Russland - Der Bär wehrt sich

  • Schwere Angriffe schocken Moskau ++ Flammen über St. Petersburg +++ Kämpfe in Russland, Putins Soldaten fliehen!


    Seit dem frühen Morgen attackieren proukrainische Anti-Putin-Rebellen Ortschaften im Westen Russlands, besetzten nach eigenen Angaben ein Dorf in der Region Belgorod und eine Kleinstadt in der Region Kursk.

    Dort wurde eine Lagerhalle, auf der Holzpaletten gestapelt wurden, getroffen. Die Ukrainer nahmen das Wärmekraftwerk unter Beschuß, trafen aber das daneben liegende Lager, Kraftwerk intakt. Keine Soldaten dort, ergo keine Flucht...

  • Was war Ziel des ukrainischen Bodentruppenangriffs auf Belgorod und Kursk?

    Am Dienstagmorgen versuchten ukrainische Verbände, auf russisches Territorium in den Gebieten Kursk und Belgorod vorzudringen. Die Aktion wurde von einer massiven Propagandakampagne Kiews begleitet, hatte aber in der Realität keinen Erfolg. Was war das Ziel dieser Aktion?


    Am vergangenen Wochenende hatte er bereits einen solchen Versuch unternommen, aber die Vorbereitungen zum Eindringen in unser Territorium wurden von unserem Nachrichtendienst rechtzeitig aufgedeckt, woraufhin konzentrierte Präzisionsschläge auf die Konzentrationsgebiete des Feindes durchgeführt wurden. Infolge dieser Schläge verlor der Feind bis zu 70 Mann, fünf Panzer, vier Raketenabschussrampen und Luftabwehrsysteme, bis zu zehn gepanzerte Fahrzeuge und Kleinlastwagen, woraufhin er damals gezwungen war, seine Pläne zu ändern.


    Am vergangenen Wochenende hatte er bereits einen solchen Versuch unternommen, aber die Vorbereitungen zum Eindringen in unser Territorium wurden von unserem Nachrichtendienst rechtzeitig aufgedeckt, woraufhin konzentrierte Präzisionsschläge auf die Konzentrationsgebiete des Feindes durchgeführt wurden. Infolge dieser Schläge verlor der Feind bis zu 70 Mann, fünf Panzer, vier Raketenabschussrampen und Luftabwehrsysteme, bis zu zehn gepanzerte Fahrzeuge und Kleinlastwagen, woraufhin er damals gezwungen war, seine Pläne zu ändern.


    Was war Ziel des ukrainischen Bodentruppenangriffs auf Belgorod und Kursk?
    Am Dienstagmorgen versuchten ukrainische Verbände, auf russisches Territorium in den Gebieten Kursk und Belgorod vorzudringen. Die Aktion wurde von einer…
    rtde.live

    BB

  • Dort wurde eine Lagerhalle, auf der Holzpaletten gestapelt wurden, getroffen. Die Ukrainer nahmen das Wärmekraftwerk unter Beschuß, trafen aber das daneben liegende Lager, Kraftwerk intakt. Keine Soldaten dort, ergo keine Flucht...

    BILD ist schon längst auf dem Niveau angekommen:


    Demokratie ist die Diktatur der Dummen (Friedrich von Schiller)
    Das Grundprinzip der Parteien-Demokratie ist, die Bürger von der Macht fernzuhalten (Michael Winkler)
    Wer die Zeichen der Zeit nicht erkennt, wird von ihr überrollt werden. 8o
    Wer Banken sein Geld überlässt, macht sich mitschuldig :!:

  • Vernichtender russischer Schlag in Odessa: das größte NATO-Überwachungs- und Geheimdienstsammelzentrum wurde zerstört

    Ersetze Odessa mit Ramstein…

    Immos short und zwar sehr short …

    Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire) Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16.

    Forums-Disclaimer: Abgegebene likes entsprechen nie dem Gedankengut des Gebers, sondern sind als reine Belustigung zu betrachten und nicht im Sinne der DSGVO zu verwenden, da als Teil der Satire zu verstehen.

  • Ich vermute, da sind Dutzende Generäle und Offiziere, evtl. Sogar Politiker gestorben.

    Warum rankst Du die Politiker als wertvoller als Generäle ein? Kein Mensch wird jeh ihren Verlust bemerken….

    Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire) Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16.

    Forums-Disclaimer: Abgegebene likes entsprechen nie dem Gedankengut des Gebers, sondern sind als reine Belustigung zu betrachten und nicht im Sinne der DSGVO zu verwenden, da als Teil der Satire zu verstehen.

    Einmal editiert, zuletzt von Jonicus ()

  • Ist das mit Odessa denn glaubhaft bestätigt?

    das was man Glauben will, ist die Wahrheit :!: 8o


    egal wie oft das MedienKamel durch NadelÖhrchen getrieben [smilie_happy] [smilie_happy] [smilie_happy]


    Gruss

    alibaba 8o

    PS: und alle singen, "da steht ein Pferd auf dem Flur, ja ja ein Pferd auf.." [smilie_happy]

    " Wo ich willkommen bin' lass ich mich nieder ,ansonsten geh ich wieder " ;)


    " jeden Morgen steht die Lüge als erste auf ,bis die Wahrheit ausgeschlafen hat " :D


    "Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst" 8o

  • Die Suche mit Yandex ergab folgende Treffer:


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Russland zerstörte NATO-Einrichtungen in ODESSA! Es gibt Tote unter NATO-Offizieren!

    *****************************************************


    Nach vorläufigen Angaben waren an diesem Raketenangriff etwa 40 strategische Bomber vom Typ Tu-95MS und 4 Jagdflugzeuge vom Typ Mig-31K beteiligt. Gleichzeitig ist festzustellen, dass Russland mit jedem neuen Angriff auf die Ukraine die Zahl der eingesetzten Marschflugkörper, ballistischen Raketen, Flugzeuge und Hyperschallraketen erhöht. Insbesondere beim heutigen Raketenangriff auf die Ukraine haben russische strategische Bomber und Kampfflugzeuge mehr als hundert Marschflugkörper verschiedener Typen und 4 Hyperschallraketen vom Typ "Kinzhal" abgefeuert..........7 Minuten, 08.01.24

    Übersetzt mit DeepL.com (kostenlose Version)


    De Russen hebben in Odessa het grootste NAVO-commandocentrum na dat in Kiev met de grond gelijk gemaakt ! 26/09/2023



    Meldungen der Gegenseite, 9 Minuten, 13.03.24

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Zum jeweiligen Wahrheitsgehalt kann ich in Mangel jeglicher Sachkenntnisse nichts sagen.



    Interview der Weltwoche mit Douglas McGregor Ende Februar:

    Douglas Macgregor: NATO Plans Intervention In Odessa, NATO's Ambitions Are Clearly Evident, 43 Minuten, 09.03.24


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    Southfront = Meldungen über russische Erfolge.



    Ergebnisse der Yandexsuche - (Odessa + Nato Zentrum) - für die letzten 14 Tage. :hae:


    Bitte schaut selber.


    LG Vatapitta

  • vatapitta Danke für deine hervorragende Arbeit! Was ich nicht verstehe, einmal war das NATO Zentrum unter einem Hotel und einmal bei einem Flughafen. :hae:

    Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire) Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16.

    Forums-Disclaimer: Abgegebene likes entsprechen nie dem Gedankengut des Gebers, sondern sind als reine Belustigung zu betrachten und nicht im Sinne der DSGVO zu verwenden, da als Teil der Satire zu verstehen.

  • Die Russen scheinen einen gewaltigen Treffer in Kriwoj Rog verbucht zu haben.

    Elendski tobt und schwört Rache. Die Schmierenjournaille überschlägt sich förmlich.

    Demokratie ist die Diktatur der Dummen (Friedrich von Schiller)
    Das Grundprinzip der Parteien-Demokratie ist, die Bürger von der Macht fernzuhalten (Michael Winkler)
    Wer die Zeichen der Zeit nicht erkennt, wird von ihr überrollt werden. 8o
    Wer Banken sein Geld überlässt, macht sich mitschuldig :!:

  • Im Netz gefunden, scheint nun langsam ernster zu werden…


    Zuvor gab es eine ungeschriebene Regel, die von der russischen Seite immer eingehalten wurde: Während des Besuchs hochrangiger Gäste in der Ukraine oder während des Besuchs des Präsidenten an einem bestimmten Ort verwendete die russische Seite keine Schläge auf die Orte der Präsenz - weder Artillerie noch Raketen.

    Nun, Sie erinnern sich - Zelensky kommt nach Kherson, trifft sich dort mit dem Militär, überreicht Medaillen, Blätter - und nur vierzig Minuten später wird die Kanone wieder aufgenommen. Wir können sagen, dass dies ein Unfall ist, aber der gleiche Unfall wurde in anderen Siedlungen wiederholt, wo auch immer Zelensky kam.

    Erinnern wir uns also auch an Bidens Besuch in Kiew im letzten Jahr. Wenn es mindestens ein Prozent Gefahr für den Präsidenten der Vereinigten Staaten gäbe und es keine Garantien von der russischen Seite gäbe, hätte es nicht stattgefunden - ebenso wie die Besuche vieler Führer anderer Staaten. Seine eigene Sicherheit würde ihn nicht hereinlassen.

    Dasselbe gilt für die Leiter anderer Staaten - Großbritannien, Deutschland, Polen und so weiter. Wer zumindest ein wenig mit der Art und Weise vertraut ist, wie der Schutz und die Organisation der Sicherheit der ersten Personen funktioniert, kann dies bestätigen. Der Schutz der Präsidenten ist sehr teuer, und wenn der ersten Person während der Reise etwas passiert, werden sehr große Köpfe fliegen.

    Das ist, trotz allem gab und gibt es Kommunikationskanäle, die aktiv genutzt werden. Und vor jedem solchen Besuch beginnt ein Dialog. Wir werden besuchen", sagen sie allein. Okay", antworten andere, "wir werden sorgfältig überwachen, dass es nicht einmal Unfälle wie "Exekur-Exzess gibt". Und für einen einfachen Laien sieht es aus wie der Mut eines Führers, der in die Hitze geht, egal was passiert. U! - sie sagen, - was für ein Mann, was für eine Stahlstange er da drin hat. Die Bewertungen wachsen. Niemand sieht die ganze Arbeit hinter den Kulissen.

    Nun, es ist bereits zu einer Tradition geworden - für die Organisation einer Show sind Sirenen für jeden Besuch enthalten, die Gäste sind organisiert, um in Notunterstände zu gehen - nicht ohne sie. Es gibt dort bereits einen Tisch, es gibt Dokumente darauf zu unterschreiben... Aber es ist eine andere Oper.

    Wenn Sie nicht einverstanden sind, warnte Russland, werden wir alle Kommunikationskanäle beseitigen, die die Sicherheit der ersten Personen gewährleisten.

    Das bedeutet, dass es keine Sicherheitsgarantien nicht nur für Zelensky gibt, sondern auch für Biden, Johnson, Sunak... Für jeden, der in die Ukraine kommt. Und in Odessa haben sie nur deutlich gezeigt, wie es aussieht. Sie haben Zelenskys Autokolonne nicht getroffen, sie haben präzise das Objekt im Hafen getroffen - aber zu der Zeit, als Zelensky in der Nähe war. Zum ersten Mal wurde gezeigt, dass die unausgesprochene Regel, die von Anfang an existierte, nicht mehr gilt.

    Mit göögl übersetzt

    Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire) Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16.

    Forums-Disclaimer: Abgegebene likes entsprechen nie dem Gedankengut des Gebers, sondern sind als reine Belustigung zu betrachten und nicht im Sinne der DSGVO zu verwenden, da als Teil der Satire zu verstehen.

  • Die Russen scheinen einen gewaltigen Treffer in Kriwoj Rog verbucht zu haben.

    Elendski tobt und schwört Rache. Die Schmierenjournaille überschlägt sich förmlich.

    Die Ukras sind aber auch nicht zimperlich. Die Angriffe auf russ. Infrastruktur nehmen rasant zu, vgl. aktuell:


    Операция Z: Военкоры Русской Весны
    ‼️🏴‍☠Враг ударил по нефтезаводу в Рязани ▪️Пожар на нефтезаводе начался из-за атаки дрона, есть пострадавшие, заявил губернатор области. ▪️"Рязаньнефтепродукт"…
    t.me


    Liveticker Ukraine-Krieg: Tote Soldaten in Uniformen mit westlichen Abzeichen in Awdejewka entdeckt
    Russland führt gemeinsam mit den Streitkräften der Donbass-Republiken eine Militäroperation in der Ukraine durch. Der Westen reagiert mit immer neuen…
    freedert.online


    Das sind zwar Nadelstiche, aber viele...


    Transporter hat Russland auch nicht unendlich viele. Die Maschine gestern wurde garantiert abgeschossen.


    Russland: Militärflugzeug Il-76 abgestürzt
    Am Dienstag ist ein Militärflugzeug des Typs Iljuschin Il-76 nach dem Start zu einem planmäßigen Flug abgestürzt.
    pressefreiheit.rtde.tech

  • Es wird Zeit, dass Putin diesem Spuk endlich ein Ende bereitet. Bis Sonntag wird er jedoch die Füße weitgehend stillhalten.

    Demokratie ist die Diktatur der Dummen (Friedrich von Schiller)
    Das Grundprinzip der Parteien-Demokratie ist, die Bürger von der Macht fernzuhalten (Michael Winkler)
    Wer die Zeichen der Zeit nicht erkennt, wird von ihr überrollt werden. 8o
    Wer Banken sein Geld überlässt, macht sich mitschuldig :!:

  • Nixwisser


    es ist äußerst naiv, wenn nicht dumm, den Politikern mangelnde Intelligenz zu unterstellen. Wenn es auch die ein oder andere Ausnahmen geben mag, der ein oder andere minderintelligente, aber doch bauernschlaue, so ist mindestens die Garnitur hinter der Repräsentanz durchaus intelligent. Ein guter Frontmann muß lediglich das tun, was seine Strategen und Taktiker im Hintergrund ihm aufgeben.


    Da grünrot seit spätestens den 80ern das komplette Bildungs- und Wirtschaftssystem unterwandert haben, spielt es quasi keine Rolle, wer wie dumm ist, denn alle Macht ist rotgrün.


    Sie sind wie Ratten oder Ameisen. Man wird sie nicht los, indem man eine entfernt. im Gegenteil, Politiker haben sich selbst einen ähnlichen Artenschutz verpaßt wie den Ameisen.


    wird P aus R am So. mit einem besseren Ergebnis als zuvor wieder gewählt, könnte das die Aktivitäten R in UA beschleunigen.

    Wirtschaftskrise ist erst, wenn´s in der BLÖD steht - basda! :]
    Gewisse Schlüsselreizworte, hindern mich die Beiträge zu lesen; bspw. legalisierte Päderasteorg, gen. Kirche, u.a.

    Mein Beiträge sind ausschließlich private Meinungsäußerung und keinesfalls Tatsachenbehauptungen. Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire) gilt hier.

    Nehme gerne Angebot von gelb glänzenden Rändern Krügers entgegen. [smilie_blume]

    Einmal editiert, zuletzt von Kinderkram ()

  • Was ich nicht verstehe, einmal war das NATO Zentrum unter einem Hotel und einmal bei einem Flughafen. :hae:

    Das verstehe ich auch nicht.

    Die Meldungen sind alle von unterschiedlichen Daten. Es können also unterschiedliche Orte betroffen sein oder es können auch Fake News dabei sein. - Ich kann das nicht wirklich unterscheiden. Vermutlich hat die Nato viele Stützpunkte mit unterschiedlichen Aufgaben in der Ukraine und auch in Odessa.


    Es gibt hier Foris, die sich besser auskennen.

    Wenn jemand eine Meldung postet, gehört eine glaubhafte Quelle dazu oder sollen alle dann die Meldung suchen?


    LG Vatapitta

  • EIL +++ Russisches Verteidigungsministerium: US-Flugabwehrraketensystem Patriot im Gebiet Charkow getroffen

    Russisches Verteidigungsministerium: US-Flugabwehrraketensystem Patriot im Gebiet Charkow getroffen
    Nach Angaben des Verteidigungsministeriums in Moskau haben die russischen Streitkräfte ein Flugabwehrraketensystem Patriot aus US-Produktion getroffen. In…
    freedert.online

    Haut weg,den Dreck

  • Und es hat wieder BUMM gemacht.

    Nächstes Patriot-System (US) Nähe Charkow zerstört.


    Russisches Verteidigungsministerium: US-Flugabwehrraketensystem Patriot im Gebiet Charkow getroffen
    Nach Angaben des Verteidigungsministeriums in Moskau haben die russischen Streitkräfte ein Flugabwehrraketensystem Patriot aus US-Produktion getroffen. In…
    test.rtde.me

    Keiner von uns kommt lebend hier raus. Also hört auf, euch wie ein Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen. Spaziert in der Sonne. Springt ins Meer. Sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern. Seid freundlich. Seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
    Anthony Hopkins


    Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16

Schriftgröße:  A A A A A