• Das sich der Grundpreis bei fast allen Versorgern erhöht hat ist richtig. Aber von dem erwähnten Trick, dafür den Arbeitspreis niedrig zu gestalten, kann keine Rede sein...hier täuschst Du Dich !

    Ich stelle hier einfach mal meine Daten von den Verträgen per Screenshot ein, dann kann man das mit den aktuellen Preisen in den Vergleichsportalen vergleichen.
    Zumindest waren vor gut drei Wochen vergleichbare Tarife bei Check24 für mich uninteressant.


    Gas



    Strom (Vertragsbeginn: 16.04.2023)

    Durch Photovoltaik ist mein Verbrauch in der Tat nicht so hoch, aber als Kleinstverbraucher möchte ich mich in einem EFH dennoch nicht bezeichnen.


    Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.


    Die Menschen glauben viel leichter eine Lüge, die sie schon hundertmal gehört haben, als eine Wahrheit, die ihnen völlig neu ist.

  • Daher die Frage, wo du diesen Preisverfall siehst?

    Zum Beispiel auf Yahoo Finance. (über "Charts" durchklicken).



    Der Grund war nicht Biden, sondern ein erneuter Ausfall in der Freeport-LNG-Anlage.


    Wohlgemerkt bezieht sich dies auf Amerika. Auf den europäischen TTF wird es sich wenn überhaupt steigernd auswirken (weniger LNG-Exporte).

  • Der Grund war [dieses Mal] nicht Biden, sondern ein erneuter Ausfall in der Freeport-LNG-Anlage.

    Europa wird erneut wirtschaftlich sabotiert.

    Gruß,

    GL

    Das Publikum... wendet sich von dem Gebrauche des durch die Umlaufmittelvermehrung kompromittierten Geldes ab, flüchtet zum ... Barrenmetall, zu den Sachwerten, zum Tauschhandel, kurz, die Währung bricht zusammen. (Ludwig von Mises)

  • Positive News zum Erdgas in Europa :thumbup:

    Europa mit Gas überschwemmt - Ukraine als Lagerort denkbar
    Europa ist derzeit überschwemmt mit Gas, die Gemengelage ist günstig. Sogar die Ukraine wird ins Spiel gebracht als neue Lagerstätte.
    finanzmarktwelt.de

    Europa mit Gas überschwemmt – Ukraine als Lagerort denkbar

    Wir haben inzwischen März, und die Gasspeicher in Deutschland sind laut Daten von Gas Infrastructure Europe zu 68,99 % gefüllt, im Schnitt der EU ist es ein Füllstand von 62,78 % – ein Rekordwert für diese Zeit des Jahres! Man hat den Winter fast überstanden, und hat noch so viele Reserven. Der Gaspreis am Terminmarkt ist mit 25 Euro niedrig, das Wetter ist mild, die Industrie verbraucht deutlich weniger Gas. Ein rosiges Szenario mit Blick auf vorige Befürchtungen von Gasmangel in Folge des Ukraine-Kriegs.

  • Positive News zum Erdgas in Europa

    Das braucht nur keiner mehr, außer zum Heizen.

    Demokratie ist die Diktatur der Dummen (Friedrich von Schiller)
    Das Grundprinzip der Parteien-Demokratie ist, die Bürger von der Macht fernzuhalten (Michael Winkler)
    Wer die Zeichen der Zeit nicht erkennt, wird von ihr überrollt werden. 8o
    Wer Banken sein Geld überlässt, macht sich mitschuldig :!:

  • Klar macht ein Erdgas-Lager in der Ukraine Sinn, im Ernstfall kann man eben nicht darauf zugreifen oder nur zum 10-fachen Preis.


    In einem Land wo Verträge stets eingehalten werden…..


    Also manchmal ….. :wall:



    Da könnte ich einem Hund, ein Stück Fleisch zum aufpassen hinlegen.

    "Wenn die fehlgeleitete öffentliche Meinung das Verabscheuungswürdige ehrt und das Ehrenhafte verachtet, die Tugend bestraft und das Laster belohnt, das Schädliche ermutigt und das Nützliche entmutigt, der Lüge Beifall klatscht und die Wahrheit unter Gleichgültigkeit oder Beleidigung erstickt, kehrt eine Nation dem Fortschritt den Rücken und kann nur durch die schrecklichen Lehren der Katastrophe wiederhergestellt werden."

    - Frédéric Bastiat

Schriftgröße:  A A A A A