Israel, es geht los ….

  • Ich finde es ja grundsätzlich krass, dass die Israelis mit ihren 8 Mio. Einwohnern auf ihrem winzigen Territorium die Iraner permanent herausfordern. Iran hat 90 Millionen Einwohner auf einer 5x so großen Fläche wie Deutschland...

    na und ? hat das uns gestört oder gar aufgehalten 1939 ;)

    Diese Mullahs klammern sich an der Macht aber die eigenen Leute murren immer mehr; die Waffen alt, die Worte groß...und wenn der Jud kommt machen´s in die Hos [smilie_happy]


    Israel kann nur der Ami zähmen

  • Der Iran ist kulturhistorisch alles andere als islamistisch. Die meisten normalen gebildeten Iraner hassen das System und die Araber, die den Islam nach Persien trugen.

    Wir leben aber nicht in der Zeit von Xerxes sondern hier und jetzt-

    und da IST der Iran definitiv islamisch,

    und zwar auch bei der Bevölkerung

    (auch wenn die Mehrheit lieber eine weniger strenge Auslegung hätte als die Führung).

  • Wir leben aber nicht in der Zeit von Xerxes sondern hier und jetzt-

    und da IST der Iran definitiv islamisch,

    und zwar auch bei der Bevölkerung

    (auch wenn die Mehrheit lieber eine weniger strenge Auslegung hätte als die Führung).

    Die Mehrheit der Bevölkerung ist genauso islamisch wie sie hier christlich sind. Zu Weihnachten und bei Hochzeiten. Klar gibt es auch religiöse Idioten. Dennoch muss man Kulturen und Ereignisse immer in ihrem Kontext sehen. Im Hier und Jetzt ist schön und gut, aber eben auch grob fahrlässig. Wir sehen diese fatale Haltung im Israelkonflikt, genauso wie im Ukrainekrieg. Die öffentliche Meinung interessiert sich nur für die Ereignisse von Frühstück bis Mittag oder für einen Haufen Lügen der Vergangenheit wenn es dazu dient den Gegner zu diskreditieren.

    Meine Beiträge sind: Kunst, Ironie, Satire, Polemik, Spiegelschau, Philosophie, Provokation, Idiotie und vor allem mein Grundrecht auf Meinungsfreiheit nach Art. 5 GG. <3 =)


    In a time of universal deceit - telling the truth is a revolutionary act
    -George Orwell-

  • https://www.focus.de/kultur/helen-fares-swr-moderatorin-wirbt-im-supermarkt-fuer-anti-israel-app_id_259832009.html


    Wenn jemand wissen möchte wie die app heißt, im Beitrag steht es ...

    Und jetzt sagt nicht "No!Thanks" :hae: :/ 8)


    Ich liebe den deutschen Journalismus ^^

    "Im alten Rom hat ein Senator vorgeschlagen, man sollte alle Sklaven mit einem weissen Armband versehen, um sie besser erkennen zu können. „Nein“, sagte ein weiser Senator, „Wenn sie sehen wie viele sie sind, dann gibt es einen Aufstand gegen uns.“


  • Volker Beck regt sich auf, weil "antisemitisch".

    Wtf....hat sie etwas gegen die Juden gesagt? Nö.

    Ähnliche Schlamperei ohne exakte Abgrenzung zwischen Israel und Judentum wie zwischen Europa und EU.

    Keiner von uns kommt lebend hier raus. Also hört auf, euch wie ein Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen. Spaziert in der Sonne. Springt ins Meer. Sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern. Seid freundlich. Seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit.
    Anthony Hopkins


    Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16

  • Fand ich auch toll, habe ich gar nichts von gewusst. Jetzt habe ich sie auf dem Handy [smilie_happy]

    Meine Beiträge sind: Kunst, Ironie, Satire, Polemik, Spiegelschau, Philosophie, Provokation, Idiotie und vor allem mein Grundrecht auf Meinungsfreiheit nach Art. 5 GG. <3 =)


    In a time of universal deceit - telling the truth is a revolutionary act
    -George Orwell-

  • Warum machst Du da so ein Kokolores draus?

    Die app heisst

    Fares wies auf die Smartphone-App „No! Thanks“ hin. Damit könne man bei Produkten sofort herausfinden, ob die beteiligten Firmen etwas mit Israel zu tun hätten.

    ‎No Thanks app
    ‎Welcome to our No Thanks App! Our app simplifies the process of scanning barcodes, It makes your shopping goes easily, just scan the product and the app will…
    apps.apple.com

    Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire) Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16.

    Forums-Disclaimer: Abgegebene likes entsprechen nie dem Gedankengut des Gebers, sondern sind als reine Belustigung zu betrachten und nicht im Sinne der DSGVO zu verwenden, da als Teil der Satire zu verstehen.

  • Warum machst Du da so ein Kokolores draus?

    Weil ich die Journallie so selten unklug finde.

    Regen sich über die App auf und schreiben deren Namen trotzdem in ihren Artikel.

    Kann ich auch ... ;) ... nur rege ich mich nicht auf.

    "Im alten Rom hat ein Senator vorgeschlagen, man sollte alle Sklaven mit einem weissen Armband versehen, um sie besser erkennen zu können. „Nein“, sagte ein weiser Senator, „Wenn sie sehen wie viele sie sind, dann gibt es einen Aufstand gegen uns.“


  • Wir stehen an der Schwelle zu dem, was man als chaotischen Krieg bezeichnen könnte . Nicht die Art und Weise, die Israel in der Vergangenheit oft angewandt hat, um Gegner einzuschüchtern; diesmal ist es anders.

    Der israelische Reporter Eddie Cohen sagte nach dem Angriff auf das iranische Konsulat: Wir sind uns absolut darüber im Klaren, dass wir einen Krieg mit dem Iran und der Hisbollah beginnen wollen.“ Verstehst du es immer noch nicht?“

    Israel will den Iran in einen umfassenden Krieg hineinziehen, um die Atomanlagen des Iran angreifen zu können “, obwohl sich diese Anlagen außerhalb der amerikanischen und israelischen Reichweite befinden und unter Bergen begraben liegen.

    Cohen und natürlich die militärische Führung Israels werden das wissen; Dennoch verstrickt sich Israel in eine Logik, die nur zur Niederlage führen kann. Irans Nuklearanlagen sind vor israelischen Angriffen sicher. Die Zerstörung der zivilen iranischen Infrastruktur, die offenkundig geschieht, kann viele Menschen töten, wird den iranischen Staat aber nicht per se zum Zusammenbruch bringen.

    Trita Parsi stellt das Ziel Israels mit dem Angriff auf das iranische Konsulat in Damaskus in einen anderen Kontext:

    „Ein wichtiger Aspekt des Verhaltens Israels – und Bidens Duldung – besteht darin, dass Israel bewusst und systematisch versucht, bestehende Gesetze und Normen rund um die Kriegsführung zu zerstören.

    Selbst während des Krieges sind Botschaften tabu, [doch] Israel hat gerade ein iranisches Diplomatengebäude in Damaskus bombardiert.

    Das Bombardieren von Krankenhäusern ist ein Kriegsverbrechen, und doch hat Israel JEDES Krankenhaus in Gaza bombardiert. Es wurden sogar Ärzte und Patienten in Krankenhäusern ermordet.

    Der IGH verpflichtete Israel, die Lieferung humanitärer Hilfe nach Gaza zuzulassen. Israel verhindert aktiv, dass Hilfe kommt.

    Das Aushungern von Zivilisten als Methode der Kriegsführung ist nach dem humanitären Völkerrecht verboten. Israel hat in Gaza absichtlich eine Hungersnot herbeigeführt.

    Willkürliche Bombenanschläge sind nach dem humanitären Völkerrecht illegal. Biden selbst gibt zu, dass Israel Gaza wahllos bombardiert.“

    Die Liste ließe sich beliebig fortsetzen ... Israels Verstoß gegen die Immunität diplomatischer Einrichtungen nach dem Wiener Übereinkommen ist jedoch - zusammen mit dem Status der Getöteten - von großer Bedeutung. Es ist ein wichtiges Signal: Israel will Krieg - aber natürlich mit Unterstützung der USA.


    weiterlesen

  • Israel verspielt gerade sein Existenzrecht als Staat.

    Demokratie ist die Diktatur der Dummen (Friedrich von Schiller)
    Das Grundprinzip der Parteien-Demokratie ist, die Bürger von der Macht fernzuhalten (Michael Winkler)
    Wer die Zeichen der Zeit nicht erkennt, wird von ihr überrollt werden. 8o
    Wer Banken sein Geld überlässt, macht sich mitschuldig :!:

  • Wenn ich from the river to the sea singe.....dann geschieht mir ganz recht, wenns was auf die Nuss gibt.

    Puh ... die Lieder jener sind aber auch nicht besser ... bin gespannt, wie lange du diese Irren noch verbal unterstützt:


  • Deswegen gehen wir auch mit unter….zu Recht wohl gemerkt.


    Und der IGH ist ein schlechter Witz, kann es sein das man über einen Völkermord Monate oder Jahre diskutiert und evtl. richtet, aber in der Zwischenzeit nichts, rein gar nichts tun kann?


    Israel hätte schon längst vom internationalen Zahlungsverkehr und Handel ausgeschlossen werden müssen, damit dieses Land in sich zusammen bricht,


    Bis dann vielleicht mal in 2 Jahren ein Urteil kommt, wo dann drin steht das sie sich nicht richtig verhalten haben.


    Kleines DuDu.


    Grossi und die IAEA sind genau solche Verrecker, immer auf USA Seite.

    Ein AKW wird angegriffen und nichts passiert, er hat einfach keine Eier hier mal die Verantwortlichen zu benennen.


    Diese Institutionen sind alle geschaffen wurden um die Interessen der Amis durchzusetzen und heute nichts mehr Wert.


    Alles korrupte Drecksäcke.

    "Wenn die fehlgeleitete öffentliche Meinung das Verabscheuungswürdige ehrt und das Ehrenhafte verachtet, die Tugend bestraft und das Laster belohnt, das Schädliche ermutigt und das Nützliche entmutigt, der Lüge Beifall klatscht und die Wahrheit unter Gleichgültigkeit oder Beleidigung erstickt, kehrt eine Nation dem Fortschritt den Rücken und kann nur durch die schrecklichen Lehren der Katastrophe wiederhergestellt werden."

    - Frédéric Bastiat

    2 Mal editiert, zuletzt von hammwolln ()

  • Deswegen gehen wir auch mit unter….zu Recht wohl gemerkt.

    Ich glaube diese Irren sind genau die, welche keine Skrupel haben, Atomwaffen einzusetzen. <X

    Demokratie ist die Diktatur der Dummen (Friedrich von Schiller)
    Das Grundprinzip der Parteien-Demokratie ist, die Bürger von der Macht fernzuhalten (Michael Winkler)
    Wer die Zeichen der Zeit nicht erkennt, wird von ihr überrollt werden. 8o
    Wer Banken sein Geld überlässt, macht sich mitschuldig :!:

  • Die Samson Option ist aber dann auch deren Ende, sollten Juden zu dämlich sein, dass zu begreifen?


    Selensky Phänomen? Koks?

    "Wenn die fehlgeleitete öffentliche Meinung das Verabscheuungswürdige ehrt und das Ehrenhafte verachtet, die Tugend bestraft und das Laster belohnt, das Schädliche ermutigt und das Nützliche entmutigt, der Lüge Beifall klatscht und die Wahrheit unter Gleichgültigkeit oder Beleidigung erstickt, kehrt eine Nation dem Fortschritt den Rücken und kann nur durch die schrecklichen Lehren der Katastrophe wiederhergestellt werden."

    - Frédéric Bastiat

  • Die Lufthansa hat soeben alle Flüge nach Teheran eingestellt.


    Edit: Auf TG wird inzwischen von einem unmittelbar bevorstehenden Schlag gesprochen.

    Demokratie ist die Diktatur der Dummen (Friedrich von Schiller)
    Das Grundprinzip der Parteien-Demokratie ist, die Bürger von der Macht fernzuhalten (Michael Winkler)
    Wer die Zeichen der Zeit nicht erkennt, wird von ihr überrollt werden. 8o
    Wer Banken sein Geld überlässt, macht sich mitschuldig :!:

    Einmal editiert, zuletzt von taheth ()

Schriftgröße:  A A A A A