CORONA Virus, wirtschaftliche Folgen, med. Informationen

  • "Trauer bei den deutschen Turnern: Mit nur 16 Jahren ist die Berliner Gymnastin Mia Sophie Lietke unerwartet am vergangenen Donnerstag im schwäbischen Fellbach-Schmiden verstorben. Der plötzliche Tod der gebürtigen Ulmerin löste in der Turnerfamilie Bestürzung aus, wie der 175 Jahre Deutsche Turner Bund e.V. (DTV) mitteilte. Zur Todesursache wurde nichts mitgeteilt."


    Mia Sophie Lietke ist tot: Berliner Turnerin stirbt mit nur 16 Jahren
    Sie galt als großes Talent der Rhythmischen Sportgymnastik. Nun ist Mia Sophie Lietke mit nur 16 Jahren verstorben.
    www.berliner-zeitung.de

  • Diejenigen, die sich am frommsten während der Plandemie verhalten haben, haben jetzt die meisten mentalen Probleme. Leute die sich nicht strikt an die Regeln gehalten haben, die wenigsten Probleme.


    Siehe mein Vorzeigegutmensch, zu dem ich den Kontakt abgebrochen habe.
    Das kommt davon, weil religiöse Überzeugung mit einer völlig konträren Realität kollidiert.

    - Der überzeugte Kommunist, der an die Überlegenheit seines Systems glaubt und mehr als ein Jahrzehnt auf eine fahrende Hutschachtel wartet, während Joe Fatty westliche des Atlantik die 50 m zum Bäcker mit seinem V8 tuckert


    - Der Moslem, der an die Überlegenheit seinesgleichen glaubt und ohne die westlichen Kuffar heute noch sein Beduinenzelt in kalten Nächten mit einem Feuer aus Kamelscheiße heizen würde

    - Der x fach genadelte Coreligiöse, dessen Gesundheit im Eimer ist, während die Ausgangssperrenbrecher immer noch Party feiern und dabei kerngesund sind


    Das führt dann zu Selbstzweifeln und je nach Charakter und Sozialisierung zu leiser Selbstzerstörung oder aggressivem Auftreten.
    Es gibt eine Folge bei den Simpsons, wo Ned Flanders sich an sämtliche religiösen Regeln hält, trotzdem vom Schicksal einen Arschtritt nach dem anderen kriegt und dann mit einem Gewehr Amok läuft.

    "Ihr denkt es wird irgendwann wieder besser, wenn ihr ihnen gehorcht.
    Aber es wird nie wieder besser werden, weil ihr ihnen gehorcht"


    Netzfund, Verfasser unbekannt.

  • Die Erkrankungen haben inzwischen massiv zugenommen, das wird allenthalben bestätigt von den einschlägigen Quellen, Firmen, Versicherer, etc.


    M. E: gibt es dafür mehrere Gründe:


    1. Corona

    2. Corona-Nadelstiche

    3. habe Schnauze voll

    4. neuer Lebensinhalt "Wokeness"

    5. Schizophrenie


    ich denke die Nrn. 1-4 sind selbsterklärend. Zur Nr. 5 wurde hier auch schon einiges geschrieben, ich versuch´s mal auf den . zu bringen.


    Die Differenz zwischen dem was die Menschen er-Leben und dem was ihnen medial suggeriert wird, ist für viele nicht mehr zu verarbeiten und führt zur Persönlichkeitsspaltung - also ein psychisches Problem der Gruppen 1+4 aber auch eine separate Gruppe. Ausblenden, Ignorieren funktioniert nicht bei Allen.

    Wirtschaftskrise ist erst, wenn´s in der BLÖD steht - basda! :]
    Gewisse Schlüsselreizworte, hindern mich die Beiträge zu lesen; bspw. legalisierte Päderasteorg, gen. Kirche, u.a.

    Mein Beiträge sind ausschließlich private Meinungsäußerung und keinesfalls Tatsachenbehauptungen. Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire) gilt hier.

    Nehme gerne Angebot von gelb glänzenden Rändern Krügers entgegen. [smilie_blume]

    Einmal editiert, zuletzt von Kinderkram ()

    • Offizieller Beitrag

    "Trauer bei den deutschen Turnern: Mit nur 16 Jahren ist die Berliner Gymnastin Mia Sophie Lietke unerwartet am vergangenen Donnerstag im schwäbischen Fellbach-Schmiden verstorben. Der plötzliche Tod der gebürtigen Ulmerin löste in der Turnerfamilie Bestürzung aus, wie der 175 Jahre Deutsche Turner Bund e.V. (DTV) mitteilte. Zur Todesursache wurde nichts mitgeteilt."


    https://www.berliner-zeitung.d…-nur-16-jahren-li.2160803


    War wohl nur ein kleiner "Pieks"...


    Wie bei der um 3 % höheren Todesrate ab der Coronahysterie in Schland, deren Ursache unbekannt oder offiziell verleugnet wird.....


    "Die Märkte haben nie unrecht, die Menschen oft." Jesse Livermore, 20.Jh.

    "Die Demokratie ist das Paradies der Schreier und Schwätzer, Phraseure, Schmeichler und Schmarotzer, die jedem sachlichen Talent weit mehr den Weg verlegen, als dies in einer anderen Verfassungsform vorkommt." E.von Hartmann

    Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16

  • Habe heute Nachmittag mal bei jemanden angefragt, der ein Südwestpresse Plus Abo hat bzgl. diesem Fall. Nachfolgend ein etwas ausführlicherer, wenn auch immer noch kurzer Artikel, da wohl aus Ulm stammend.

    Dateien

    Motto: Carpe diem et noctem.


    „Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“ (Albert Einstein)


    „Wer grundlegende Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu gewinnen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit.“ (Benjamin Franklin)


    Rechtlicher Hinweis: Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16.

  • so langsam kommt der stein ins rollen

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    die EMA hat auf Anfragen geantwortet

    -vaxx war nur für selbstschutz, nie für fremdschutz (!!!)

    -nur nach beratung durch hausarzt durchzuführen und hatte für unter 60-jährige null sinn

    --> komplettes staatsversagen


    und dann noch vermischtes

    -VEARS hat zwei datenbanken: eine vollständige für pharma-multis und eine 'öffentliche'

    -die allermeisten impf-NW treten in den ersten 24h auf, nicht erst nach 14 Tagen

    -informed consent daher nicht möglich

    -übersterblichkeit 'ongoing problem'

    -max schmeling ist da

    -...

    --> komplettes EMA-versagen

    It begins to make more sense if mentally, one stops thinking about Covid and Marburg as names of microbes, and start thinking of them as brand names of weapons systems (like Predator drone, Hellfire missiles or F-22 jet).

    2 Mal editiert, zuletzt von noli.melavo ()

  • ...


    Hoffentlich erfolgt die Obduktion nicht in einer Uniklinik!

    Moin,


    ich wage einmal eine Ferndiagnose: Hat alles mit Nix zu tun! Vermutlich unentdeckter Herzfehler oder Ähnliches...


    Grüße

    Goldhut


    Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire)
    Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16

  • Durch das COVID-Impfmandat seien dreimal so viele US-Soldaten (8.339, siehe oben) getötet worden wie im Afghanistan-Einsatz (2.402).

    Die COVID-Impfungen und andere Gründe "haben dazu geführt, dass die Endstärke [der Armee] von ursprünglich 485.000 Ende 2021 auf heute rund 452.000 Soldaten im aktiven Dienst gesunken ist".


    Ungeimpfte entlassene US-Soldaten sollen zurück in die Armee
    Entlassene US-Soldaten, die die Covid-Impfung verweigerten, werden von der US-Armee aufgefordert, zurückzukommen. Ihre unehrenhaften Entlassungen würden aus…
    pressefreiheit.rtde.tech

    Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire) Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16.

    Forums-Disclaimer: Abgegebene likes entsprechen nie dem Gedankengut des Gebers, sondern sind als reine Belustigung zu betrachten und nicht im Sinne der DSGVO zu verwenden, da als Teil der Satire zu verstehen.

  • Ich hatte mal vor zig Jahren als externer Dienstleister bei den Yankees in Hohenfels zu tun.
    Am Check-In bei der Torwache hing an der Wand ein großes Poster, wo als Comic Schritt für Schritt erklärt wird, wie man das amerikanische M-16 Gewehr vor Wachantritt lädt und wie man es hinterher wieder sicher entlädt.
    Als ich dann sah was da für Gestalten rumliefen, wusste ich warum es als Comic ohne viel Text gemacht wurde.

    "Ihr denkt es wird irgendwann wieder besser, wenn ihr ihnen gehorcht.
    Aber es wird nie wieder besser werden, weil ihr ihnen gehorcht"


    Netzfund, Verfasser unbekannt.

    Einmal editiert, zuletzt von blackpearl ()

  • Als Ergänzung zu Post # 60.569 von noli.melavo

    Diese Antworten zu den »Impfungen« der Europäischen Arzneimittelagentur, sind verheerend – Europäer wurden in die Irre geführt

    Marcel de Graaff und sieben weitere Europaabgeordnete haben einen Brief der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) erhalten, der „schockierende Fakten“ enthält. Das sagte De Graaff am Dienstag auf einer Pressekonferenz im Europäischen Parlament.


    Dokument von Deepl übersetzt:


    „Erstens erklärt die EMA ausdrücklich, dass sie die Corona-Impfstoffe nur und ausschließlich zur individuellen Immunisierung auf den Markt gebracht hat und keinesfalls zur Infektionskontrolle oder zur Verhinderung oder Reduzierung von Infektionen“, sagte der Europaabgeordnete.

    Das ist verheerend für Regierungen, die im Wahlkampf mit dieser Botschaft alles gegeben haben: Sie tun es für jemand anderen. „Nichts davon stimmt.


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Die Behörde geht sogar noch weiter: „In den Bewertungsberichten für die Zulassung der Impfstoffe wird auf den Mangel an Daten über das Infektionsrisiko hingewiesen“.


    Mit anderen Worten: Die Impfstoffe wurden nicht entwickelt, um Infektionen zu verhindern, und es gibt mit Sicherheit keine Daten, die belegen, dass die Impfstoffe gegen Infektionen helfen.


    Tatsächlich weist die EMA darauf hin, dass eine wiederholte Exposition gegenüber dem Virus das Infektionsrisiko auch bei geimpften Personen erhöht. „Die massiven Regierungskampagnen […] waren nicht nur illegal, sondern auch völlig absurd und basierten nicht auf Fakten“, betonte De Graaff.


    Es kommt noch schlimmer. Laut EMA dienen Impfungen ausschließlich dem Schutz der geimpften Person. Außerdem erfordere die Impfung „eine sorgfältige Prüfung aller Sicherheitsinformationen, bevor eine Impfung verabreicht oder empfohlen wird“.


    „Sie haben also erst dann ein Recht auf eine Impfung, wenn ein Arzt festgestellt hat, dass dies in Ihrem Fall sinnvoll ist“, so der Europaabgeordnete. „Die Lagerhallen voller Impfstoffe standen im krassen Widerspruch zu dem Verwendungszweck, für den die Impfstoffe von der EMA zugelassen worden waren.“


    Und es kommt noch schlimmer. Um die Sicherheit der Impfstoffe beurteilen zu können, war es für die EMA unerlässlich, dass die Nebenwirkungen ordnungsgemäß erfasst werden. „Wir erwarten zahlreiche Meldungen über Nebenwirkungen, die während oder kurz nach der Impfung auftreten“, schreibt die Behörde in ihrem Brief. Das bedeutet, dass Beschwerden in der ersten Zeit nach der Impfung gemeldet werden müssen.


    Die Regierung verfolgte jedoch die Politik, in den ersten 14 Tagen nach der Impfung keine Beschwerden zu melden, da der Impfstoff erst nach 10 bis 14 Tagen wirksam wird. „Alle Beschwerden in dieser Zeit wurden dem Coronavirus zugeschrieben“, sagt De Graaff. „Das ist nicht nur Betrug, sondern eine vorsätzliche Gefährdung von Menschenleben. Und ich möchte noch einmal daran erinnern, dass wir es immer mit einer gigantischen Übersterblichkeit zu tun haben, die angeblich unerklärlich ist“.


    De Graaff fasst zusammen: Diese Informationen der EMA sind verheerend für die Impfpolitik. Die Regierungen wussten, dass die Impfstoffe nicht vor der Ausbreitung des Virus schützen würden, hat diese Information aber nicht an die Bürger weitergegeben. Im Gegenteil: Die Impfungen wurden den Bürgern mit Lügen aufgedrängt, die Nebenwirkungen wurden verschwiegen und die Gesundheit aller Geimpften wurde aufs Spiel gesetzt. Die Impfkampagnen sollten so schnell wie möglich beendet werden. Sie sind einfach nicht sicher und entsprechen nicht den Anforderungen der EMA. Die Regierung und alle politischen Parteien, die dies unterstützt haben, sollten für ihre Lügen und Täuschungen zur Verantwortung gezogen werden.







    Lernen, ohne zu denken, ist töricht; denken, ohne zu lernen, ist gefährlich."Konfuzius"


    Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire)
    Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16

  • Es heißt zwar, dass eine Krähe der anderen kein Auge aushacken würde, doch wird es bald genau so sein.


    Die Umstände, die bald herrschen werden, werden sie komplett überfordern. Alles wird ihnen über den Kopf wachsen und so werden sie alsbald wie kopflose Hühner wie wild umher rennen.


    Dann werden sie Sündenböcke versuchen zu finden und in diesem Sinne hacken sie, die Krähen, sich gegenseitig die Augen aus und ersticken dabei an ihrer Bosheit und Falschheit, denn wahrhaftig umkehren werden nur Wenige wollen.


    Das war jetzt kein Wort zum Sonntag, aber der Tag des Herrn ist ja auch der Sabbat.

    13 Wenn aber jener kommt, der Geist der Wahrheit, so wird er euch in die ganze Wahrheit leiten; denn er wird nicht aus sich selbst reden, sondern was er hören wird, das wird er reden, und was zukünftig ist, wird er euch verkündigen.


    Johannes-Evangelium Kapitel 10, Vers 13

  • Das ist verheerend für Regierungen, die im Wahlkampf mit dieser Botschaft alles gegeben haben: Sie tun es für jemand anderen. „Nichts davon stimmt.

    Und genau damit hat das Bundesverfassungsgericht begründet, weshalb einen Krankenschwester ihren Tod durch Impfung ggf. in Kauf nehmen sollte - zum Schutze Dritter - unglaublich.


    Skandalurteil jetzt bestätigt, statt an der gefestigten Rechtsprechung (entführtes Passagierflugzeug) festzuhalten, das Menschenleben nicht gegeneinander aufzuwägen sein.

    "Im alten Rom hat ein Senator vorgeschlagen, man sollte alle Sklaven mit einem weissen Armband versehen, um sie besser erkennen zu können. „Nein“, sagte ein weiser Senator, „Wenn sie sehen wie viele sie sind, dann gibt es einen Aufstand gegen uns.“


  • Mal zwei Meldungen der Presse von heute.

    Beide mal kurz überfliegen und dann ^^ ^^ ^^


    Corona-Zahlen steigen: Kliniken in Sachsen-Anhalt führen Schutzmaßnahmen ein
    Die Corona-Infektionszahlen in Sachsen-Anhalt steigen wieder. Erste Krankenhäuser haben daher erneut Schutzmaßnahmen eingeführt. Welche Änderungen es für…
    www.mz.de


    Sollten wir jetzt alle wieder Maske tragen?
    Die aktuelle Krankheitswelle weckt ungute Erinnerungen an die Corona-Pandemie. Daher greifen immer mehr Menschen wieder zu einer Schutzmaske, um sich vor den…
    www.n-tv.de

    "Im alten Rom hat ein Senator vorgeschlagen, man sollte alle Sklaven mit einem weissen Armband versehen, um sie besser erkennen zu können. „Nein“, sagte ein weiser Senator, „Wenn sie sehen wie viele sie sind, dann gibt es einen Aufstand gegen uns.“


  • Potpourrie


    Du hast im Beitrag von entenTV schon gelesen, das am Ende u.a. erklärt wird :


    Das liegt Specht zufolge aber nicht nur daran, dass die Pandemie offiziell zu Ende ist. Untersuchungen hätten gezeigt, dass die Maskenpflicht kaum bis gar keinen Effekt auf das Infektionsgeschehen hatte. Die Erklärung ist simpel: "Man erinnere sich nur: Überall sah man schief sitzende Masken. Manche haben sie unter der Nase getragen. Zudem wurde ein und dieselbe FFP2-Maske in der Regel viel zu häufig benutzt", sagt der Experte. Unter diesen Umständen hätte die Maskenpflicht eine Ausbreitung des Virus so gut wie gar nicht verhindern können.


    Und weder Besucher noch Personal tragen die Masken richtig, die Besucher aus Unkenntnis nicht, das Personal, weil sie keine Zeit dafür haben. Außerdem dürfte die Ausnahme zu den Arbeitsschutzrichtlinien ausgelaufen sein und das Personal damit wieder Anspruch auf die gesetzliche Maskenpause haben. Wer soll dann versorgen, die haben schon keine Leute mehr.


    Ach ja, C grassiert schon seit 4 Wochen wieder in den Kliniken und ich hatte bereits geschrieben: Ratet mal wer krank wird ...

    "Im alten Rom hat ein Senator vorgeschlagen, man sollte alle Sklaven mit einem weissen Armband versehen, um sie besser erkennen zu können. „Nein“, sagte ein weiser Senator, „Wenn sie sehen wie viele sie sind, dann gibt es einen Aufstand gegen uns.“


  • Du hast im Beitrag von entenTV schon gelesen, das am Ende u.a. erklärt wird

    Nein das habe ich nicht gelesen.

    Und das Lachen ist mir bei diesem Thema mitlerweile vergangen.

    Ich habe heute erfahren, dass Patienten die einen leichten Husten haben, die Schmerzklinik verlassen müssen, obwohl der Coronatest negativ war.

    Und die Zimmerkollegin sollte auch nach Hause geschickt werden.

    Hat sie verweigert, alle Behandungen wurden daraufhin, so weit wie möglich im Zimmer vorgenommen.

    Es ist nur noch ein Irrenhaus, was hier passiert.

    Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als
    reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als
    Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3
    (Kunstfreiheit-Satire)
    Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16


    Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist blos ein Dummkopf.
    Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.


    Berthold Brecht

  • Es heißt zwar, dass eine Krähe der anderen kein Auge aushacken würde, doch wird es bald genau so sein.


    Die Umstände, die bald herrschen werden, werden sie komplett überfordern. Alles wird ihnen über den Kopf wachsen und so werden sie alsbald wie kopflose Hühner wie wild umher rennen.


    Dann werden sie Sündenböcke versuchen zu finden und in diesem Sinne hacken sie, die Krähen, sich gegenseitig die Augen aus und ersticken dabei an ihrer Bosheit und Falschheit, denn wahrhaftig umkehren werden nur Wenige wollen.


    Das war jetzt kein Wort zum Sonntag, aber der Tag des Herrn ist ja auch der Sabbat.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    13 Wenn aber jener kommt, der Geist der Wahrheit, so wird er euch in die ganze Wahrheit leiten; denn er wird nicht aus sich selbst reden, sondern was er hören wird, das wird er reden, und was zukünftig ist, wird er euch verkündigen.


    Johannes-Evangelium Kapitel 10, Vers 13

Schriftgröße:  A A A A A