Historisches zu Gold, Silber, Geld und Wirtschaft

  • Ich denke, in Deutschland kauft aktuell niemand ein Baugrundstück und baut da noch ein Haus drauf - alles für insgesamt 156k€ ...

    Heute müssen auch ein Haufen Parasiten mit durchgefüttert werden, sonst wären die von Dir genannten Zahlen durchaus realistisch.

    Demokratie ist die Diktatur der Dummen (Friedrich von Schiller)
    Das Grundprinzip der Parteien-Demokratie ist, die Bürger von der Macht fernzuhalten (Michael Winkler)
    Wer die Zeichen der Zeit nicht erkennt, wird von ihr überrollt werden. 8o
    Wer Banken sein Geld überlässt, macht sich mitschuldig :!:

  • Danke, wegen sowas bin ich im Forum. Was für ein Haus war das denn? So ~normalgroßes Einfamilienhaus? Oder eher Stadtvilla? Und war das Grundstück in der Innenstadt, oder draußen aufm Land?

    Pforzheim Wartberg oberste Reihe (google hilft) Freistehendes Haus, 3 Stockwerke + Keller, ca. 700qm Grundstueck am Stadtrand in unverbaubarer Sonnenlage. Zu Fuss eine halbe Stunde zur Stadtmitte.
    Freibad keine 200m entfernt und direkt am Naherholungsgebiet.
    War ein ehemaliger Weinberg und wurde 1922 erschlossen.
    Damals hat sich jeder Beamte ein Haus abgegriffen.

  • Mitte der 1950er Jahre haben meine Eltern ihre im Bau befindliche Eigentumswohnung gekauft. 100 qm, an der Grenze zwischen Stuttgart Nord und Mitte, zwei Querstraßen oberhalb vom Katharinenhospital. Einzug 1956. Kosten ursprünglich angesetzt 40.000, schließlich abgerechnet rund 50.000 DM.


    Einer der Gründe, aus denen ich fest an den Geldwertschwund glaube.


    Gruß! Fritz

    Pressefreiheit ist die Freiheit von zweihundert reichen Leuten, ihre Meinung zu verbreiten.“ — Paul Sethe. Leserbrief SPIEGEL, 5. Mai 1965.

  • Das "Durchschnittseinkommen aller Versicherten im Sinne der deutschen Sozialversicherung" lag 1956 bei 4.844 DM
    (siehe https://de.m.wikipedia.org/wiki/Durchschnittsentgelt )
    und aktuell in 2022 bei 38.901 €


    Die genannte Wohnung hat 1956 also 10,3 Jahreseinkommen gekostet - das wären heute 401,5 k€

    Hat sich also nicht soviel geändert...

  • Das Richtige zur richtigen Zeit machen.
    In meinen Jugendjahren erzählte mit ein älterer Arbeitskollege, dass seine Oma Ende 1922 ne Küche beim Schreiner in Auftrag gab. (in Papiermark) Das Geld verreckte schneller als der Schreiner arbeiten konnte.
    Zum Schluß in 23 war die Küche mit 20 Goldmark (Goldmünze) bezahlt.
    Man hat zwar kein Haus für nen Willi bekommen aber für ne Küchenmöbelierung hat er gereicht.
    N.

  • nach den Baupreisen des Jahres 1922,
    hier nun die Zeitschriftenpreise des Jahres 1923. Am Ende bleibt nur Gold.


    Ein Jahresabo kostete im
    Januar, Februar, März, April
    7.200 Mark


    Mai
    16.000 Mark


    Juni
    60.000 Mark


    Juli
    360 Pfennig x Schlüsselzahl des dt. Börsenvereins (?) + ggf. Geldentwertungszuschlag


    Oktober
    6 Goldmark, zahlbar "wertbeständig" oder zum Nachmittagskurs des Überweisungstages


    November/Dezember
    24 Goldmark


    offenbar hatte man sich im Oktober verkalkuliert, denn in der Dezemberausgabe



    und was sich in 100 Jahren nicht geändert hat

    It begins to make more sense if mentally, one stops thinking about Covid and Marburg as names of microbes, and start thinking of them as brand names of weapons systems (like Predator drone, Hellfire missiles or F-22 jet).

    2 Mal editiert, zuletzt von noli.melavo ()

  • Das Bild mit dem Gold LKW ist ja lächerlich.
    Dieser 7,4 to hätte so 100 to geladen gehabt [smilie_happy] [smilie_happy] [smilie_happy]


    cu DL....gold ist nie weg....es hat nur ein anderer Hurensohn

    Ich glaub, die hatten noch ein paar LKWs dazu geholt ;)


    Falls sich mal jemand fragt, warum die COMEX nicht leer wird.
    Bzw., da sie jetzt leer wird, es wieder Krieg gibt...


    It begins to make more sense if mentally, one stops thinking about Covid and Marburg as names of microbes, and start thinking of them as brand names of weapons systems (like Predator drone, Hellfire missiles or F-22 jet).

  • Es sind halt Räuber und Mörder …

    Schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind. Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt!
    Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire)
    Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16T


  • Wie NY-Banker ab 1930 den Aufbau des III. Reichs finanzierten, damit man einen Gegner hatte, gegen den man Krieg führen konnte. Denn ein schwacher Gegner taugt nichts...


    ging los 1929/1930 mit dem Young Plan

    Young-Plan – Wikipedia
    de.wikipedia.org


    usw.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    und die BIS (JPM) gibt's immernoch...

    It begins to make more sense if mentally, one stops thinking about Covid and Marburg as names of microbes, and start thinking of them as brand names of weapons systems (like Predator drone, Hellfire missiles or F-22 jet).

  • tja, immer wieder diese Glaubensbrüder, gegen die man ja nix sagen darf...

    Wirtschaftskrise ist erst, wenn´s in der BLÖD steht - basda! :]
    Gewisse Schlüsselreizworte, hindern mich die Beiträge zu lesen; bspw. legalisierte Päderasteorg, gen. Kirche, u.a.

    Mein Beiträge sind ausschließlich private Meinungsäußerung und keinesfalls Tatsachenbehauptungen. Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire) gilt hier.

    Nehme gerne Angebot von gelb glänzenden Rändern Krügers entgegen. [smilie_blume]

  • ich gehe in den Wald zurück, ist doch sinnlos hier

    200 n. Chr.

    2000 n. Chr


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    It begins to make more sense if mentally, one stops thinking about Covid and Marburg as names of microbes, and start thinking of them as brand names of weapons systems (like Predator drone, Hellfire missiles or F-22 jet).

    2 Mal editiert, zuletzt von noli.melavo ()

  • Ich suche den Wald, in Deutschland ist er nicht auffindbar

    Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire) Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16.

    Forums-Disclaimer: Abgegebene likes entsprechen nie dem Gedankengut des Gebers, sondern sind als reine Belustigung zu betrachten und nicht im Sinne der DSGVO zu verwenden, da als Teil der Satire zu verstehen.

  • nicht direkt zu Gold, aber absolut hörenswert


    Richard Werner kommentiert das Putin-Interview

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    It begins to make more sense if mentally, one stops thinking about Covid and Marburg as names of microbes, and start thinking of them as brand names of weapons systems (like Predator drone, Hellfire missiles or F-22 jet).

    • Offizieller Beitrag

    Sehr interessant und hörenswert, in der Tat!


    Überall hatten und haben die Briten ihre Pfoten drin...begannen beide Weltkriege und Mussolini war ein bezahlter brtischer Geheimagent (MI 5)!


    LF

    "Das einzige Geld, auf das ich mich verlassen kann, ist das Gold, das ich besitze" J.Sinclair
    "Omikron ist die Impfung, die herzustellen man verpasst hat" Lungenfacharzt in Uganda
    "The whole game is rigged" Gerald Celente

  • ich fand's auch irre

    Mussolini war ein bezahlter brtischer Geheimagent (MI 5)!

    Hitler übrigens auch, zumindest zeitweise

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    Nawalny übrigens auch, aber der hat seine letze Mission nun erföllt.

    It begins to make more sense if mentally, one stops thinking about Covid and Marburg as names of microbes, and start thinking of them as brand names of weapons systems (like Predator drone, Hellfire missiles or F-22 jet).

    Einmal editiert, zuletzt von noli.melavo ()

  • Teil 2/2

    Externer Inhalt m.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    It begins to make more sense if mentally, one stops thinking about Covid and Marburg as names of microbes, and start thinking of them as brand names of weapons systems (like Predator drone, Hellfire missiles or F-22 jet).

Schriftgröße:  A A A A A