Israel, es geht los ….

  • Houthis machen Großbritannien und die USA für die Beschädigung von Unterseekabeln verantwortlich

    „Feindliche Aktionen britischer und amerikanischer Kriegsschiffe gegen den Jemen haben Seekabel im Roten Meer beschädigt und die Sicherheit der internationalen Kommunikation und den natürlichen Informationsfluss gefährdet“, hieß es in der Veröffentlichung.


    Zuvor, am 26. Februar, sagte Israel , dass die Houthis vier Unterseekabel beschädigt hätten , die von Jeddah in Saudi-Arabien nach Dschibuti in Ostafrika führen.


    Хуситы обвинили Великобританию и США в повреждении подводных кабелей
    Хуситы из правящего на севере Йемена движения «Ансар Аллах», контролирующего большую часть йеменского побережья Красного моря, возложили ответственность за…
    iz.ru


    Ich hatte mich schon gewundert und mich gefragt, wie die Houthies das anstellen wollten, zumal davon die Kommunikation von vermeintlich verbündeten Staaten betroffen ist. :/


    Ähnlich wie Nordstream...

  • Weiß nicht, ob man das wirklich wünschen sollte.

    Da die das noch nie erlebt haben, werden sie dann unter Garantie völlig ausrasten.

    Und sie haben nach Russland immer noch die weltweit zweit meisten A-Bomben...

    Genau das braucht er aber, um zu begreifen wie sich Krieg oder importierte Demokratie anfühlt.


    Es ist völlig egal wie der Ami dann reagieren möchte, er sollte nur verstehen, wenn er reagiert wird es das Ende sein, das sollte von IQ 50-150 zu verstehen sein.


    Eigentlich ist es ganz einfach….

    "Wenn die fehlgeleitete öffentliche Meinung das Verabscheuungswürdige ehrt und das Ehrenhafte verachtet, die Tugend bestraft und das Laster belohnt, das Schädliche ermutigt und das Nützliche entmutigt, der Lüge Beifall klatscht und die Wahrheit unter Gleichgültigkeit oder Beleidigung erstickt, kehrt eine Nation dem Fortschritt den Rücken und kann nur durch die schrecklichen Lehren der Katastrophe wiederhergestellt werden."

    - Frédéric Bastiat

  • "Hindus warten seit 3.700 Jahren auf Kalki.

    Quatsch, das Kali-Yuga hat vor ca. 5000 Jahren angefangen und Kalki erscheint stets zum Ende eines Kali-Yuga und das ist in 427.000 Jahren.

    Meine Beiträge sind: Kunst, Ironie, Satire, Polemik, Spiegelschau, Philosophie, Provokation, Idiotie und vor allem mein Grundrecht auf Meinungsfreiheit nach Art. 5 GG. <3 =)


    In a time of universal deceit - telling the truth is a revolutionary act
    -George Orwell-

  • Die Houthies haben wieder einen Cargo attackiert, 2 tote Besatzungsmitglieder. Das Schiff heißt "True Confidence"


    Houthi attack kills two sailors in group’s first fatal strike on shipping
    Houthi-claimed missile attack on Greek-owned, Barbados-flagged commercial ship kills two sailors off the coast of Yemen.
    www.aljazeera.com

  • Also, wenn man diese Mitteilung liest, versuchen die Houtis Hooties 😃 sich wacker zu verteidigen. Traurig, dass immer Unschuldige am Angloterror leiden. Ist zu hoffen, dass die Schiffsbesatzungen abhauen, wenn die Route bekannt wird. Ach ja, das Schiff ….

    However, it had previously been owned by Oaktree Capital Management, a Los Angeles-based fund that finances vessels on instalments.

    Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire) Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16.

    Forums-Disclaimer: Abgegebene likes entsprechen nie dem Gedankengut des Gebers, sondern sind als reine Belustigung zu betrachten und nicht im Sinne der DSGVO zu verwenden, da als Teil der Satire zu verstehen.

    Einmal editiert, zuletzt von Jonicus ()


  • Und in Deutschland sind GazaStreifenKondome nicht mehr zu bekommen [smilie_happy]

    das ist VolksVerNichtung [smilie_happy]


    Gruss

    alibaba [smilie_happy]

    PS: Niemand hat die AbSicht ein Volk aus zu :hae: rotten <X

    " Wo ich willkommen bin' lass ich mich nieder ,ansonsten geh ich wieder " ;)


    " jeden Morgen steht die Lüge als erste auf ,bis die Wahrheit ausgeschlafen hat " :D


    "Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst" 8o

  • auch eine plausible Sichtweise:


    Die Krise im Roten Meer nimmt eine neue Wendung. Wer steckt hinter der Untergrabung von Internetkabeln?


    Der südafrikanische Internetdienstanbieter Seacom sagte, sein Unterseekabel im Roten Meer, das Europa mit Indien verbindet, sei beschädigt. Israelische Medien haben den jemenitischen Huthi vorgeworfen, im Roten Meer zwischen Jeddah in Saudi-Arabien und Dschibuti vier unterseeische Telekommunikationskabel in die Luft gesprengt zu haben, was zu Kommunikationsproblemen geführt habe. Ansar Allah (Huthis) wiederum bestreiten eine Beteiligung an Schäden an Unterseekabeln im Roten Meer.


    Es ist wahrscheinlich, dass US-Geheimdienste hinter der Bombardierung von Internetkabeln stecken, da dies China schaden wird, was Washington anstrebt, das Peking „umzingeln“ und verhindern will, dass es zur größten Supermacht der Welt wird. Damit versucht Amerika, China zum Eingreifen in die Krise im Roten Meer zu zwingen


    ANTISEPTIC
    Кризис в Красном море принимает новые обороты. Кто стоит за подрывом интернет-кабелей❗️❓ Южноафриканская компания интернет-провайдера Seacom заявила, что ее…
    t.me


  • Ich hatte mich auch sehr gewundert, daß die Huthi zu einer solchen Aktion befähigt sind und was sie zu dem davon haben sollten.

    Meine Beiträge sind: Kunst, Ironie, Satire, Polemik, Spiegelschau, Philosophie, Provokation, Idiotie und vor allem mein Grundrecht auf Meinungsfreiheit nach Art. 5 GG. <3 =)


    In a time of universal deceit - telling the truth is a revolutionary act
    -George Orwell-

  • Es ist wahrscheinlich, dass US-Geheimdienste hinter der Bombardierung von Internetkabeln stecken, da dies China schaden wird, was Washington anstrebt, das Peking „umzingeln“ und verhindern will, dass es zur größten Supermacht der Welt wird. Damit versucht Amerika, China zum Eingreifen in die Krise im Roten Meer zu zwingen

    auch eine plausible Sichtweise ...


    Der am Boden zerrende Anker des gesunkenen Frachters „Rubymar“ hat laut den USA „wahrscheinlich“ ein Unterseekabel durchtrennt, das Internet- und Telekommunikationsdienstleistungen weltweit ermöglicht. Das Schiff war nach Beschuss durch die Huthi-Miliz gesunken.
    ...

    „Es gehört zum Schwierigsten, was einem denkenden Menschen auferlegt werden kann, wissend unter Unwissenden den Ablauf eines historischen Prozesses miterleben zu müssen, dessen unausweichlichen Ausgang er längst mit Deutlichkeit kennt. Die Zeit des Irrtums der anderen, der falschen Hoffnungen, der blind begangenen Fehler wird dann sehr lang."
    Carl J. Burckhardt

  • frag mich gerade wie hoch die bandbreite von satelitten gestütztem internet ist.

    Spuren oder größere Ansammlungen von Zynismus, Sarkasmus und/oder Ironie sind Bestandteil dieser Signatur/Beitrag zu einem Fred. Die Beiträge des Verfassers zu einem Fred geben unter Umständen die Gedanken des Schreibenden wieder oder auch nicht. Rescht/Lingsschreibefähla sind bewosst eingebout worden um den Schaafsinn der Läsenten gezield zubrovoziern.
    Die Movies " Idiogracy " und "Demolition Man" sind zur puren Realität geworden.
    Alle Macht dem Kampf gegen den Verschissmus. :D

  • frag mich gerade wie hoch die bandbreite von satelitten gestütztem internet ist.


    Bemerkenswert war auch der Start des Satelliten Zhongxing-26 im Jahr 2023 mit einer Kommunikationskapazität von über 100 Gbit/s, was ihn derzeit zum leistungsstärksten Satelliten in China für zivile und kommerzielle Kommunikationszwecke macht.

    Glaube das reicht so..…

    Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire) Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16.

    Forums-Disclaimer: Abgegebene likes entsprechen nie dem Gedankengut des Gebers, sondern sind als reine Belustigung zu betrachten und nicht im Sinne der DSGVO zu verwenden, da als Teil der Satire zu verstehen.

  • Was für ein Arsxx. Das Dumme ist nur, die glauben dass wirklich!

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire) Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16.

    Forums-Disclaimer: Abgegebene likes entsprechen nie dem Gedankengut des Gebers, sondern sind als reine Belustigung zu betrachten und nicht im Sinne der DSGVO zu verwenden, da als Teil der Satire zu verstehen.

  • Ist dem Yankee das Rote Meer doch zu unsicher geworden?


    Hamas stimmte der US-Initiative für einen Waffenstillstand in Gaza und der schrittweisen Rückkehr der Vertriebenen zu, - Al Arabiya unter Berufung auf eine Quelle


    Avia.pro
    ❗️ХАМАС согласился на инициативу США о прекращении огня в Газе и постепенном возвращении перемещенных лиц, — Al Arabiya со ссылкой на источник 🟥 Сайт / Дзен /…
    t.me


  • Die meisten Religionen nehmen die Idee eines „Retter“ an und sagen, dass die Welt mit Bösen erfüllt bleiben wird, bis dieser Retter kommt und sie mit Güte und Gerechtigkeit erfüllt.

    Vielleicht besteht unser Problem auf diesem Planeten darin, dass die Leute erwarten, dass jemand anderes kommt, um ihre Probleme zu lösen, anstatt es selbst zu tun."


    Uwe Schattauer

    Vlt. besteht das Problem von Uwe Schattauer darin, daß er nur in innerweltlichen Erlösungskategorien zu denken vermag. Diese Denkweise ist vieles, aber ganz sicher nicht genuin religiös.


    Wenn "unsere" Probleme auf diesem Planeten durch "uns" gelöst worden sind, was ist dann eigentlich gelöst? Hindert Religion die Leute wirklich daran, die Probleme zu lösen, die sie lösen können? Ist das Problem hier überhaupt im Ansatz erfaßt?


  • Montgomery


    Wichtiges Thema, über das man eine Doktorarbeit schreiben sollte.

    Ein Problem dieses Zeitalter des Kali ist die begrenzte Intelligenz komplexe Dinge einfach zu verstehen und zu lehren. Das Bewusstsein der Menschen ist (fast) nur auf Diesseitiges gerichtet und Heil und Sicherheit wird im Ansammeln von zeitweiligem Wissen, Dingen und Anerkennung gesucht. Das der Tod uns von all dem jederzeit komplett trennt, wird ausgeblendet und man versucht in einem Jugendlichenwahn und einer Cyborgsehnsucht diesem Dilemma zu entfliehen, wie pathetisch! Heil kann nicht in dem gefunden werden, was es der Natur nach gar nicht geben kann. Fast alle sind fehlbare Soldaten, einzig die echten Heiligen, lebende wie bereits nicht mehr auf der Erde sichtbar weilende, und Gott selbst können hier Erlösung und Erfüllung ins Herz legen, wenn sich die Seele danach sehnt.

    Da die Religionen (und Gott) in dieser Zeit des Streits und der Heuchelei nicht mehr en vogue sind oder sie selbst in der Mehrheit nurmehr verkrüppelte Agenten von nach weltlich strebenden Ideologen und Moralinstitutionen sind und damit verabscheuungswürdig, sucht der Mensch sein Heil in Pseudreligionen wie Klima, Transgender, Börsenspekulationen, allerlei Ideologien und fällt am Ende frustriert auf die Fresse. Gott steht da mit offenen Armen.

    Meine Beiträge sind: Kunst, Ironie, Satire, Polemik, Spiegelschau, Philosophie, Provokation, Idiotie und vor allem mein Grundrecht auf Meinungsfreiheit nach Art. 5 GG. <3 =)


    In a time of universal deceit - telling the truth is a revolutionary act
    -George Orwell-

    Einmal editiert, zuletzt von heart of gold ()

  • gibt es nicht ein virus, dass amiland nicht überlebt?

    Wirtschaftskrise ist erst, wenn´s in der BLÖD steht - basda! :]
    Gewisse Schlüsselreizworte, hindern mich die Beiträge zu lesen; bspw. legalisierte Päderasteorg, gen. Kirche, u.a.

    Mein Beiträge sind ausschließlich private Meinungsäußerung und keinesfalls Tatsachenbehauptungen. Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire) gilt hier.

    Nehme gerne Angebot von gelb glänzenden Rändern Krügers entgegen. [smilie_blume]

  • Da die Religionen (und Gott) in dieser Zeit des Streits und der Heuchelei nicht mehr en vogue sind oder sie selbst in der Mehrheit nurmehr verkrüppelte Agenten von nach weltlich strebenden Ideologen und Moralinstitutionen sind und damit verabscheuungswürdig

    Gertz hat hier immer wieder dran erinnert, daß die Lösung nicht darin besteht, zu fragen, wer uns unterdrückt ("weltlich strebende Ideologen und Moralinstitutionen"), sd. warum wir es einfach zulassen.


Schriftgröße:  A A A A A