Beiträge von PrinzvonLinz

    sondern in der heutigen Zeit als ,,Verteidigungsmaschinerie,,

    Glaubst Du das wirklich oder redest du dir das nur ein, um deine Invests zu legitimieren. Waffen zur Verteidigung, dass ich nicht lache. Warum soll uns Putin den Krieg erklären? Es gibt nichts zu holen was er eh nicht schon hat. Glaub nicht alles was in der Nato Presse steht oder was die Waffenlobby von sich gibt.

    Kauf SSR-Mining

    Auf was spekulierst Du? So wie ich dich einschätze bist Du eher kurzfrstig orientiert. Eine Gegenreaktion scheint noch nicht zu kommen. Risiko nach unten scheint aber auch schon begrenzt, da SSR ohne Çöpler gerechtfertigt bewertet wäre. Schwierig, ich kann´s nicht einschätzen. Ich habe jedenfalls ein paar Euros mit SSR verloren.

    Schau mal den Spread von vorhin bei SG absolut irre - 4 Euro!! Und warum wohl. Die wissen das sicher...

    und wieder ein Bounce bei Nvidia. Man lässt es nicht zu, dass sie abschmiert. Ich steig da erst ein, wenn die Bots auf meiner Seite sind. Da sind sicher schon sehr viele short bei Nvidia und die fischt man geduldig ab. Die Supercomputer der Investmentbanken steuern (manipulieren) zum Nachteil der Kleinanleger. Fair ist was anderes.

    Man lässt Nvidia einfach nicht fallen. Warum das so ist erschließt sich mir nicht ganz. Normalerweise würde ich an so einem Tag wie heute, deutlich mehr Abgabedruck erwarten. Nvidia hat sehr viel Sprengstoff geladen. Bei einem starken Rückgang, würde man die Märkte ziemlich unter Druck setzten. Flash crashes nicht ausgeschlossen. Aber da scheinen sehr tiefe Taschen andere Interessen zu haben. Ich habe meinen Short glattgestellt. Bin gerade noch positiv raus gekommen.

    Ich bin gespannt wie es zu dem Vorfall kam. Vor ein paar Jahren gab es doch auch schon einen schwerwiegenden Zwischenfall. Der Schritt Richtung Türkei war für SSR im Nachhinein gesehen eine Katastrophe. Mich würde es nicht wundern, wenn man in nächster Zeit die Reißleine zieht und sich zurück zieht. Vorallem die Opposition wird jetzt richtig drauf hauen. In letzter Zeit gab es bei türkische Minen, betrieben durch ausländische Konzerne, etliche Vorkomnisse. Centerra fällt mir gleich mal ein. Die haben sich bis dato auch nicht mehr richtig erholt. Gleiches Schicksal befürchte ich hier auch für die nächste Zeit. Den Wachstumsplan welchen sie heute noch ein paar Stunden vor dem Unfall präsentiert haben, können sie gleich in die Tonne schmeißen.

    Ich persönlich hab keine Lust auf die BRICS Währung, aber um mich geht es ja nicht. Es geht um die BRICS Elite und die globale Führung. Die müssen sich entscheiden. Aus meiner Sicht nur eine Frage des wann .. Wann ist Ihr Schmerz groß genug...

    Lass einfach mal den Gedanken zu, dass es bei den Eliten der Welt keine echte Konkurrenz gibt. Die arbeiten zusammen und wenn was passiert dann wird ein gemeinsamer Plan verfolgt. Natürlich muss man dann wieder die Leute unterhalten und in verschiedene Lager spalten. Die Weltregierung ist längst zementiert. Es ist ein Kampf "Arm gegen Reich"

    Blutbad bei den Minen...Wieder ist der leichte Chartaufbau zerstört. Ich kann nur Kopfschütteln und wieder ist bei den Minen nach den vielen jahren nichts zu holen, null!!!!

    Du sollst ja auch Nvidia kaufen sagt der Markt. Die sind schon wieder im Plus. Ob das immer so mit rechten Dingen zugeht bezweifle ich. Hier arbeiten Algos und Bots und kegeln alle raus die versuchen gegen sie zu wetten. Basiswerte werden dorthin gelenkt um maximal bei Optionen abzusahnen. Es läuft nicht mehr fair ab an der Börse. Aber wahrscheinlich war es das nie. Im Moment hat die Hochfinanz halt alle Daten und somit wissen sie was sie zu tun haben.

    Jetzt müssen sie mal schauen, dass sie ihre Kredite bedienen können und die Bilanz nicht komplett aus dem Ruder läuft. Ich verfolge die Aktie schon eine ganze Weile und ehrlich gesagt wurde sehr viel versprochen und nichts eingehalten.

    Kein Wunder dass etliche die Reißleine ziehen.

    und mit JPM habe ich aus meiner Sicht nur Risiko gegenüber AU-

    ich kann es nicht beweisen und es ist auch nur eine These von mir. Wenn JPM möchte, dann würden die alles outperformen. Die wissen aber auch, dass sie es nicht zu offensichtlich machen dürfen. Die wissen über jedes Bit im Finanzsektor bescheid.

    Die Aktie ist ziemlich eingebrochen in den letzten Tagen. Monte De Carmo wird sich derzeit nicht realisieren lassen und in Argentinien läuft es auch nicht wirklich rund.
    Suma Summarum ein Investment welches in die Hose ging. X(

    Ich kann froh sein, dass ich kein Geld nachgeschmissen habe.


    Die Grosse bestimmem den Markt und die Welt

    yepp so ist es. Das Finanzsystem ist durch und durch überwacht und wird ferngesteuert. Man muss das X Fach geschaffene Geld irgendwo hinlenken wo es so wenig wie möglich Schäden anrichtet oder vielleicht das System sogar noch fördert. Wie gesagt ich glaube nicht, dass man das ewig machen kann.


    Aus der Sicht der Stripenzieher muss das Geld von Sektoren ferngehalten werden, die das System belasten würden. Rohstoffe sind so ein Sektor. Würde das ganze Buchgeld oder Scheingeld Rohstoffe nachfragen, kollabiert die Weltwirtschaft bzw. jede Hausfrau würde sofort merken, wie weit sich die Finanzwirtschaft bereits von der Realwirtschaft abgekoppelt hat. Derzeit feiern die Hausfrauen aber noch ihre Magnificent 7. To the moon!


    Weltfirmen/Marktführer werden nie unter gehen, kurzzeitig die Aktienkurse , aber es wird immer ein Aufbäumen geben

    Irgendwann wird dort die Luft auch mal dünn werden. Es kann nur so sein. Wenn man diese 7 ständig genannten Unternehmen so weiterlaufen lässt, wird der Rest zerstört. Ich glaub nicht, dass man das zulassen wird. Irgendwann, und ich glaube das wird nicht mehr so lange dauern wird Luft aus diesen Unternehmen raus strömen und das ganz bewusst gesteuert. Ich warte geduldig und bereite mich auf Short Nvidia vor.

    Das hört sich so an als würdest Du davon ausgehen, dass nichts zufällig passiert, sondern alles irgendwie gelenkt bzw. nachgeholfen wird. In meinen Augen sind wir schon weit entfernt von Zufall oder "natürlichen" Entwicklungen.

    (hatte ohnehin nur noch 3 Minen).

    so schnell kanns gehen. ^^ gestern hast Du noch was von Treue bei Torex geschrieben. Deine Treue scheint nicht lange zu halten. Dein prognostiziertes Zyklus Tief bei den Rohstoffen wandert auch immer weiter in die Zukunft. Irgendwie läuft es wieder mal eher "bescheiden" um es höflich zu formulieren. Hauptsache DOW, S&P und Nasdaq zeigen kaum Schwäche. Wie denn auch bei dieser Wirtschaftslage und den rosigen Aussichten.:wall:


    Ich bin in meinem Leben noch nie Short gegangen. Bei Nvidia kann ich mir aber vorstellen das mal auszuprobieren. Wann wird die mal kippen?