Russland - Der Bär wehrt sich

  • [...] Das wird natürlich nicht mehr lange so bleiben. Irgendwie liegt was Großes in der Luft.
    [...]
    Der Westen, insbesondere Deutschland wird wirtschaftlich und finanziell ohne billige Energie aus Russland nicht existieren können. Demzufolge auch Europa nicht.


    Wenn sie die Ukraine über Nacht in die NATO aufnehmen würden, hätten wir dann auch plötzlich einen Krieg.
    Diese reale Gefahr sehe ich schon. Oder es gibt noch eine False Flag Aktion. [...]

    m.E. ist alles seit Nordstream das große September Ablenkungs-Event... inkl. der Starre durch geschürte Atombombenangst oder NATO-Beitritt in den Krieg.


    Und wovon? Davon, dass das westliche Finanzsystem gerade implodiert. Siehe CDS, siehe DXY, siehe UK, siehe SNB, siehe Anleihen usw... ob da nun die katastrophalen Erntezahlen oder die Aussichten für die nächste Anbauperiode dazu beigesteuert haben weiß ich nicht... aber es macht zeitlich Sinn... 15. September + ein paar Tage bis die Akteure kapiert haben was das bedeutet + Zeit für Event-Ablenkung und theatralische Steigerung der Spannungskurve.


    Ich halte es immer noch für möglich, dass wir im Oktober eines Tages aufwachen und Gold plötzlich und unerwartet bei 2500 EUR steht... wahrscheinlich gibts wieder eine Regierungsansprache dass unsere Konten sicher sind. Die Briten hatten ja schon ungefähr so ein Übernacht-Erlebnis.

  • Leider ist Merkel nicht Kanzlerin, die ja persönlich die Garantie gegeben hat, dass Geld auf Konten sicher ist...


    Und Scholz wird sich an den Vortag nicht erinnern...

    Wir befinden uns aktuell offiziell in DEFLATION
    USA: M2 -1,1% und M1 -6,5% (y/y) - Stand 03/2024
    EU: M3 +0,4% und M2 -0,6% und und M1 -7,7% (y/y) - Stand 03/2024

  • Als ob das Gefasel von Politikern etwas wert ist….

    Schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind. Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt!
    Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire)
    Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16T

  • So sieht meine MSM Tante das….

    Nicht nur deine Tante. Jeder in meinem Umfeld glaubt die medialen Parolen. :wall:


    Keiner kann Fremdsprachen oder hat je einen Wirtschafts Chart/Grafik gelesen. Niemand kennt den Unterschied zwischen Konsum und Investitionsgütern. Keiner besitzt Edelmetalle. Man kann hier wirklich von Idiotentum reden. Niemand weiß von von der Steinmauer hinter dem Vorhang und was passiert wenn der Dixie stoppt.


    Fakt ist wir wissen nicht wer da an den Grenzen steht. Das könnten Urlauber oder Zeitarbeiter anderer Nationen sein.


    Ich berichtete: Fahnenflüchtige riskieren 10 Jahre Gefängnis bei Rückkehr.

  • ob Oma auch so euphorisch ist, wenn der Russe vor Berlin steht?
    Schätze, sie zieht dann schnell die kittelschürze an um nicht aufzufallen.

    Wirtschaftskrise ist erst, wenn´s in der BLÖD steht - basda! :]
    Gewisse Schlüsselreizworte, hindern mich die Beiträge zu lesen; bspw. legalisierte Päderasteorg, gen. Kirche, u.a.

    Mein Beiträge sind ausschließlich private Meinungsäußerung und keinesfalls Tatsachenbehauptungen. Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire) gilt hier.

    Nehme gerne Angebot von gelb glänzenden Rändern Krügers entgegen. [smilie_blume]

  • Die USA sind offenbar dazu bereit, die Ukraine im weiteren Verlauf des Krieges mit monatlich 1,5 Milliarden Dollar wirtschaftlich zu unterstützen. Das berichtet die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Personen.


    Demnach soll Washington auch seine europäischen Verbündeten dazu drängen, mehr finanzielle Hilfen für Kiew bereitzustellen. Die Administration von Präsident Joe Biden habe dazu bereits Gespräche mit Vertretern der Europäischen Union geführt und dabei darauf gepocht, dass mehr getan werden müsse.


    Am Freitag haben die USA Finanz- und Wirtschaftshilfen für die Ukraine im Umfang von 4,5 Milliarden Dollar bewilligt, was den Bedarf bis Ende des Jahres abdecken soll.



    Grüße sendet Ersatzkasse

  • Meine Frau hat Kuchen gebacken, falls die ÜberLäufer Morgen kommen,


    grosses Blech, PflaumenBlech [smilie_blume]


    an Pflaume knuspre ich gern 8o :D


    Gruss
    alibaba :D
    PS: bald wird diese AmpelWuchererGedönst , die AufBauUkraineSonderSoliSteuer vom deutschen Volk,
    einfordern, unter welcher SonderTarnung auch immer :boese: "wir sind DummeZahlMeister" :D

    " Wo ich willkommen bin' lass ich mich nieder ,ansonsten geh ich wieder " ;)


    " jeden Morgen steht die Lüge als erste auf ,bis die Wahrheit ausgeschlafen hat " :D


    "Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst" 8o

  • All die Beiträge der letzten Zeit zeigen mir, das es keine dumme Idee ist, das ich den Zoll Höchstbetrag bei Flugreisen immer in Gestalt von kleinen Goldmünzen bei mir habe.
    Also fast, etwas Cash auch..

  • Russland verlegt 16 IskanderM-Systeme nach Cherson.
    Ob die jetzt 50kt Nukes tragen?

    Selbst wenn sie "nur" konventionell bestückt sind, die Ukrainer sollten sich jetzt aus den Gebieten zurückziehen, die nicht mehr zu ihrem Land gehören, im eigenen Interesse.

    Also meine Herren, ihr glaubt, die Russen sagen in den Medien die Wahrheit wieviele Iskander wohin verlegt werden? - Damit die Amis ihre Langstrecken-Hilmars schon mal in Stellung bringen können? :whistling:
    .
    .

    Weiterhin hat die Ukrainische Armee massive Probleme mit Winterkleidung.

    Du glaubst, dass das wahr ist?
    .
    .

    Es gibt erste Meldungen, dass 1 Million Soldaten mobil gemacht werden, statt offiziellen 300.000.

    Genau, den Feind täuschen ist die Strategie im Krieg (und die Öffentlichkeit ebenfalls).
    .
    .

    Immer noch bleibt der Russe tiefenentspannt.

    Die aktuellen Niederlagen sind sehr schlecht für die Motivation der Truppen.
    Entspannt ist niemand, wenn es ums eigene Leben geht.
    .
    .

    Aus meiner Sicht stellt sich Russland absichtlich schwach...

    Klar doch! Nur aus diesem Grund gibt es die täglichen Erfolgsmeldungen vom Sprecher des russischen Verteidigungsministeriums, Igor Konaschenkow. :tired:
    .
    .

    m.E. ist alles seit Nordstream das große September Ablenkungs-Event.

    Ja, die Sprengung der Nordstream Pipelines könnte als erwünschten Nebeneffekt eine Ablenkung von der desaströsen wirtschaftlichen Lage vor allem in Europa sein.


    Allerdings rückt die wirtschaftliche Lage durch die Sprengung zugleicht verstärkt in den Fokus der Öffentlichkeit.




    Und ja, es gibt von beiden Seiten auch korrekte Meldungen.
    Sicher ist das nur, wenn beide Seiten das Gleiche sagen! :thumbup:


    Und bitte, das ist kein Fussballspiel!
    Dort sterben auf beiden Seiten sehr viele junge Menschen, bzw. werden schwer verletzt, worunter viele ihr ganzen Leben leiden werden.



    AUF RTDE verlinkt ist der Schweizer Baud, 27.09.2022, Minute 43 bis 53 zur aktuellen politischenLage des Konfliktes.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Ab Minute 6:45 noch einmal die Frage an die britische Premierministerin Truss nach dem Einsatz von Atomwaffen. Im Anschluss sagt Baud, dass Russland keine Absicht für einen Erstschlag mit Atomwaffen habe.
    Biden hat diese Klausel in den USA im April 2022 geändert, so dass die USA jetzt einen Erstschlag mit Atomwaffen in ihre Strategie einbeziehen. - Der Wahnsinn regiert dort! <X



    LG Vatapitta

    Dschihad-Regeln 1 bis 4: (Seite 46 + 47 gekürzt)

    1) Dschihad ist von Allah befohlen. ...

    2) Lass dich niemals durch irgendwelche Regeln oder Einschränkungen aufhalten, der Zweck heiligt jedes Mittel, egal wie furchtbar. ...

    3) Spiele immer das Opfer. Mohammed kehrt die Sichtweise um. .... Der Angriff ist ihre Schuld und die Muslime sind die Opfer, nicht die Ungläubigen.

    4) Wiederhole das wieder und immer wieder und die Leute werden es irgendwann glauben. .....

    5 Mal editiert, zuletzt von vatapitta ()

  • Und bitte, das ist kein Fussballspiel!
    Dort sterben auf beiden Seiten sehr viele junge Menschen, bzw. werden schwer verletzt, worunter viele ihr ganzen Leben leiden werden.

    Danke Vata,
    daß Du genau das nochmal auf den Punkt gebracht hast.
    Das versuche ich seit Monaten meinen "verwirrten Bekannten" ins Bewusstsein zu rufen.


    Ergebnis: - - - ? leider erbärmlich.

    Lachen soll gesund sein.
    - in der Tat, es fiel mir lange schwer -
    ich probierte es aber trotzdem;) selbst, ständig und immer wieder.
    Es gelingt mir zusehends öfter, neuerdings sogar über mich selber;))

  • Schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind. Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt!
    Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire)
    Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16T

  • Ansprache des russischen Präsidenten Vladimir Putin vom 30.09.2022 anlässlich der Unterzeichnung von Verträgen über den Beitritt der Regionen DVR, LPR, Saporischschja und Cherson zu Russland.


    Super Rede, super synchron deutsch übersetzt - lohnt sich!


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind. Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt!
    Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire)
    Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16T

    Einmal editiert, zuletzt von Salorius II ()

  • Ich muss es hier in den Thread stellen, weil es mit dem derzeitig stattfindenden Endkampf zu tun hat.
    Der Chef des Weltwirtschaftsforums, Klaus Schwab, ist stolz auf die „Penetration“ der Regierungen, insbesondere der kanadischen. Mit der Klasse 2022 der Young Global Leaders fügt das Forum der Liste seiner Einflussagenten einen weiteren kanadischen Minister und gleich sechs Digitalisierungsminister hinzu. In Deutschland gehört seit 2020 die Außenministerin zu den Azubis der Großkonzernelobby.
    https://norberthaering.de/mach…oung-global-leaders-2022/



    Das ist die Krake, die auch nach Russland greift.....

    Schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind. Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt!
    Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire)
    Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16T

  • Ich muss es hier in den Thread stellen, weil es mit dem derzeitig stattfindenden Endkampf zu tun hat.
    Der Chef des Weltwirtschaftsforums, Klaus Schwab, ist stolz auf die „Penetration“ der Regierungen, insbesondere der kanadischen. Mit der Klasse 2022 der Young Global Leaders fügt das Forum der Liste seiner Einflussagenten einen weiteren kanadischen Minister und gleich sechs Digitalisierungsminister hinzu. In Deutschland gehört seit 2020 die Außenministerin zu den Azubis der Großkonzernelobby.
    https://norberthaering.de/mach…oung-global-leaders-2022/



    Das ist die Krake, die auch nach Russland greift.....

    Im Text stehen auch als ehemalige Young Global Leaders, Angela Merkel und Wladimir Putin, wie Klaus Schwab voller Stolz berichtete. Da kann man mal sehen, wie nützlich die Mitgliedschaft ist. :thumbup: Immer Infos aus erster Hand.


    didi

  • Ansprache des russischen Präsidenten Vladimir Putin vom 30.09.2022 anlässlich der Unterzeichnung von Verträgen über den Beitritt der Regionen DVR, LPR, Saporischschja und Cherson zu Russland.


    Der Übersetzter Thomas Röper schreibt:


    Putins Rede fügt sich nahtlos ein in die Reden, die Putin in letzter Zeit zu dem Thema gehalten hat (zum Beispiel diese und diese) und auch in die Reden, die der russische Außenminister Lawrow gerade vor der UNO gehalten hat (Sie finden sie hier und hier).


    Da die Länge eines Beitrages begrenzt ist, hier die Übersetzung dieser wichtigen Rede als PDF angefügt.


    Auszüge
    Der Westenist bereit, alles zu tun, um dieses neokoloniale System zu erhalten, das es ihmerlaubt, die Welt auf Kosten der Macht des Dollar und des technologischenDiktats zu parasitieren, sie im Grunde auszurauben, der Menschheit Tributabzufordern. Das ist die wichtigste Quelle des unverdienten Reichtums – dieZahlungen an den Hegemon. Der Erhalt dieser Zahlungen ist ihr wichtigstes,wahres und absolut eigennütziges Motiv. Deshalb liegt es in ihrem Interesse,anderen die Souveränität zu nehmen. Daher kommen ihre Aggressionen gegenunabhängige Staaten, gegen traditionelle Werte und Kulturen, und ihre Versuche,Integrationsprozesse und Prozesse, die sich ihrer Kontrolle entziehen und neueWeltwährungen und Zentren der technologischen Entwicklung zu untergraben. Fürsie ist es von entscheidender Bedeutung, dass alle Länder ihre Souveränität zuGunsten der USA aufgeben.
    Dieherrschenden Eliten der einen Staaten sind freiwillig dazu bereit, werdenfreiwillig zu Vasallen; andere werden bestochen oder eingeschüchtert. Und wenndas nicht funktioniert, werden ganze Staaten zerstört und es werden humanitäreKatastrophen, Verheerungen, Ruinen, Millionen zerstörter und verstümmelterMenschenleben, terroristische Enklaven, soziale Katastrophengebiete,Protektorate, Kolonien und Halbkolonien hinterlassen. Denen ist das alles egal,solange sie ihren Vorteil erhalten.
    Ich möchtenoch einmal betonen: Der wahre Grund für den hybriden Krieg, den der„kollektive Westen" gegen Russland führt, ist Gier und die Absicht, dieeigene uneingeschränkte Macht zu erhalten. Sie wollen nicht, dass wir freisind, sie wollen uns als Kolonie sehen. Sie wollen keine gleichberechtigteZusammenarbeit, sondern Ausbeutung. Sie wollen uns nicht als freie Gesellschaftsehen, sondern als einen Haufen seelenloser Sklaven.


    Der Westenrechnet mit Straffreiheit, damit, dass er damit ungestraft durchkommt. In derTat ist er damit bisher durchgekommen. Strategische Sicherheitsvereinbarungenfliegen in den Papierkorb; auf höchster politischer Ebene getroffeneVereinbarungen werden zu Scheinvereinbarungen erklärt; feste Zusagen, die NATOnicht nach Osten zu erweitern, nachdem unsere früheren Staats- undRegierungschefs sich darauf eingelassen hatten, haben sich als schmutzigeTäuschung erwiesen; Verträge über Raketenabwehr und Mittelstreckenraketenwurden unter weit hergeholten Vorwänden einseitig aufgekündigt.
    Von allenSeiten hören wir nur, dass der Westen eine regelbasierte Ordnung verteidigt.Woher kommen diese Regeln? Hat überhaupt jemand diese Regeln je gesehen? Werhat sie ausgehandelt? Hören Sie, das ist einfach Unsinn, totaler Betrug,Doppel- oder Dreifachstandards! Das ist einfach für Dummköpfe.
    Russlandist eine tausendjährige Großmacht, ein Land der Zivilisation, und es wird nichtnach diesen manipulierten, falschen Regeln leben.


    Washingtonfordert immer mehr Sanktionen gegen Russland und die meisten europäischenPolitiker stimmen gehorsamst zu. Sie wissen ganz genau, dass die USA, indem siedarauf drängen, dass die EU die russischen Energieträger und andereBodenschätze vollständig aufgibt, Europa praktisch deindustrialisieren und deneuropäischen Markt damit vollständig übernehmen – sie verstehen das alles,diese europäischen Eliten, sie verstehen alles, aber sie ziehen es vor, fremdenInteressen zu dienen. Das ist kein Lakaientum mehr, sondern direkter Verrat anihren Völkern. Aber Gott mit ihnen, das ist ihre Sache.
    AberSanktionen sind den Angelsachsen nicht genug, sie sind zu Sabotage übergegangen– das ist unglaublich, aber eine Tatsache – indem sie Explosionen an derinternationalen Gaspipeline Nord Stream, die auf dem Grund der Ostsee verläuft,organisiert haben, haben sie tatsächlich begonnen, die europaweiteEnergieinfrastruktur zu zerstören. Es ist für jeden offensichtlich, wer davonprofitiert. Wer davon profitiert, hat das natürlich getan.
    Das Diktatder USA beruht auf roher Gewalt, auf dem Faustrecht. Manchmal ist das hübschverpackt, manchmal auch komplett unverpackt, aber der Kern ist dieselbe – dasFaustrecht. Daher die Errichtung und Unterhaltung von Hunderten vonMilitärstützpunkten in allen Teilen der Welt, die Ausweitung der NATO und dieVersuche, neue Militärbündnisse wie AUKUS und ähnliche zu bilden. Es wird auchaktiv an einer militärpolitischen Verflechtung zwischen Washington, Seoul undTokio gearbeitet. Alle Staaten, die eine echte strategische Souveränitätbesitzen oder anstreben und in der Lage sind, die westliche Hegemonieherauszufordern, werden automatisch als Feinde eingestuft.

    Dateien

    Schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind. Seid mißtrauisch gegen ihre Macht, seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt!
    Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire)
    Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16T

    Einmal editiert, zuletzt von Salorius II ()

Schriftgröße:  A A A A A