billiger, deswegen stimmt das Konzept nicht mehr bei gerüstetem Gegner. 500 Euro Einwegwespen dominieren jetzt das Feld Tag und Nacht, angeführt von paar Tausend Euro teueren fliegenden Augen und Trägern. Ob da ein Abrams, Leo oder T-90 sind, sie können einigen wenigen 500-FPV nicht den Stand halten. Retranslator und eine gute Internetverbindung und der Pilot kann es vom Homeoffice bedienen, wegen Corona und so. Bis KI den Job samt Fisch und Chips weg spart.

    Störgeräte wie auf dem Foto unterdrücken irgendwelche Frequenzen um Steuerung der Drohne zu unterbrechen. Selbst bei verbreiteten Standartmodelen der Drohnen ändern Nutzer dauernd Frequenzen und verlassen somit den gestörten Bereich. Grosse schwere haben gar Satelliteninternet statt Funk. Und FPV fliegen schon mal 150 KmH auf einen zu.


    Es gibt derzeit kein Gegenmittel. Soweit Drohnen und Artillerie reichen, wird alles verbrannt, Technik wie Personen. Netze könnten Positionen von Drohnen schützen, markieren diese aber für Artillerie. Drohnen werden unterdrückt, abgeschossen, gelegentlich gerammt. Es sind einfach zu viele. Laser geht nur auf schwerer Technik, die wird verbrannt. Nachts sehen Drohnen sehr gut und zwar von oben. Übrigens alles wesentliche für die Dinge wird in China hergestellt - Motoren, Kontroller, Kameras und sowas. UA hat schon vor langem Zollbariern abgebaut, in RF haben sie noch mit dem Zoll zu tun. Aber beide Seiten nutzen gleiche Maschinen wie Mavic für einige Tausend EUR für Beobachtung und Abwurf und selbstgebastelte Einwegdrohnen aus chinesischen Komponenten. Die können inzwischen in Gruppe arbeiten, mit Retranslatoren, was Reichweiter erhöht, mit anderer Drohne als Drohnenträger und mit Sicherheit wird damit KI gelehrt, man braucht keine teuere Chips am Bord wenn KI aus der Ferne ein Schwarm steuert.


    Bodenradar können sie auch.


    Noch etwas Vavilov:


    "China, Xi Jinping, hat eine Strategie der Unterstützung Russlands angenommen und setzt sie um - es geht um das Überleben Chinas, nicht um Handelsbilanzen mit den USA. Dies ist die Kernbotschaft, die in Analysen der politischen Gruppe von Xi Jinping, die vor 12 Jahren an die Macht kam, dargelegt und belegt wird.


    Aber dies sind nur die ersten Schwalben vor dem wirklichen Weltkrieg, in dem Russland Pekings entscheidender, wichtiger Verbündeter ist, ohne den China nicht zu träumen braucht"


    Übersetzt mit DeepL.com (kostenlose Version)


    Китай - Николай Вавилов
    История с активным противодействием Китаем Швейцарской мирной конференции по Украине, организованной США, как-то совсем не освещается кухонными заукраинскими…
    t.me

    Vavilov zitiert Zentrobank:


    "Der Yuan wird die wichtigste ausländische Währung Russlands werden - so die Zentralbank


    "Der Yuan-Rubel-Kurs wird nun die Richtung für alle anderen Währungspaare, einschließlich Euro und Dollar, vorgeben", heißt es in der Erklärung."


    Китай - Николай Вавилов
    Юань станет основной иностранной валютой России — заявили в Центробанке «Биржевой курс юань/рубль теперь будет задавать траекторию для всех остальных валютных…
    t.me

    ...
    2020-2022 sind viele zu Blockwarten und KZ-Befürwortern mutiert, weil sie schlicht und ergreifend Angst um ihren eigenen Arsch hatten.
    Genau die lockt man aber nicht mit patriotischen Appellen oder irgendwelchen Versprechungen an die Ostfront.


    Nein, aber vielleicht mit einem Booster?

    ... Mich würde nicht wundern, wenn es solche Szenen in D auch bei am Boden liegenden AfD-Wählern geben wird.


    Vor Paar Jahren wurde sowas öffentlich vermittelt, um Scham durch unterlassene Hilfe vorweg zu nehmen.


    "Kliniken vor der Triage

    Darf man Ungeimpften die Behandlung verweigern?

    Darf man Ungeimpften die Behandlung verweigern?
    Die Corona-Lage in den Krankenhäusern spitzt sich zu, die Intensivstation wer...
    www.t-online.de

    Die RF/UA Frontlinie ist möglichst dünn besiedelt, Technik kommt durch Minenfelder nicht durch und sobald sie irgendwo auftaucht, wimmelt es an Drohnen, die teuere Technik mit Besatzung günstig und effektiv verbrennen. UA hat debei ein gewisses Vorteil, allein schon weil RF mehr Technik hat. Ausserdem hat UA Thema Drohnen viel besser behandelt. Auf dem Feld wird jede Kolonne im Minenfeld von Arte und Drohnen verbrannt, 30 Km und mehr Reichweite. Darum auch Truppen so klein wie möglich, Artillerie und Drohnen jagen jeden einzelnen.


    Manche deutsche Entwicklungen:


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Es ist völkerrechtswidrig, ohne Kriegserklärung gegnerisches Territorium in dem Fall offenbar zu verseuchen. Es geht nicht um Legitimität ("geschieht ihm recht, hat provoziert, ....") sondern um Legalität.

    In Ordnung, hier liegt wohl ein Missvertändnis vor. Meine Aussage war - die mussierte Idee zur Abschreckung etwas über eigenem Territorium zu verunstalten ist sinnlos. Statt dessem gibt es andere Wege, ohne nuklear zu eskalieren aber eben nicht in dem man sich selbst schadet.

    M.E. wäre das aber total verkehrt, weil völkerrechtswidrig.
    Zu Recht müsste die UNO (Mehrheit ist "blockfrei") dem dann eindeutigen Täter Schadenersatzpflichten gegenüber dem, dessen Territorium geschädigt wurde, auferlegen -> Prozess, Vorführung, Demütigung.

    Eine "völkerrechtskonforme Kriegserklärung" gibt es nicht. Außerdem muss dann erst besiegt werden, um Reparationen erlangen zu können.


    Was genau wäre verkehrt? Sie bewaffnen Gegner ihrer Gegner und sind genau so sauber raus.

    Zwei Soldaten, zwei Minuten, vier Kamikadzedrohnen. Auf Technik gern Dutzend.


    ТРУШНЫЙ
    Пацаны в рубашке родились. Но видео заставляет задуматься. Плотность fpv-дронов в небе такая, что на двух человек за две минуты прилетает 4 камикадзе. С этим…
    t.me