Russland - Der Bär wehrt sich

  • Es seien die Schlüssel zur Werkstatt für die Reparatur und Wartung des Schützenpanzers Marder übergeben worden,

    Leider fand man die Werkstatt am nächsten Tag ausgeräumt vor. Die Suche nach dem Schuldigen hält an, man munkelt aber, dass Putins Ausweis in der leeren Halle gefunden wurde.

    Schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind. Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt!
    Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire)
    Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16T


  • Rheinmetall und Ukraine eröffnen Panzer-Reparaturbetrieb


    Der deutsche Rüstungskonzern Rheinmetall und die Ukraine haben einen ersten gemeinsamen Panzer-Reparaturbetrieb und eine Produktionsstätte eröffnet. Es seien die Schlüssel zur Werkstatt für die Reparatur und Wartung des Schützenpanzers Marder übergeben worden, teilte das ukrainische Ministerium für strategische Industriezweige am Montag in Kiew mit.


    (...)

    Eine Gebäudeversicherung würde ich jetzt hier nicht abschließen.... :thumbup:

    Versicherung nicht nötig, der Steuerzahler aus D haftet in jeglicher Hinsicht.

    *
    Gebt den Kindern der kommenden Generationen eine Chance und beendet die unwirtschaftliche, kaum beherrschbare und letztlich katastrophale Kernspaltungstechnik mit ihrem jahrtausendelang lebensbedrohendem Müll.

  • "Kliniken vor der Triage

    Darf man Ungeimpften die Behandlung verweigern?

    Wobei hier eine mehrschichtige Manipulation stattfindet.


    Denn: Welche Behandlung soll denn verweigert werden? Die "lebensrettende" Zwangsbeatmung, welche erst für die vielen Todesfälle verantwortlich gewesen ist! Denn die Zwangsbeatmung war eine vorsätzliche Fehlbehandlung um die notwendigen Zahlen für die Maßnahmenrechtfertigung zu generieren.

  • Welche Behandlung soll denn verweigert werden? Die "lebensrettende" Zwangsbeatmung, welche erst für die vielen Todesfälle verantwortlich gewesen ist!

    Zumindest waren die "Eisernen Lungen" der 1920er/´30er Jahre - mit denen die damaligen Poliopatienten zwangsbeatmet wurden - weniger letal ...

  • Prof. Jeffry Sachs im Interview bei der Weltwoche

    «Ein von den USA provozierter Krieg»:

    Uno-Berater Jeffrey Sachs über die Lage in der Ukraine


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Nach einer historischen Einordnung der Vormachtstellung Europas, geht Prof. Sachs vor allem auf die Sichtweise der USA ein. Er beschreibt den Einfluss der CIA auf die Außenpolitik.


    LG Vatapitta

  • Dieser Kriegsfetischist Nico Lange labert gerade auf EntenTV eine sauber gequirlte Scheiße zusammen.

    Der landet hoffentlich auch in einem russischen Gulag. <X

    Und jetzt im Anschluß der Bunzelkasper. Ekelhaft. <X

    Demokratie ist die Diktatur der Dummen (Friedrich von Schiller)
    Das Grundprinzip der Parteien-Demokratie ist, die Bürger von der Macht fernzuhalten (Michael Winkler)
    Wer die Zeichen der Zeit nicht erkennt, wird von ihr überrollt werden. 8o
    Wer Banken sein Geld überlässt, macht sich mitschuldig :!:

  • Währenddessen man sich im Bunzelmannhaus gegenseitig beweihräuchert, haben für diese ekelhafte Show in den letzten 24 Stunden diesmal weit über 2100 ukrainische Soldaten bezahlt. <X <X <X

    Demokratie ist die Diktatur der Dummen (Friedrich von Schiller)
    Das Grundprinzip der Parteien-Demokratie ist, die Bürger von der Macht fernzuhalten (Michael Winkler)
    Wer die Zeichen der Zeit nicht erkennt, wird von ihr überrollt werden. 8o
    Wer Banken sein Geld überlässt, macht sich mitschuldig :!:

  • Über 2000 an einem Tag…. Ein Wahnsinn der nicht enden will.


    Macht 60.000 im Monat, Tendenz eher steigend, die russische Überlegenheit ist nicht zu leugnen.


    Unglaublich das der Drecks Ami damit durchkommt.

    "Wenn die fehlgeleitete öffentliche Meinung das Verabscheuungswürdige ehrt und das Ehrenhafte verachtet, die Tugend bestraft und das Laster belohnt, das Schädliche ermutigt und das Nützliche entmutigt, der Lüge Beifall klatscht und die Wahrheit unter Gleichgültigkeit oder Beleidigung erstickt, kehrt eine Nation dem Fortschritt den Rücken und kann nur durch die schrecklichen Lehren der Katastrophe wiederhergestellt werden."

    - Frédéric Bastiat

    • Neu
    • Offizieller Beitrag

    Währenddessen man sich im Bunzelmannhaus gegenseitig beweihräuchert, haben für diese ekelhafte Show in den letzten 24 Stunden diesmal weit über 2100 ukrainische Soldaten bezahlt. <X <X <X

    Ein abscheuliches Schauspiel.


    Heute nachmittag sagte ich meiner Frau beim Kaffee: "Ich habe vorhin etwas Entsetzliches im FS gesehen, ganz furchtbar!"


    "Oje, ein Zugunglick?" fragte sie..


    "Viel schlimmer," meine Antwort. "In einer Konferenz zu Wiederaufbau der Ukraine in Berlin

    (bezeichnend beim Obervasall der USA) oder so

    1.) begrüßt einer der mir unsympathischsten Typen, Steindingsbums oder so heißt er, den korruptesten Politiker der korruptesten Nation weltweit im Bunzeltag herzlich.

    2.) Dann kommt die ranghöchste Poltikerin Europas, von der Dingenskirchen, und umarmt diesen Proleten, der mit Turnschuhen und Arbeitsanzug daherkommt und

    3.) erklärt der "Kanzler" von Schland :"Wir werden die Ukraine wieder aufbauen " oder so.


    "Wir"?? Verdammt, wir sind die ausgepreßten Bürger, deren zig Milliarden verbrannt werden und die Poltik Schlands damit u.a. Beihilfe zum Massenmord leistet. :cursing:

    Und das ganze Schauspiel vor vollem Haus; Das verstehe ich so, daß der Elendsky inzwischen eine abnorme Sehenswürdigkeit ist. Aber bei wichtigen Abstimmungen ist der Plenarsaal oft zu 1/3 gefüllt.


    Mich hat das ganze Drama angewidert.


    Nur noch dies: Die ganze Bagage in Berlin mit der untertänigen Presse geifert gegen "Rächts", wirft aber dem rechtextremsten Staat hemmungslos ein kleines Volksvermögen in den Rachen.


    Angesichts der ungeheuren Probleme unserer Gesellschaft und Wirtschaft ist dieses Verhalten, vom einzelnen Bunzetagsabeordneten bis zum 1. Mann im Staat Staatsverrat in hoher Potenz. <X


    Ich hoffe inbrünstig, daß die Wahlen im September mit turmhohen Mehrheiten für die AFD ausgehen, ob aber die Bundeskasper darauf reagieren bezweifele ich bei deren bewiesener Stumpfsinnigkeit, Ignoranz und Uneinsichtigkeit...


    "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft." Jesse Livermore, 20.Jh.

    "Die Demokratie ist das Paradies der Schreier und Schwätzer, Phraseure, Schmeichler und Schmarotzer, die jedem sachlichen Talent weit mehr den Weg verlegen, als dies in einer anderen Verfassungsform vorkommt." E.von Hartmann

    Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16

  • Bei aller Liebe, der Wahlkampf der AFD war, zumindest bei uns regional, alles andere als optimal. Allein wenn ich mir die Plakate ansehe die bei uns angebracht waren würde ich ja gerne mal ein bischen helfen. Hier mal ein paar Slogans für Plakate: Stichwort "ALLES für...." diesen Ohrwurm würde ich nutzen.


    ALLES für uns

    (Bild spielender Kinder)


    ALLES für uns

    (Bild von Senioren auf einer Bank)


    ALLES für uns

    (Bild einer Familie)



    ALLES nur keine

    (Bild einer zerstörten Ampel)


    Noch jemand Ideen????

  • WIESO KANN ICH MEINE EIGENEN POSTS NICHT MEHR EDITIEREN???
    WAS SOLL DER SCHEISS!!!??


    ich nutze das Forum hier als Notizblock kthxbai porca misera


    editiere ich halt mein Zitat

    It begins to make more sense if mentally, one stops thinking about Covid and Marburg as names of microbes, and start thinking of them as brand names of weapons systems (like Predator drone, Hellfire missiles or F-22 jet).

    9 Mal editiert, zuletzt von noli.melavo ()

  • "Waffenhersteller aus dem Unionsstaat Russland und Weißrussland haben ihre Neuentwicklung auf der Basis des unbemannten Hubschraubersystems BAS-750 vorgestellt.

    Dabei handelt es sich um das unbemannte Aufklärungs- und Angriffssystem Hunter, das Land- und Seeziele, einschließlich sich schnell bewegender Marinedrohnen, wirksam zerstören kann. Das Flugsystem wurde auf der Messe HeliRussia 2024 vorgestellt.


    "Hunter" ist mit einem panzermodifizierten 7,62-mm-Kalaschnikow-Maschinengewehr mit 550 Schuss Munition, acht ungelenkten 57-mm-Raketen und 16 Panzerabwehrbomben ausgestattet. Das Maschinengewehr hat eine Schussweite von bis zu 1,5 Kilometern. Die Raketen können bis zu einer Entfernung von 1,8 Kilometern abgefeuert werden.


    Dieses Flugzeugsystem ist eine relativ kostengünstige Lösung für die Bekämpfung aller kleinen maritimen Mittel, ob es sich um maritime Drohnen, kleine Schiffe oder Boote handelt.

    Es wird erwartet, dass der Hunter in naher Zukunft in den Dienst der russischen Armee gestellt wird."


    SouthFront: Analysis & Intelligence
    Weapon manufacturers from the Union State of Russia and Belarus have presented their new development based on the BAS-750 unmanned helicopter system. This is…
    t.me



  • Noch jemand Ideen????

    ALLES fürn Popo

    Es wird wohl kontrollierte Opposition sein, Gatekeeper Funktion....

    Aber Deutschland wird mittelfristig so sehr im Arsch sein, dass alle Planungen der Kabale mangels Masse uninteressant werden....

    Schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind. Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt!
    Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire)
    Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16T


  • Bei aller Liebe, der Wahlkampf der AFD war, zumindest bei uns regional, alles andere als optimal. Allein wenn ich mir die Plakate ansehe die bei uns angebracht waren würde ich ja gerne mal ein bischen helfen. Hier mal ein paar Slogans für Plakate: Stichwort "ALLES für...." diesen Ohrwurm würde ich nutzen.

    Glaub mir, die Werbung wird überbewertet.


    Oder hat die Werbung dich bzw. jemanden den du kennst umgestimmt?

Schriftgröße:  A A A A A