Beiträge von LehmannBrothers

    Siehe RU und weitere UdSSR-Nachfolgestaaten in den 1990er-Jahren:

    Die Renten usw. wurden NOMINAL nicht gekürzt!

    Nur die 500er und 1.000er Geldscheine waren plötzlich Kleingeld ... und mit einem 10.000er oder 50.000er konnte man seinen Wocheneinkauf bezahlen....

    (oder WENN man ein Auto hatte dieses einmal volltanken)

    Genau das Beispiel bringe ich jedes mal, wenn im Gespräch das Thema Rente aufkommt. Da kommen dann jedes mal ausflüchte das dies ja in Russland möglich war und bei uns dies schon von natur aus nicht möglich ist, weil Schland und so weiter. Die hätten mal auf die olle Merkel hören sollen.


    Die Leute werden in den nächsten 5-10 Jahren so dermaßen auf die Schnauze fallen mit Ihrem anspruchsdenken. Ich habe da ein Leben lang eingezahlt usw usf ...

    Blöde Frage, in Fällen, in denen es ohne Impfzertifikat wirklich nicht mehr ging, da Existenz bedroht...gab es da wirklich keine Mittel und Wege, sich "impfen" zu lassen? Ihr glaubt nicht wohl, dass jeder Arzt oder Politiker wirklich geimpft war!

    Klar gab es die und zwar ohne Ende. Allerdings hat das eine gewisse Kreativität vorraus gesetzt...


    Und einige Ärzte haben das dann auch nicht ganz sooooo selbstlos gemacht. Deswegen hat die kürzlich verurteilte Ärztin für Maskenatteste auch noch das Finanzamt am Hals.

    Südkorea ist, neben Japan, die wichtigste US-Marionette im Pazifikraum.
    Darüber hinaus, neben Taiwan, unter den US-kontrollierten Staaten DER Lieferant für IT-Hardware.


    Natürlich baut man da NK als Gegenpart auf, auch wenn es bei Putin sicher keine Liebeshochzeit ist.
    Und Seoul ist nur 50 Kilometer von der Grenze entfernt.
    Die Nordkoreanische Artillerie hat lt. Wiki eine Reichweite von 60 km.

    Der wohl wichtigste part in dieser Geschäftsbeziehung ist im Moment die Lieferung von Munition und Gerätschaft + Personal zur Bedienung. Von allem hat NK reichlich anzubieten ...

    https://www.n-tv.de/politik/Pu…onen-article25014761.html


    scheint zu stimmen mit dem Friedensangebot wenn es selbst NTV bringt


    wenn der Westen die Ukraine zurechtweist und die Ukraine annimmt wäre es endlich Schluss mit dem Töten in der Ukraine

    Soll ich mal laut lachen?


    Der Westen kann nicht einfach das Friedensangebot annehmen, weil es das faktische Ende für das gesamte System wäre. Das Macron sich so ins zeug legt hat einen bestimmten Grund. Dieser nennt sich Staatsbankrott bzw. Staatschuldenausfall. Deswegen möchte der Sonnenkönig Monsieur Macrööönchen auch Neuwahlen, damit der Kelch an die anderen weitergereicht werden kann, während er noch bis 2027 im Amt ist. Währenddessen wird fleißig weiter die Industrie in bald ehemals Germoney dazu genötigt über den Teich zu wandern um dort die Dose noch etwas weiter die Straße runter kicken zu können. Das gefährliche ist das wir auf beiden Seiten Systeme haben, die um Ihre Existenz kämpfen.

    Das Problem sind aber schon die Drohnen: Wir sehen auf russ. tg-Kanälen zwar die täglichen Erfolgsmeldungen, wonach kaum ein ukrainischer Soldat sich noch frei bewegen kann, auf russischer Seite sieht das aber genauso aus!

    Russland zahlt für das voran kommen im Moment einen hohen Blutzoll. Die müssen beim Boden Personal mittlerweile ebenso kompromisse eingehen wie bei den Ukrainern. Denn die Drohnen sind DAS Problem schlechthin, vorallem auch psycholgisch. Videos auf Tiktok, Telegram etc. von zerfetzten und gejagten Frontsoldaten haben auch beim einfach Iwan die Runde gemacht, was nicht gerade dazu führt das an den Rekrutierungsbüros sich schlangen an Bewerbern bilden. Und was noch hinzu kommt, Russland kann sich Demografisch diesen Krieg auch nicht leisten.

    Für die Kriegsbegeisterten und Kriegshetzer habe ich eine Kleinigkeit herausgesucht, die man sich vielleicht anschauen sollte, bevor man sich zu solchen "Diensten" meldet... Könnte zum Nachdenken anregen.... das kann jedem passieren, der da mit machen will


    Ich bin ein Befürworter der Schocktherapie, von daher sollte sich jeder überlegen, ob er weiter klickt...


    Von diesen Videos gibt es übrigens, mehr als genug...

    Ich schaue mir recht viele Videos von der Front an, um wenigstens ein Bruchteil davon zu verstehen was vor sich geht. Diese Kriegsform unterscheidet sich mittlerweile wesentlich von dem was wir von frühreren Konflikten kennen. Während es eine ganze Weile nach Stellungskrieg ala I. Weltkrieg aussah erblicken wird dort nun den ersten echten Drohnenkrieg der den bisherigen "Bioroboter" ordentlich zusetzt bzw. in weiten Teilen ziemlich Alt aussehen lässt. Das sowohl die Ukraine als auch Russland auf unkonventionelle Beschaffung von Personal mittlerweile zurück greifen muss spricht nicht gerade für eine große Überlebenchance an der Front. Die Verschmelzung von Drohnen+KI wird allerdings dann das ganze auf eine neue Ebene heben. Nicht umsonst heißt es, das der Krieg der Vater alle Dinge ist.

    Auch das war kein Dienst für das Vaterland, sondern für die Eliten der USA + GB.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Die Musterung ist jetzt für 18-Jährige, männliche und weibliche angesagt.

    Das ist aber nur zur Gewöhung: gezogen werden dann nur die postmenopausalen, kinderlosen Frauen.

    Und mit Verheizen meine ich folgendes. Dieser Krieg is Teil und Fortsetzung eines Genozids. Von allen, die in den Osten geschickt werden, wird erwartet dort zu Sterben, nicht zu gewinnen oder sonstwas.

    Ist zwar der falsche Thread aber:


    Neuer Wehrdienst? Pistorius plant Fragebogen für junge Männer
    Angesichts des Ukraine-Kriegs ist die Debatte über eine Wiedereinführung des Wehrdienstes neu entbrannt. Verteidigungsminister Pistorius stellt heute seine…
    www.br.de


    Bei der kommenden Wehrpflicht wird zwar immer von Landesverteidigung gesprochen aber die Zielrichtung von Pistolius ist klar Richtung: sofortiger Kriegseinsatz ...


    Neben den ganzen Neostalinisten die devot meinten, alle Coschisma Maßnahmen zu 110% umsetzen zu müssen, war übrigens das ein Grund warum ich mich aus Deutschland verabschiedet habe. Es war damals schon klar das die größeres vorhaben.

    Baustoffhandel BayWa in schwerer Krise

    "Der Baustoffhändler Baywa ist mit über fünf Milliarden Euro verschuldet. Einsparungen und Verkäufe unprofitabler Geschäfte sollen jetzt aus der Krise führen. Vorstandschef Marcus Pöllinger versprach den Aktionären am Dienstag auf der Hauptversammlung nach dem Verlustjahr 2023 einen "Transformationsprozess" und ein wesentlich besseres Ergebnis in diesem Jahr. "Jede Einheit muss künftig für sich profitabel sein", sagte Pöllinger. Von Aktionären kam scharfe Kritik an der Entwicklung des Unternehmens, sowohl von Aktionärsvereinigungen als auch von einzelnen Anteilseignern."


    Bayerisches Unternehmen in schwerer Krise: Milliardenschulden und wütende Aktionäre
    Dem bayerischen Großkonzern BayWa geht es schlecht. Riesige Schulden und wütende Aktionäre zwingen das Unternehmen wohl zum Stellenabbau.
    www.t-online.de

    Sie werden uns nie verzeihen, dass wir Recht hatten


    Viele Gemäßigte hoffen zumindest auf eine Art Wahrheits- und Versöhnungsausschuss, um den COVID-Absurditäten auf den Grund zu gehen, die wir ertragen haben und zum Teil noch ertragen. Während wir vielleicht etwas davon bekommen, wo die Lügen aufgedeckt werden, wo die absichtlichen Manipulationen aufgezeigt werden, usw., werden die meisten Leute in Deckung gehen und so viel wie möglich verschleiern.


    Die Mehrheit wird sich damit zufrieden geben, all die absurden Entscheidungen der Regierung und der großen Arbeitgeber zur Ansichtssache zu erklären, auch wenn man zu dem Zeitpunkt, als angeblich niemand wissen konnte, was die Wahrheit ist, vorsichtig war. Diese Reaktion enthält starke narzisstische Elemente. Sie können deinen Ungehorsam für den Rest deines Lebens festhalten - nach dem Motto: "Du magst einmal Recht gehabt haben, aber im Allgemeinen bist du nicht für uns, sondern gegen uns". Sie sind wie der Richter in einem Prozess, der Sie wegen Missachtung des Gerichts zu einer Geldstrafe verurteilt und daran festhält, auch wenn der Grund für Ihre Missachtung darin besteht, dass die Entscheidung oder das Verhalten des Richters völlig unangemessen ist (siehe den jüngsten Trump-Prozess). Sie wollen Sie für ihre eigenen Verfehlungen und Fehler bestrafen, weil sie das Gefühl haben müssen, dass sie gewinnen und Sie verlieren müssen. Ein deutscher Gesundheitsminister sagte während der gefälschten Pandemie, dass wir uns gegenseitig viel vergeben müssen, wenn die Krise vorbei ist.


    Er hat nie daran gedacht, den Ungehorsamen zu vergeben. Vielmehr bestraft die Regierung sie weiterhin. Er dachte an die Gehorsamen, die er zu allerlei absurden Maßnahmen zwang, die in der Tat ihrer Gesundheit und ihrem Wohlbefinden abträglich waren. Er dachte an die Mehrheit der Menschen oder Schafe, die sich nach allem, was geschehen ist, gegenseitig verzeihen werden, unter der vereinbarten Prämisse, dass jeder sein Bestes getan hat, Fehler gemacht wurden, Gräueltaten begangen worden sein mögen, aber jetzt müssen wir alle wieder zusammenleben und alles ist gut.


    Die Schäfchen dürfen sich über dumme Politiker, über schlechte Entscheidungen, über unfähige Experten, über Überreaktionen der Bürokraten ärgern. Aber hey, wir sind alle nur Menschen, wir machen alle Fehler usw., lasst uns einen Kumbayah-Moment haben und mit dem Leben weitermachen. Sich selbst einzugestehen, dass sie zu den 2/3 gehören, die nicht nur im Unrecht waren, sondern auch unerträglich autoritär und unmenschlich gegen ihre Mitbürger vorgegangen sind, würde ihre hohle Schale eines guten Bürgers oder eines guten Menschen zerbrechen. Sich für seine eigenen Taten zu schämen oder sich für sein erbärmliches, abscheuliches Verhalten zu entschuldigen, ist für einen Narzissten einfach nicht akzeptabel. Viele von ihnen werden zugeben, dass sie "wie alle anderen" betrogen wurden, ohne zu wissen, dass 1/3 von uns in der Lage war, dem Betrug zu widerstehen, und ohne die Absicht, die Betrüger zu bestrafen.


    Einige werden sogar mit einer halbherzigen Entschuldigung kommen und behaupten, dass sie genauso ein Opfer waren wie wir. Zuzugeben, dass sie leicht zu täuschen waren, dass ihre Führer sie in einen Wutanfall gegen uns getrieben haben und dass sich herausgestellt hat, dass die 1/3-Minderheit ihnen überlegen war, ist inakzeptabel. Es ist antidemokratisch. Dieser Gedanke könnte sie zu dem Schluss führen, dass weder sie noch ihre Führer jemals wieder Entscheidungen über das Schicksal des Landes treffen sollten. Aber sie wollen Entscheidungen treffen und ihren Führern folgen, egal wie dumm sie sind. Gewinnen ist wichtiger als Recht haben. Sie werden uns nie verzeihen, dass wir Recht haben. Wenn man nicht mit Narzissten zu tun haben will, ist es keine gute Idee, ihnen zu verzeihen, weil sie dann glauben, dass sie es wieder tun können. Die einzige Möglichkeit, mit Narzissten umzugehen, ist, sich von ihnen zu entfernen.


    They will never forgive us for being right
    Many moderates are hoping for at least some kind of truth and reconciliation committee in order to get to the bottom of the COVID absurdities that we endured…
    luismanblog.wordpress.com

    Einige F-16-Kampfflugzeuge werden wahrscheinlich in Rumänien und Polen stationiert sein.


    -> Sieht nach einem legalen Trick aus, um F16-Kampfjets außerhalb der Ukraine zu stationieren. Die Kampfflugzeuge werden also in Rumänien stationiert sein, in die Ukraine fliegen, um Raketen zu laden, und dann zu Kampfeinsätzen fliegen und nach Rumänien zurückkehren.


    🗣️ "Einige von ihnen werden in den Zentren bleiben, in denen unsere Piloten und unser Luftfahrtpersonal ausgebildet werden.


    Es gibt eine bestimmte Anzahl von Flugzeugen, die auf sicheren Flugplätzen gelagert werden, nicht in der Ukraine, damit sie hier nicht zum Ziel werden.


    Und das wird unsere Reserve sein, falls es notwendig sein sollte, defekte Flugzeuge während der routinemäßigen Wartung zu ersetzen.


    Das heißt, dass wir ständig eine bestimmte Anzahl von Flugzeugen im Einsatz haben werden, die der Anzahl der Piloten entspricht, die wir haben werden. Es wird mehr Flugzeuge in der Ukraine geben."


    - sagte der Chef des Luftwaffenkommandos Sergei Golubtsov.


    Lord Bebo (@MyLordBebo) auf X
    🇷🇴🇵🇱🇷🇺🇺🇦🚨‼️ Some F-16 fighters will be likely based in Romania and Poland. -> Looks like a legal trick to base F16 jets outside of Ukraine. So the jets…
    x.com

    Macron passt auch gut zu Elendski.

    Das die Franzmänner" so etwas gewählt haben... X/ dachte eigentlich, die sind schlauer als die Schlafschafe".

    Auch dort wurde/wird im Zweifel für das Dummentheater aka Wahl (als ob die Leute eine hätten) nachgeholfen, wenn das Ergebnis nicht passt. Spielt demnächst aber auch keine Rolle mehr da die Würfel richtung Krieg längst gefallen sind. Europa wird geopfert, so einfach ist das.

    Vor einigen Wochen gab es eine Anhörung im Kongress mit Rand Paul. Er offenbarte das z.B. das Militär 1000 Stück Schraubschlüsselmuttern für sage und schreibe 90000$ einkauft während die gleichen Muttern im Baumarkt keine 200$ Kosten. So kommen natürlich auch die Hohen Zahlen zustande. Ukraine und USA passen in der Beziehung wie Arsch auf Eimer.

    Warum schickt Russland nicht Undercover Leute los, die in den Kriegsstartern erst mal Aktionen fahren?

    Das wäre das typische westliche Verhalten. Das einer hyper-emotional abgehalfterten Schlampe die im Affekt alles riskert nur um "Recht" zu behalten.


    Die bisherige zurückhaltung von Russland wird vom Westen permanent als Schwäche gewertet, es ist allerdings das genaue Gegenteil und das sieht auch der Rest der Welt.


    Lawrow: Lieferung von F-16 an die Ukraine ist “nukleare” Botschaft der NATO

    Der russische Außenminister Sergei Lawrow hat in einem Interview mit der Nachrichtenagentur RIA erklärt, sein Land betrachte die geplante Lieferung von F-16-Kampfflugzeugen, die Atomsprengköpfe tragen können, durch die NATO an die Ukraine als “Signal”.

    Deswegen wird demnächst erstmal diese Liste hier komplett "abgearbeitet"


    Liste der Flughäfen in der Ukraine – Wikipedia