Uranium Energy / UEC (NYSE)

  • Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    "The DoE finally released their Deconversion RFP, a few weeks ago. It didn't get much attention, but it's hugely important because it shows progress towards the critical second part, the Enrichment RFP. They divided the RFP document into two parts, for Deconversion and for Enrichment, because they will be supplied by disparate companies with very different capital requirements. But, together, these RFPs will become the new map of the future US nuclear fuel supply industry and their release is about to make the winners obvious."


    Blue Horseshoe kannst du oder ein anderer Teilnehmer was zu dem Thema sagen? Der Originaltext ist sehr lang und wahnsinnig technisch - tue mir schwer, da irgendetwas rauszulesen.


  • Was ist mit UEC heute los?

    Hier eine Art von Negativmeinung von gestern.

    Uranium Energy Corp: New bubble in the making


    saludos

    • Offizieller Beitrag

    Bubble oder nicht, UEC hat ja ein ATH erreicht, da können Gewinne mitgenommen werden.


    q.e.d.

    Hab 40 % verkauft, -- wie gestern an anderer Stelle erwogen, auch Teilverkauf von MGA, beide mit schönem Profit -- der große Rest bleibt vorerst... Der 5 min Chart zeigt, daß der .Schock wohl abebbt...


    Nb. ist wohl noch Tax Profit LessingTime, bin aber nicht sicher


    Der andere Uranriese NXE nb. trotz gewaltigem 500 Mio $ Aktienprogramm "nur" mit - 4% momentan


    Grüsse

    Edel.

    • Offizieller Beitrag

    Gewinne mitnehmen ist völlig i.O. - leer verkaufen ist fies.


    Per heute: 11.24 % des free floats leer verkauft. Das ist viel. 2-3 % hätte ich nicht viel einzuwenden.


    LF

  • Per heute: 11.24 % des free floats leer verkauft.

    Kannst Du bitte den Link dazu posten?


    Ich möchte mir noch ein paar andere Werte ansehen: FNV, FM, Anglo American, Barrick


    Wir haben heute Neumond und eine im Jahresvergleich etwas? höhere Erdbebenaktivität, was auf eine entsprechende Planetenkostellation hinweist. - Hin und her schalten zwischen 7 Tagen und 365 Tagen bei der Tabelle mit der Erdbebenstärke.


    Danke

    Vatapitta


  • und das soll dann die Ursache dafür sein, das die Uranwerte darunter leiden :?:

  • und das soll dann die Ursache dafür sein, das die Uranwerte darunter leiden :?:

    Du weißt doch: "Die Sterne lügen nicht!" [smilie_happy]


    Es gab mal einen Börsenbrief der sich mit den Planetenkonstellationen und ihren Einfluss auf die Erde/Menschen/Börse beschäftigt hat.


    Er war nicht schlechter, als die Anderen.


    LG Vatapitta


  • ich erlaube mir mal etwas von wallstreet-online reinzukopieren



    ANFANG

    https://www.marketscreener.com/quote/stock/URANIUM-ENERGY-CO…

    Kann mir kaum vorstellen, dass es daran liegt, aber wer weiß schon...


    "Nach den jüngsten Transaktionen und Börsengängen zu urteilen, ist im Uransektor eine ähnliche Dynamik am Werk. Vor einigen Monaten hat uns dies jedoch nicht davon abgehalten, auf eine interessante Situation bei Yellow Cake hinzuweisen, dessen Aktie sich seitdem sehr gut entwickelt hat.

    Heute wollen wir uns auf Uranium Energy Corp. konzentrieren.

    UEC, das von einem kanadischen Hedgefonds kontrolliert wird (erster Alarm), hatte bis zum letzten Jahr nie einen kommerziellen Betrieb (zweiter Alarm) und hat sich zwischen 2017 und diesem Herbst durch eine Reihe von Übernahmen (dritter Alarm) etabliert.

    Das Unternehmen erklärt in seiner Präsentation für Investoren, dass es seine Reserven und seine Infrastruktur auf einer Akquisitionsstrategie aufgebaut hat, die zwischen 20 und 45 US-Dollar pro Pfund kalibriert ist. Der Spotpreis für Uran liegt jedoch derzeit bei 62 $ pro Pfund, einem Zwölfjahreshoch, seit Russland auf den internationalen Märkten auf die schwarze Liste gesetzt wurde.

    In den letzten fünfzehn Jahren bewegte sich der Preis für ein Pfund Uran zwischen 25 und 30 US-Dollar, mit Ausnahme der kurzen Anstiege in den Jahren 2007 und 2011. Im Falle einer Rückkehr zum historischen Durchschnitt wird es für UEC schwierig sein, seine Wachstumsinvestitionen zu amortisieren (vierter Alarm).

    Das Unternehmen wird von Amir Adnani, dem Gründer und Vorsitzenden von GoldMining Inc. geleitet, dessen operative und börsentechnische Erfolgsbilanz für sich selbst spricht (fünfter Alarm). Darüber hinaus verkaufen die Mitglieder des UEC-Managementteams aggressiv die Aktien, die sie über Aktienoptionen kostenlos erhalten (sechster Alarm)"


    ENDE

  • Einen Alarm hat der noch vergessen: Wallstreet-on-line Alarm!

    "Das einzige Geld, auf das ich mich verlassen kann, ist das Gold, das ich besitze" J.Sinclair
    "Omikron ist die Impfung, die herzustellen man verpasst hat" Lungenfacharzt in Uganda
    "The whole game is rigged" Gerald Celente

  • kannst du oder ein anderer Teilnehmer was zu dem Thema sagen?

    was willst du denn wissen?


    zum fuel cycle hab ich im uranfaden viel geschrieben.

    zuletzt nochmals vor wenigen tagen.

    Dies irae | Money is made in the DELTA between PERCEPTION and REALITY


    Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als
    reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als
    Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3
    Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16

  • as Unternehmen erklärt in seiner Präsentation für Investoren, dass es seine Reserven und seine Infrastruktur auf einer Akquisitionsstrategie aufgebaut hat, die zwischen 20 und 45 US-Dollar pro Pfund kalibriert ist. Der Spotpreis für Uran liegt jedoch derzeit bei 62 $ pro Pfund, einem Zwölfjahreshoch, seit Russland auf den internationalen Märkten auf die schwarze Liste gesetzt wurde.

    In den letzten fünfzehn Jahren bewegte sich der Preis für ein Pfund Uran zwischen 25 und 30 US-Dollar, mit Ausnahme der kurzen Anstiege in den Jahren 2007 und 2011. Im Falle einer Rückkehr zum historischen Durchschnitt wird es für UEC schwierig sein, seine Wachstumsinvestitionen zu amortisieren (vierter Alarm).

    ???

    Was ist das für ein Geseiber?

    Sie haben Aufgebaut = Vergangenheitsform = abgeschlossen.

    Auf 20-45 Dollar kalibriert ???? Meint wohl Aufkauf von Liegenschaften etc.....ist ja aber schon abgeschlossen, s.o.. Und nun wirds strange: Wenn "Uran auf 25 fällt, können sie keinen Reibach mehr machen", wird es aber die nächsten Jahre eher nicht, bei der Nachfrage/Angebots-Struktur !!...und dann könnten sie ja auch wieder Zukaufen, wenn es so günstig wird. Außerdem wird sich ja auch UEC auf den neuen Aquisen auch weiterentwickeln, hohe Uranpreise sollten da helfen und nicht wie behauptet negativ sein.

    Gold wirft auch nach[s]18[/s] 23 Jahren noch immer keine Strafzinsen ab! :thumbup:
    Hobbyimker (Boardnachricht)
    Metallsammler + Alchemist


    Meine Bewertung: Knallsilber

  • Was geht da ab? Wurde da an den Zahlen/Artikel gefummelt oder später falsch übersetzt?


    The company explains in its presentation to investors that it has built its reserves and infrastructure on an acquisition strategy calibrated between $20 and $45 a pound. However, the spot price of uranium is currently on 15-years highs at $85 per pound, which represents a significant spread versus the long-terme price of $65, of and record since Russia was blacklisted on international markets.

    Das Unternehmen erklärt in seiner Präsentation für Investoren, dass es seine Reserven und seine Infrastruktur auf einer Akquisitionsstrategie aufgebaut hat, die zwischen 20 und 45 US-Dollar pro Pfund kalibriert ist. Der Spotpreis für Uran liegt jedoch derzeit bei 62 $ pro Pfund, einem Zwölfjahreshoch, seit Russland auf den internationalen Märkten auf die schwarze Liste gesetzt wurde.

    Gold wirft auch nach[s]18[/s] 23 Jahren noch immer keine Strafzinsen ab! :thumbup:
    Hobbyimker (Boardnachricht)
    Metallsammler + Alchemist


    Meine Bewertung: Knallsilber

  • Knallsilber


    Ich kann dazu mur sagen:

    Der Markt hat immer recht und heute geht es auch noch mal runter


    Es wird immer wieder vergessen, das in den Kursen Zukunft gehandelt wird.

    Schaut euch die Kursexplosionen seit Mai in dem Sektor an.

    Hier ist schon das Allzeithoch des Uranpreises eingepreist.


    Auf dieser höchsten Etage kommt dann das Nachdenken und grübeln

    [smilie_denk] ?)

  • Der Tag ist zwar noch nicht zu Ende, aber man kann wahrscheinlich feststellen, daß man mit zwei Beinen auf der schiefen blauen Ebene besser steht. :hae:

    In den letzten Monaten ist der RSI nicht unter 50 gefallen, sondern hat dort bei Schwächeanfällen immer wieder nach oben gedreht.


    Außerdem hat Herr John Quakes auch noch folgende Aussage.

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    PS: Energy Fuels drehen auch wieder nach oben.


    saludos

Schriftgröße:  A A A A A