Lion One / LIO, LOMLF (TSX, OTC)

    • Offizieller Beitrag

    LIO ist wohl eine der Aktien, die ich am meisten getradet habe, was sich bei ihrer Vola und sehr wechselhaften Einschätzungen anbot.


    Bin wieder mal an Bord, angeregt duch eine Diskussion in einem ausländischen Forum, wo über das Ergebnis der bevorstehenden Geschäftstätigkeit spekuliert wird. Zudem winkt die gewaltige Abrißlücke.....


    Habe in den gestrigen Kursauftrieb eine mittlere Position rückgekauft, FL zumal...


    Grüsse

    Edel

  • Damit verfestigt sich mein Eindruck, dass Berukoff, Hickey und Co. einfach einen guten sachlichen Job machen und weiter on track sind und dass der aktuelle Kurs der Aktie das Potential und den tatsächlichen inneren Wert (noch) nicht widerspiegelt...also warum sich davon beeinflussen lassen.Sie haben jetzt so viele Jahre und so viel Kapital investiert, bestimmt nicht weil es nicht aussichtsreich ist... Ich bleib dabei: Halten und staunen :)

    "Optimismus - die Lehrmeinung oder der Glaube, wonach alles schön ist (das Häßliche eingeschlossen), alles gut (vor allem das Schlechte) und alles richtig (insbesondere das Falsche ) - Ambrose Bierce, amerik. Schriftsteller 1842 - 1914

    • Offizieller Beitrag

    "Mehrere Bonanza-Goldgehalte wie 1.568,55 Gramm pro Tonne, 215,86 g/t, 143,95 g/t und 134,68 g/t"

    Die aktuelle PR bestätigt 2 fach , daß LIO trotz zuvor berechtigter Zweifel auf gutem Wege ist:

    -- Der mechanisierte Abbau müßte Wirtschaftlichkeit erbringen.

    -- Oberflächennnahe Bonanzagrade erhöhen die erwarteten hohen Resourcen.


    Der Markt dürfte diese Entwicklung honorieren, bin erst mit der Hälfte früheren Höchstbestandes dabei, aber der Rückkauf schön im +, späterer weiterer Rückkauf glgtl...


    Kaum eine Mine hat uns über die Zeit derart mit Höhen und Tiefen beschäftigt.. Es wird nun auch Zeit, daß die genervten Investoren mal zur Ruhe kommen. =)


    "Lion One Metals Ltd. hat die mechanisierte Produktion bei Tuvatu aufgenommen und bedeutende neue hochgradige Goldergebnisse aus den Infill- und Gehaltskontrollbohrungen der Zone 5 auf dem zu 100 % unternehmenseigenen Alkali-Goldprojekt Tuvatu in Fidschi veröffentlicht.


    Der mechanisierte Produktionsabbau hat bei Tuvatu begonnen. Der erste ferngesteuerte Abbau bei Tuvatu fand am 16. Mai statt, und die erste Langlochsprengung erfolgte am 18. Mai. Beides sind ebenfalls Premieren für das Land Fidschi. Dies ist ein wichtiger Meilenstein für das Unternehmen, da es den Übergang von einem überwiegend erschließenden Bergbau zu einem überwiegend produzierenden Bergbau darstellt. Die Aufbereitungsanlage kann nun auch über 400 Tonnen pro Tag (tpd_) nachhaltig verarbeiten, was über der auf dem Typenschild angegebenen Kapazität von 300 tpd liegt. Der erhöhte Durchsatz ist auf die erfolgreiche Umsetzung von betrieblichen Verbesserungen und Initiativen zur Beseitigung von Engpässen zurückzuführen, die vom Mühlenteam durchgeführt wurden.


    Hier werden auch die Ergebnisse der Infill- und Gehaltskontrollbohrungen in der Zone 5 von Tuvatu vorgestellt. Die Bohrergebnisse beinhalten mehrere Bonanza-Goldgehalte wie 1.568,55 Gramm pro Tonne, 215,86 g/t, 143,95 g/t und 134,68 g/t. Diese Ergebnisse befinden sich alle in der Nähe der unterirdischen Erschließung im oberflächennahen Teil der Mine...."


    Stockwatch

    Übersetzt mit DeepL.com (kostenlose Version)


    Grüsse

    Edel


    "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft." Jesse Livermore, 20.Jh.

    "Die Demokratie ist das Paradies der Schreier und Schwätzer, Phraseure, Schmeichler und Schmarotzer, die jedem sachlichen Talent weit mehr den Weg verlegen, als dies in einer anderen Verfassungsform vorkommt." E.von Hartmann

    Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16

    • Offizieller Beitrag

    "Lion One's Tuvatu beginnt mit dem Abbau in vollem Umfang, während Bohrungen auf Bonanza Fidschi-Gold treffen"


    Der renommierte MINING.COM geht nun auch auf die letzte PR von LIO ein und greift alte Spekulationen über hohe Goldresourcen auf:


    "Das Unternehmen ist der Ansicht, dass die alkalische Beschaffenheit der Lagerstätte sehr vielversprechend für weitere Entdeckungen ist. Tuvatu ist vergleichbar mit der 25-Millionen-Unzen-Mine Porgera von Barrick Gold (TSX: ABX; NYSE: GOLD). Porgera-Mine in Papua-Neuguinea (PNG), Newmonts (TSX: NGT; NYSE: NEM) 40-Millionen-Unzen-Mine Lihir, ebenfalls in PNG, der 11-Millionen-Unzen-Mine Vatukoula in Fidschi und der 20-Millionen-Unzen-Mine Cripple Creek & Victor in Colorado...." :]


    Ebenfalls besonders erwähnt wird die vorgesehene Erhöhung der Verarbeitungskapazität:


    "Lion One, die Idee von Walter Berukoff, einem serienmäßigen Minenunternehmer, der 10,13 % des Unternehmens besitzt, plant die Erweiterung der Tuvatu-Mühle auf 500 Tonnen täglich bis September. Diese Erweiterung umfasst die Installation einer Turmmühle, eines Flotationskreislaufs und einer dritten Kugelmühle, um die Goldgewinnung und die Verarbeitungskapazität zu erhöhen. Diese Erweiterungen sollen noch vor dem dritten Quartal 2025 abgeschlossen werden, so das Unternehmen."


    https://www.mining.com/lion-ones-tuvatu-starts-full-scale-mining-as-drills-hit-bonanza-fiji-gold/

    Übersetzt mit DeepL.com (kostenlose Version)


    Grüsse

    Edel


    "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft." Jesse Livermore, 20.Jh.

    "Die Demokratie ist das Paradies der Schreier und Schwätzer, Phraseure, Schmeichler und Schmarotzer, die jedem sachlichen Talent weit mehr den Weg verlegen, als dies in einer anderen Verfassungsform vorkommt." E.von Hartmann

    Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16

    • Offizieller Beitrag

    Bonanzagrade: Lion One bohrt 3,3 m mit 97,46 G/T Gold in der Tuvatu Goldmine in Fidschi ...

    "Lion One freut sich, bedeutende neue hochgradige Goldergebnisse aus den Infill- und Gehaltskontrollbohrungen der Zone 5 auf dem zu 100 % unternehmenseigenen alkalischen Goldprojekt Tuvatu in Fidschi bekannt zu geben.


    Hier werden die Untersuchungsergebnisse der Infill- und Gehaltskontrollbohrungen im Gebiet Zone 5 von Tuvatu vorgestellt. Die Bohrergebnisse beinhalten mehrere Bonanza-Goldgehalte wie 750,05 g/t, 315,46 g/t, 167,55 g/t, 134,10 g/t, 132,29 g/t, 126,84 g/t und 120,8 g/t (siehe Tabelle 1 unten). Diese Ergebnisse befinden sich alle in der Nähe der unterirdischen Erschließung im oberflächennahen Teil der Mine. Die Bohrungen konzentrierten sich auf die neigungsaufwärts, neigungsabwärts und südlich gelegenen Bereiche der Erzgänge UR2 und URW3. Diese Gebiete sollen innerhalb der nächsten 12 Monate abgebaut werden. Der Hauptabschnitt mit 97,46 g/t Gold auf 3,3 m wird derzeit für den Abbau erschlossen. Frühere Bohrergebnisse aus dem Gebiet Zone 5 sind in den Pressemitteilungen vom 5. Juni 202

    Top New Drill Results:

    • 97.46 g/t Au over 3.3 m (including 750.05 g/t Au over 0.3 m) (TGC-0208, from 82.8 m depth)
    • 54.70 g/t Au over 1.8 m (including 134.10 g/t Au over 0.3 m) (TGC-0187, from 100.5 m depth)
    • 79.64 g/t Au over 1.2 m (including 315.46 g/t Au over 0.3 m) (TGC-0191, from 75 m depth)
    • 42.11 g/t Au over 1.5 m (including 95.33 g/t Au over 0.3 m) (TGC-0204, from 117.2 m depth)
    • 167.55 g/t Au over 0.3 m (TGC-0188, from 60.3 m depth)

    *All drill intersects are downhole lengths, 3.0 g/t cutoff. See Table 1 for additional data..."


    Lion One Metals News
    Lion One Metals is set to become the premier high grade gold producer in Fiji at its 100% owned and fully permitted Tuvatu Alkaline Gold Project
    liononemetals.com


    Grüsse

    Edel

  • Lion One Announces Record Gold Production at Tuvatu, Increases Plant Expansion, Expands Surface Footprint South of Tuvatu, Updates Technical Report
    North Vancouver, British Columbia--(Newsfile Corp. - June 26, 2024) - Lion One Metals Limited (TSXV: LIO) (OTCQX: LOMLF) (ASX: LLO)...
    api.newsfilecorp.com



    Lion One gibt Rekord-Goldproduktion auf Tuvatu bekannt, erhöht die Werkserweiterung, erweitert die Oberflächenfläche südlich von Tuvatu und aktualisiert den technischen Bericht

    North Vancouver, British Columbia--(Newsfile Corp. - 26. Juni 2024) - Lion One Metals Limited (TSXV: LIO) (OTCQX: LOMLF) (ASX: LLO) („Lion One“ oder das „Unternehmen“) freut sich, eine vorläufige Rekord-Goldproduktion auf Tuvatu für den Monat Juni bekannt zu geben und die oberflächliche Gold-im-Boden-Anomalie südlich von Tuvatu deutlich auszuweiten. Das Unternehmen kündigt außerdem eine Erhöhung der geplanten Mühlenerweiterung auf 600-700 TPD an und reicht einen aktualisierten technischen Bericht gemäß NI43-101 mit Gültigkeitsdatum 24. Juni 2024 ein.

    Die Goldproduktion in Tuvatu hat seit der Fertigstellung der Mühleninbetriebnahme im Dezember 2023/Januar 2024 stetig zugenommen. Im Juni kam es nach dem Beginn der mechanisierten Produktion zu einem Produktionssprung. Die Gesamtmenge an Gold, die im Monat Juni bis einschließlich 24. Juni gewonnen wurde, beträgt ungefähr 1370 Unzen Gold, wobei für den Monat ungefähr 1700 Unzen Gold gewonnen werden sollen.

    Bodenproben südlich von Tuvatu haben eine 650 m lange Ausdehnung von anormalem Gold an der Oberfläche offenbart. Hochgradiges Gold im Boden wurde entlang eines Nord-Süd-Korridors direkt südlich und entlang der Streichlänge der bekannten Lagerstätte bei Tuvatu gefunden. Die Goldanomalie fällt mit breiteren Arsen-, Blei- und Zinkanomalien zusammen, die als Goldspuren bekannt sind, wodurch sich der potenzielle Fußabdruck der Goldmineralisierung erweitert. Die Lagerstätte Tuvatu hat eine Nord-Süd-Streichlänge von etwa 950 m. Die südliche Bodenausdehnung stellt daher eine potenzielle 70-prozentige Verlängerung der gesamten Streichlänge von Tuvatu dar. Diese Bodenergebnisse sind eine bedeutende Entdeckung bei Tuvatu und stellen ein Hauptziel für die Exploration in der Nähe der Mine und die Erweiterung der Ressourcen dar. Sie unterstreichen das Potenzial für weitere Entdeckungen sowohl in der Nähe der Mine bei Tuvatu als auch regional in der gesamten Navilawa-Caldera.

    Die geplante Fabrikerweiterung wurde auf 600-700 TPD erhöht. Der derzeitige Pilotanlagenbetrieb hat eine Nennkapazität von 300 TPD, die ursprünglich geplante Erweiterung lag bei 500 TPD. Die Erweiterung wurde nun auf 600-700 TPD erhöht, was einer Verdoppelung der Nennkapazität in Tuvatu entspricht. Die Erweiterung soll Mitte 2025 abgeschlossen sein.

  • Bei Lion One könnte eine mittelfristige Kursverdopplung anstehen und somit als nächstes das Hoch vom Januar angepeilt werden !

    hier in EUR:


    [Blockierte Grafik: https://charts.comdirect.de/charts/rebrush/design_big.chart?AVGTYPE=simple&AXIS_SCALE=lin&DATA_SCALE=abs&HEIGHT=655&IND0=VOLUME&LCOLORS=5F696E&LNOTATIONS=277208823&SHOWHL=1&TIME_SPAN=6M&TO=1719419325&TYPE=ohlc&WIDTH=645&WITH_EARNINGS=1]


    in den letzten 3 Monaten scheint eine "1" und deren Korrektur, die "2" fertiggestellt worden zu sein,

    nun erfolgte der Ausbruch in die "3"...., deshalb habe ich mir ausnahmsweise eine Portion geholt

    zu knapp 0,36 $. Mal schauen, ob das mit der Kursverdopplung hinkommt, wenn der Minenmarkt

    weiter korrigieren sollte (das wäre dann ein fundam. begründeter Sonderfall).

    :)

    Nachtrag: Am Kursverlauf kann man wiedermal schön sehen, daß hier viel mehr Informationen drinstecken und auf die Bekanntgabe der Produktionsverbesserung nur noch gewartet wurde...

    Gold’s value is not determined by world events, political turmoil, or industrial demand. The only thing that you need to know in order to understand and appreciate gold for what it is, is to know and understand what is happening to the US dollar.
    Kelsey's Gold Facts

    Einmal editiert, zuletzt von Caldera ()

    • Neu
    • Offizieller Beitrag

    Lion One meldet Rekord-Goldproduktion bei Tuvatu, erhöht die Anlagenerweiterung, erweitert die Oberflächen südlich von Tuvatu und aktualisiert den technischen Bericht

    Allmählich kommt LIO in die Gänge, auch wenn es sich hierum noch klrine Goldmengen handelt....


    "Lion One" oder das "Unternehmen") freut sich, für den Monat Juni eine vorläufige Rekord-Goldproduktion bei Tuvatu bekannt zu geben und die Gold-im-Boden-Anomalie an der Oberfläche im Süden von Tuvatu erheblich zu erweitern. Das Unternehmen gibt auch eine Erhöhung der geplanten Mühlenerweiterung auf 600-700 TPD bekannt und reicht einen aktualisierten NI43-101-konformen technischen Bericht mit einem Gültigkeitsdatum bis zum 24. Juni 2024 ein.


    Die Goldproduktion bei Tuvatu ist seit dem Abschluss der Inbetriebnahme der Mühle im Dezember 2023/Januar 2024 stetig gestiegen. Im Juni kam es nach der Aufnahme der maschinellen Produktion zu einem sprunghaften Anstieg der Produktion. Die gesamte Goldgewinnung für den Monat Juni bis einschließlich 24. Juni beläuft sich auf etwa 1370 Unzen Gold, wobei für diesen Monat eine Goldgewinnung von etwa 1700 Unzen prognostiziert wird....


    Höhepunkte:


    --- Rekord-Goldproduktion für den Monat Juni

    --- Kontinuierlicher Anstieg der Goldproduktion von Monat zu Monat seit Januar 2024

    --- 650 m hochgradige Gold-im-Boden-Anomalie im Süden von Tuvatu erweitert

    --- Gleichzeitige Arsen-, Blei- und Zinkanomalien im Boden

    --- Potenzielle Erhöhung der Streichenlänge von Tuvatu um 70

    --- Erhöhte geplante Mühlenerweiterung auf 600-700 TPD..."


    Lion One Metals News
    Lion One Metals is set to become the premier high grade gold producer in Fiji at its 100% owned and fully permitted Tuvatu Alkaline Gold Project
    liononemetals.com


    Grüsse

    Edel

  • ...."und wenn ich es nie mehr wieder tue"....ich hatte mir eigentlich geschworen diese Bude nie mehr an zulangen......alles passte immer wenn ich eingestiegen bin und dann kam irgendwie, irgendwas um die Ecke, Finanzierung für Familie und Freunde oder zu Un-Konditionen, hat sich gezogen wie ein Kaugummi oder komplette Einstellung von Updates und Salamiabverkauf da keine News.


    Ich entschuldige mich vorab für meinen Einstieg hier bei allen investierten Forenmitgliedern......es tut mir leid, ich bin seit gestern wieder mit einer Position dabei :S

    • Neu
    • Offizieller Beitrag

    Value, wer in LIO oder LOMLF investiert, muß ja nicht närrisch sein. Was er braucht, sind gute Nerven und Geduld. [smilie_happy]


    Zufall oder auch nicht : Nach meinem 1.Rückkauf im Mai habe ich am 27.6. den Bestand weiter um 80 % erhöht, er beträgt momentan 5,5 %, weit weniger als früher.


    Wir befinden uns in der typischen Phase der Lassonde Kurve -- jetzt Stage 5! --, sh. Anhang. Ergänzend ein 5 J Chart wkly, der m.E. aussagefähiger ist als Kurzfristcharts.


    Grüsse

    Edel

  • Neuer Analystenbericht von Eight Capital


    Highlights:

    - Reduktion des Kursziels von CAD 3 auf CAD 0,75 (immer noch sehr optimistisch)

    - Nach Ansicht von Eight Capital steht die nächste Verwässerung (bestimmt wie immer nach WB Style, zu miesen Konditionen unter Ausschluss der Altaktionäre) an.


    Based on our estimates, we believe that LIO would need to raise additional
    capital
    to finance the expansion of the Tuvatu processing plant capacity to
    600-700 tpd. Therefore, our fully financed valuation model now incorporates
    a C$15M (US$11M) equity financing to partially fund our estimated US$20M
    expansion capex outlay, with the remaining balance provided by the cash
    inflows from the gold production at Tuvatu.


    - Aber immerhin, sie trauen dem Unternehmen zu, auf lange Sicht die Resource auf "beeindruckende" 0.5 Mio. oz zu erhöhen.


    In the longer term, we expect LIO to expand the current Tuvatu resource estimate of 0.5
    Moz Au in 2.0 Mt at 7.89 g/t

    Gruß


    Magellan

Schriftgröße:  A A A A A