Vizsla Silver Corp. / VZLA (TSX)

  • Vizsla Silver Announces Major Mineral Resource Update for Panuco Silver-Gold Project Driven by Significant Growth at Copala Vein



    https://www.juniorminingnetwor…h-at-the-copala-vein.html


    Höhepunkte der aktualisierten Mineralressourcenschätzung einschließlich eines Vergleichs mit der ersten Mineralressourcenschätzung, die im März 2022 veröffentlicht wurde:

    • 71%ige Steigerung der angezeigten Mineralressourcen von 61,1 auf 104,8 Moz AgEq
    • 150%ige Steigerung der abgeleiteten Mineralressourcen von 45,6 auf 114,1 Moz AgEq
    • 14%iger Anstieg des durchschnittlichen Gehalts der angezeigten Mineralressourcen von 383 auf 437 g/t AgEq
    • 42%ige Erhöhung des durchschnittlichen Gehalts der abgeleiteten Mineralressourcen von 345 auf 491 g/t AgEq

    Copala-Struktur

    • Die angezeigten Mineralressourcen von Copala enthalten 51,1 Moz AgEq, was einer Steigerung von 701 % entspricht, bei einem Gehalt von 516 g/t AgEq
    • Die abgeleiteten Mineralressourcen von Copala beherbergen 55,4 Moz AgEq, was einer Steigerung von 198 % entspricht, bei einem Gehalt von 617 g/t AgEq
    • Copala wireframe hat eine durchschnittliche Mächtigkeit von 10 m

    Wichtige Statistiken

    • 93 % des Wertes der aktualisierten Mineralressourcenschätzung besteht aus Edelmetallen, davon 59 % aus Silber
    • Insgesamt 10 epithermale Adern wurden in die aktualisierte Mineralressourcenschätzung aufgenommen, was etwa 10 % der bekannten Aderstreichen im Bezirk entspricht
    • Gesamtexplorationskosten von 0,19 US$/entdeckte Unze AgEq (0,15 US$/entdeckte Unze AgEq seit März 2022)

    Die angezeigten Mineralressourcen werden auf 7,5 Millionen Tonnen ("Mt") mit einem Gehalt von 243 Gramm pro Tonne ("g/t") Silber, 2,12 g/t Gold, 0,23 % Blei und 0,71 % Zink (437 g/t Silberäquivalent ("AgEq")) geschätzt. Die aktualisierte Mineralressourcenschätzung umfasst angezeigte Mineralressourcen von 58,3 Millionen Unzen (Moz") Silber, 508 Tausend Unzen (koz") Gold, 17,0 Kilotonnen (kt") Blei und 53,3 kt Zink (104,8 Moz AgEq).


    Die abgeleiteten Mineralressourcen werden auf 7,2 Mt mit einem Gehalt von 304 g/t Silber, 2,14 g/t Gold, 0,19 % Blei und 0,54 % Zink (491 g/t AgEq) geschätzt. Die aktualisierte Mineralressourcenschätzung beinhaltet abgeleitete Mineralressourcen von 70,7 Moz Silber, 496 koz Gold, 13,6 kt Blei und 39,3 kt Zink (114,1 Moz AgEq).


    Die aktualisierte Mineralressourcenschätzung konzentriert sich auf den westlichen Teil von Panuco und umfasst ~8 km der bekannten 86 km kumulativen Aderstreichungen im Bezirk. Die aktualisierte Mineralressourcenschätzung umfasst 198 neue Infill-/Erweiterungsbohrungen (82.140 Meter), die von Vizsla Silver zwischen Dezember 2021 und September 2022 abgeschlossen wurden. Insgesamt basiert die aktualisierte Mineralressourcenschätzung auf einer Gesamtbohrdatenbank mit 644 Bohrlöchern (202.709 Meter), die von Vizsla Silver seit November 2019 abgeschlossen wurden.


    "Wir freuen uns sehr, diese aktualisierte Ressource vorlegen zu können, die einen weiteren wichtigen Meilenstein für Vizsla Silver darstellt, da wir die hochgradige Mineralisierung bei Panuco weiter ausbauen und das Risiko verringern", sagte Michael Konnert, President und CEO. "Wir haben nun etwa 60 Millionen Unzen Silber und 508 Tausend Unzen Gold in der angezeigten Kategorie und 70 Millionen Unzen Silber und 496 Tausend Unzen Gold in der abgeleiteten Kategorie abgegrenzt, wobei in diesem Gebiet noch erhebliches Aufwärtspotenzial besteht. Am beeindruckendsten ist das materielle Wachstum der edelmetallreichen Copala-Struktur, wo erfolgreiche Bohrungen im Jahr 2022 zu einer 701%igen Steigerung der angezeigten Mineralressourcen auf 51,1 Mio. Unzen AgEq und einer 198%igen Steigerung der abgeleiteten Mineralressourcen auf 55,4 Mio. Unzen AgEq beitrugen. Darüber hinaus stellt die Einbeziehung der hochgradigen Cristiano-Struktur, die konzeptionell neben Copala erschlossen werden kann, eine oberflächennahe hochgradige Rohstoffquelle dar. Die aktualisierte Ressourcenschätzung liegt nur 10 Monate nach der ersten Ressourcenschätzung mit Entdeckungskosten von 0,15 US$ pro hinzugefügter Unze vor und basiert auf insgesamt 10 Adern, die nur 10 % des bekannten Aderstreichs im Bezirk darstellen. Für die Zukunft plant das Unternehmen, seine laufenden aggressiven Explorationsarbeiten im Bezirk mit sieben Bohrgeräten fortzusetzen, die sich auf die Umwandlung von Kategorien, die inkrementelle Erweiterung und die Erprobung neuer Ziele konzentrieren. Zusammen mit den bisher durchgeführten Bohrungen wird dies eine mögliche Aktualisierung der Mineralressourcenschätzung in der zweiten Hälfte des Jahres 2023 unterstützen. Dies ist eine unglaubliche Leistung, die erhebliche Anstrengungen des gesamten Teams von Vizsla Silver, einschließlich unserer Auftragnehmer und der lokalen Gemeinden, erforderte. Ich möchte allen Beteiligten für ihr Engagement und ihren Beitrag zu diesem Erfolg danken und freue mich auf ein weiteres erfolgreiches Jahr des Wachstums und der Entdeckung im Jahr 2023."


    Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

    "Glück ist, was passiert, wenn Vorbereitung auf Gelegenheit trifft."
    Lucius Annaeus Seneca (1 - 65 n. Chr.)

  • Vizsla Silver erweitert Copala 150 Meter nach Süden und durchteuft 1.591 g/t Ageq auf 5,89 Metern


    VANCOUVER, 10. Mai 2023 - Vizsla Silver Corp. freut sich, neue Bohrergebnisse aus 16 Erweiterungsbohrlöchern bekannt zu geben, die auf das Ressourcengebiet Copala in seinem zu 100 % unternehmenseigenen Vorzeige-Silber-Gold-Projekt Panuco ("Panuco" oder das "Projekt") in Mexiko abzielen. Die gemeldeten Ergebnisse erweitern den mineralisierten Fußabdruck von Copala seitlich um ~150 m nach Südosten.
    Höhepunkte

    • CS-23-265 ergab 1.591 Gramm pro Tonne (g/t) Silberäquivalent (AgÄq) über 5,89 Meter wahre Mächtigkeit (mTW) (1.403 g/t Silber und 4,24 g/t Gold)

      • Einschließlich 4.842 g/t AgÄq über 1,62 mTW (4.245 g/t Silber und 13,24 g/t Gold)


    • Und 396 g/t AgEq über 4,90 mTW (345 g/t Silber und 1,12 g/t Gold)

      • Einschließlich 1.005 g/t AgÄq über 1,24 mTW (923 g/t Silber und 2,17 g/t Gold)


    • CS-23-254 ergab 2.743 g/t AgÄq über 2,14 mTW (1.319 g/t Silber und 22,46 g/t Gold)

      • Einschließlich 5.222 g/t AgÄq über 1,03 mTW (2.320 g/t Silber und 45,40 g/t Gold)


    • CS-23-269 lieferte 1.080 g/t AgÄq über 1,45 mTW (789 g/t Silber und 5,13 g/t Gold) in einem breiteren Intervall mit einem Gehalt von 512 g/t Silberäquivalent über 3,35 mTW
  • Vizsla hat in den letzten Jahren konstant gearbeitet und weist inzwischen über 200 Moz AgEq (korrigiert, nicht AuEq) aus. Die Resourcen sind hochgradig, ein Abbau erfolgte untertagig. Ein Vorteil für den Erhalt der Bewilligung.


    Die MC beträgt 345 Mio CAD. Im Vergleich zu anderen Explorern ist Vizsla schon teuer. Es gibt Silberlinge mit mehr Aufwärtspotential. (Hier Charts aus der Silver Storm Präsentation.)



  • über 200 Moz Au Eq

    Das ist mal ne Hausnummer! [smilie_happy]

    Dschihad-Regeln 1 bis 4: (Seite 46 + 47 gekürzt)

    1) Dschihad ist von Allah befohlen. ...

    2) Lass dich niemals durch irgendwelche Regeln oder Einschränkungen aufhalten, der Zweck heiligt jedes Mittel, egal wie furchtbar. ...

    3) Spiele immer das Opfer. Mohammed kehrt die Sichtweise um. .... Der Angriff ist ihre Schuld und die Muslime sind die Opfer, nicht die Ungläubigen.

    4) Wiederhole das wieder und immer wieder und die Leute werden es irgendwann glauben. .....

  • Danke!

    Sinaloa Mexiko ist wegen der Drogen Mafia eher nicht meine Region.


    Vizsla ist allerdings eine Überlegung wert, weil dort noch nicht produziert wird. Man macht sich fein für eine Übernahme. Und die Zahlen sind sehr attraktiv. - Es besteht zur Zeit eher kein Risiko von Schutzgelderpressung und Raub.



    Zitat aus dem Artikel von Maven (gekürzt):

    Vizsla Silver begann das Jahr mit einem Paukenschlag und gab am 8. Januar seine aktualisierte Ressource bekannt. Die Aktualisierung enthält die Ergebnisse von 178 neuen Bohrlöchern mit einer Gesamtlänge von 100.22 Metern, die Vizsla alle im Jahr 2023 abgeschlossen hat (das heißt, die Bohrungen wurden beschleunigt!).

    Das herausragende Ergebnis ist, dass Vizsla die Größe und den Gehalt der Ressource bei Panuco erhöht hat. Die enthaltenen Unzen wurden um 49 % gesteigert, während der Gehalt der mit höherer Wahrscheinlichkeit angezeigten Tonnen um 17 % erhöht wurde.


    Die Zahlen: Panuco beherbergt nun 9,5 Millionen angezeigte Tonnen mit einem Gehalt von 289 g/t Silberäquivalent und 12,2 Millionen abgeleitete Tonnen mit einem durchschnittlichen Gehalt von 239 g/t Silberäquivalent.


    Das ergibt 155,8 Millionen angezeigte Unzen Silberäquivalent und 169,6 Millionen abgeleitete Unzen Silberäquivalent.


    Der Wertanteil von Silber beträgt 56 %, der von Gold 34 %, während die Basismetalle mit nur 10 % einen bescheidenen Anteil haben.


    Vizsla hat fast die Hälfte der vor einem Jahr abgeleiteten Tonnen in den angezeigten Status umgewandelt und gleichzeitig 25 Millionen Unzen Silberäquivalent im neuen Gebiet La Luisa hinzugefügt. Bemerkenswert ist, dass der Stichtag für die Bohrergebnisse der 1. September war, was bedeutet, dass die bereits beträchtliche Ressource La Luisa noch nicht einmal eine Reihe von starken Bohrergebnissen enthält, die den Streichen dort erheblich erweitert haben. La Luisa wird mit der nächsten Schätzung sicherlich noch wachsen.



    Das wäre dann ein sehr interessanter Silberplay, außer WPM und evt. PAAS.

    Vorsichtig rechne ich 8 oz x 20 $ = 160 $/Tonne, was ungefähr 2,5 Gramm Gold pro Tonne entspricht.

    Mal schauen, wie der Kassenbestand ist und wieviel Anteile das Management hält.

    Eine solch gelungene Bohrkampagne spricht für die Qualität des Managements.


    Market Cap - 364,214,141 C$ = 269,888,211 US$

    Listed Shares Out - 208,122,366

    Kurs - 1,75 C$

    52 Wochen Hoch/Tief - 2.24/1.26 C$

    269,888,211 US$ : 325,4 Mio. Silberäquivalent = ca. 0,83 US$/oz Silberäquvalent im Boden.

    Netsmelter Royalty - Spin out


    LG Vatapitta

    Dschihad-Regeln 1 bis 4: (Seite 46 + 47 gekürzt)

    1) Dschihad ist von Allah befohlen. ...

    2) Lass dich niemals durch irgendwelche Regeln oder Einschränkungen aufhalten, der Zweck heiligt jedes Mittel, egal wie furchtbar. ...

    3) Spiele immer das Opfer. Mohammed kehrt die Sichtweise um. .... Der Angriff ist ihre Schuld und die Muslime sind die Opfer, nicht die Ungläubigen.

    4) Wiederhole das wieder und immer wieder und die Leute werden es irgendwann glauben. .....

    2 Mal editiert, zuletzt von vatapitta ()

  • Mexikanischer Präsident schlägt Verbot des Tagebaus vor


    "Der mexikanische Präsident Andrés Manuel López Obrador, genannt AMLO, hat dem Parlament eine Reihe von Verfassungsreformen vorgelegt, darunter einen Vorschlag zur Änderung von Artikel 27, der den Tagebau verbietet.


    Im Einzelnen sieht sein Vorschlag vor, die Erteilung von Konzessionen für den Tagebau und Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Erkundung, Ausbeutung, Nutzung oder Verwendung von Mineralien, Metallen oder Metalloiden im Tagebau zu verbieten....

    Moin Edel Man,


    ein neues Gesetz sollte normalerweise nicht in die laufenden Verträge eingreifen. Ansonsten gibt es Investitionsschutz-Abkommen, ohne die eine Mine nicht gebaut wird.


    Das sieht bei Explorern ganz anders aus, da dort die endgültige Genehmigung für den Minenbau noch nicht erteilt wurde.


    Wie sieht Du die Lage bei Vizsla?


    LG Vatapitta

    Dschihad-Regeln 1 bis 4: (Seite 46 + 47 gekürzt)

    1) Dschihad ist von Allah befohlen. ...

    2) Lass dich niemals durch irgendwelche Regeln oder Einschränkungen aufhalten, der Zweck heiligt jedes Mittel, egal wie furchtbar. ...

    3) Spiele immer das Opfer. Mohammed kehrt die Sichtweise um. .... Der Angriff ist ihre Schuld und die Muslime sind die Opfer, nicht die Ungläubigen.

    4) Wiederhole das wieder und immer wieder und die Leute werden es irgendwann glauben. .....

    • Neu
    • Offizieller Beitrag

    Moin vatapitta


    Mit Vizsla habe ich mich noch nicht befaßt. Falls bis jetzt keine Permits erteilt sind, könnte das Projekt gefährdet sein.


    Aber dort ist der Vorgang ja noch kein Gesetz:


    "The mining law reforms involve companies having to deal with an increased burden of pre-consultation, impact studies and water concessions, among other things. The new law also requires financial commitments (bonding) and shortens the tenure of mining concessions from 50 years to 30 years, with a one-time 15-year renewal possible..."


    Grüsse

    Edel


    "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft." Jesse Livermore, 20.Jh.

    "Die Demokratie ist das Paradies der Schreier und Schwätzer, Phraseure, Schmeichler und Schmarotzer, die jedem sachlichen Talent weit mehr den Weg verlegen, als dies in einer anderen Verfassungsform vorkommt." E.von Hartmann

    Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16

  • Danke Edel Man,


    Vizsla hat ein gigantisches Projekt in Mexiko. Präsentation 02/24


    Institutionelle Investoren - 57%

    Insider - 15%

    Retail - 28%


    Es gibt in der Region schon eine Menge Infrastruktur auf Grund früheren Bergbaus. Eine Erschließung und Straßenbau wie oft in Kanada sind nicht im gleichen Maße erforderlich.

    Die Metallmischung Gold/Silber/Blei/Zink gefällt mir.

    Der Wertanteil von Silber beträgt 56 %, der von Gold 34 %, während die Basismetalle mit nur 10 % einen bescheidenen Anteil haben.


    Die aktuelle Präsentation weist 20 Mio. C$ Cash auf. Das Unternehmen ist schuldenfrei.

    Die wichtigen Faktoren für eine Investition werden transparent gemacht.

    VZLA muss nicht mit einer Lötlampe in 500 Metern Tiefe (CCW) Silber abbauen, sondern es gibt oberflächennahe Adern. PEA 2024 geplant. Das Unternehmen ist m. E. noch ca. 2 Jahre von einer realen Machbarkeitsstudie entfernt. Es beginnt jetzt ein Zeitraum in dem ein Investment interessant sein könnte.


    156 Mio. Ag Eq. M + I

    170 Mio. Ag Eq. inferred


    Total all-in exploration cost of US$ 0,32/oz discovered. :thumbup:


    Das von Dir angesprochene Gesetz reiht sich ein in die "geplante Bevölkerungsreduktion". Egal ob Freigabe der Abtreibung (Schönsprech = dein Körper gehört Dir von den US Demokraten), Erhöhung der Nahrungsmittelpreise durch unsinnige Auflagen für Landwirte, Erhöhung der CO2 Steuer, die das Leben für arme Menschen unbezahlbar macht u.v.m., alles passt zum von den "Eliten" geplanten Genozid - also der WEF Agenda.


    Vizsla meldet heute:

    VIZSLA SILVER GIBT UPDATE ZUR AUSGLIEDERUNG DER LIZENZGEBÜHREN BEKANNT

    Vancouver, British Columbia (12. Februar 2024) - Vizsla Silver Corp. (TSX-V: VZLA) (NYSE: VZLA) (Frankfurt: 0G3) ("Vizsla Silver" oder das "Unternehmen") freut sich bekannt zu geben, dass es im Anschluss an seine Pressemitteilung vom 17. Januar 2024 beabsichtigt, innerhalb von 45 Tagen eine Vereinbarung mit seiner hundertprozentigen Tochtergesellschaft Vizsla Royalties Corp. ("Spinco") innerhalb von 45 Tagen nach dieser Pressemitteilung eine Vereinbarung über die Ausgliederung der Aktien von Spinco an die Aktionäre des Unternehmens (die "Ausgliederung") abzuschließen. Spinco hält derzeit indirekt eine Nettoschmelzlizenzgebühr für jede zukünftige Mineralproduktion auf dem Vorzeigeprojekt von Vizsla Silver, das sich zu 100 % im Besitz des Silber-Gold-Projekts Panuco in Mexiko befindet.


    Das Unternehmen gibt weiters bekannt, dass die Inhaber seiner Stammaktien (die "Vizsla-Silver-Aktien") Anspruch auf ein Drittel einer Stammaktie von Spinco und ein Drittel eines Stammaktien-Kaufoptionsscheins von Spinco für jede Vizsla-Silver-Aktie haben werden, die sie am Stichtag der Aktienverteilung besitzen.


    Weitere Einzelheiten bezüglich der Ausgliederung, einschließlich des Stichtags für die Aktienverteilung, werden bekannt gegeben, sobald sie verfügbar sind.


    Aktionäre werden gebeten, Vizsla Silver per E-Mail an info@vizslasilver.ca zu kontaktieren, um weitere Informationen über die Ausgliederung zu erhalten.


    Mein Kommentar:

    Was das soll, erschließt sich mir auf den ersten Blick nicht. Das Unternehmen braucht bis zur FS noch jede Menge Dollars. M. E. hätte man mit einem Verkauf der Royaltys an z.B. WPM oder TFPM einen Spatz in der Tasche, insbesondere, wenn man das politische Risiko berücksichtigt. So bekommen die Aktionäre ein "Geschenk", das u.U. vom Aktienkurs abgezogen wird und sich negativ auf eine spätere Kapitalerhöhung auswirken könnte. Wenn das neue Minengesetz durch kommt, wird das Geschenk wertlos. Der Einstieg eines Royalty Unternehmens hilft oft dem Aktienkurs aufwärts, weil es das Vertrauen in das Projekt erhöht.


    In wieweit sind WPM oder TFPM in Mexiko aktiv?


    LG Vatapitta

    Dschihad-Regeln 1 bis 4: (Seite 46 + 47 gekürzt)

    1) Dschihad ist von Allah befohlen. ...

    2) Lass dich niemals durch irgendwelche Regeln oder Einschränkungen aufhalten, der Zweck heiligt jedes Mittel, egal wie furchtbar. ...

    3) Spiele immer das Opfer. Mohammed kehrt die Sichtweise um. .... Der Angriff ist ihre Schuld und die Muslime sind die Opfer, nicht die Ungläubigen.

    4) Wiederhole das wieder und immer wieder und die Leute werden es irgendwann glauben. .....

    4 Mal editiert, zuletzt von vatapitta ()

  • Ich habe zwei Anmerkungen:

    1. ist das Vizsla Projekt ein Untertage-Projekt und sollte nicht unter die neuen Regularien fallen.


    2. wollen sie es nach dem Vorbild von Great Bear machen, die ja bekanntlich ebenfalls vor der Übernahme ein Royalty ausgegliedert haben. Die Sichtbarkeit wird so erhöht und möglicherweise bekommt man auf diese Weise mehr $ für den Verkauf, da der Markt das Potenzial bepreist und nicht WPM oder andere. Vizsla wird der Hauptanteilseigner dieses Royalty Spinouts bleiben, so meine es zumindest ihr CEO Konnerth.

    Was nun der richtige Weg ist, wird die Zukunft zeigen. Ich denke aber, dass auch diese Variante eine Finanzierung der Infrastruktur durch ein Royalty-Verkauf möglich macht.

    Gruß Cornel

  • Danke für die Info c-Mc2k,


    ich habe mir jetzt wie geplant eine mittlere Position Vizsla Silver in Toronto gekauft - 1,78 C$/Share. Andere Silberwerte in Mexiko lagen zum Handelsbeginn im Plus - FR + SIL.


    Vier Bohrgeräte sind im Einsatz, da sollten viele Nachrichten eine positive Entwicklung des Kurses ermöglichen, sagt der Optimist.


    LG Vatapitta

    Dschihad-Regeln 1 bis 4: (Seite 46 + 47 gekürzt)

    1) Dschihad ist von Allah befohlen. ...

    2) Lass dich niemals durch irgendwelche Regeln oder Einschränkungen aufhalten, der Zweck heiligt jedes Mittel, egal wie furchtbar. ...

    3) Spiele immer das Opfer. Mohammed kehrt die Sichtweise um. .... Der Angriff ist ihre Schuld und die Muslime sind die Opfer, nicht die Ungläubigen.

    4) Wiederhole das wieder und immer wieder und die Leute werden es irgendwann glauben. .....

Schriftgröße:  A A A A A