Wirtschaftskrise 2019+ und eure Berichte

  • Jeder der Hirn hat sieht daß Frau Wagenknecht eine SED 3.0 gründet.

    Bis die 98% erreicht, liegst du auf 1,80m.


    Schlimmer geht auch nimmer.


    Halb so wild. ^^

    "Wenn die fehlgeleitete öffentliche Meinung das Verabscheuungswürdige ehrt und das Ehrenhafte verachtet, die Tugend bestraft und das Laster belohnt, das Schädliche ermutigt und das Nützliche entmutigt, der Lüge Beifall klatscht und die Wahrheit unter Gleichgültigkeit oder Beleidigung erstickt, kehrt eine Nation dem Fortschritt den Rücken und kann nur durch die schrecklichen Lehren der Katastrophe wiederhergestellt werden."

    - Frédéric Bastiat

  • Jeder der Hirn hat sieht daß Frau Wagenknecht eine SED 3.0 gründet.

    Ich bin nun definitiv keine linksgrüne Socke, eher konservativ etc.

    Aber was die so von sich gibt, ist eigentlich konservativ bzw Realismus.

    Aber, wie in Italien die NWO Meloni, als Tiger gesprungen und als Bettvorleger gelandet… Geben wir ihr die Chance - mit den existierenden „Parteien“ ist alles vorbei.

    Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire) Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16.

    Forums-Disclaimer: Abgegebene likes entsprechen nie dem Gedankengut des Gebers, sondern sind als reine Belustigung zu betrachten und nicht im Sinne der DSGVO zu verwenden, da als Teil der Satire zu verstehen.

  • dann lies mal ihr buch [smilie_happy] "Freiheit statt Kapitalismus" :wacko:

    Spuren oder größere Ansammlungen von Zynismus, Sarkasmus und/oder Ironie sind Bestandteil dieser Signatur/Beitrag zu einem Fred. Die Beiträge des Verfassers zu einem Fred geben unter Umständen die Gedanken des Schreibenden wieder oder auch nicht. Rescht/Lingsschreibefähla sind bewosst eingebout worden um den Schaafsinn der Läsenten gezield zubrovoziern.
    Die Movies " Idiogracy " und "Demolition Man" sind zur puren Realität geworden.
    Alle Macht dem Kampf gegen den Verschissmus. :D

  • Es würde mich interessieren, woher BSW ihre Spenden bezieht, oder stemmen die das alleine :hae:

    Von irgendwoher muß ja die Kohle kommen, wenn sie nicht verhungern wollen...

    Die Leute denen die Firma BRD gehört ( Vormals 3. Reich, Weimarer Republik), wissen daß die Altparteien durch die Zerstörungspolitik bis 2025 totgerittet sind und sie brauchen ein linkes Auffangbecken.Diese Leute finanzieren das gerne. Die lenken einfach ein bißchen Geld von den Altparteien um. Es geht wie mit einem Schieberegler.
    Das nennt sich Parteiendämokratie

  • Ich bin nun definitiv keine linksgrüne Socke, eher konservativ etc.

    Aber was die so von sich gibt, ist eigentlich konservativ bzw Realismus.

    Aber, wie in Italien die NWO Meloni, als Tiger gesprungen und als Bettvorleger gelandet… Geben wir ihr die Chance - mit den existierenden „Parteien“ ist alles vorbei.

    Das Geblubber von der ist alles Show! Jedes Wort. SED 3.0

    Das ist das Prinzip ANAL Lena. Einigermaßen heiße Schnecke wird benutzt, um alle Hirnis einzusammeln.

  • Mensch Dr., hüpfe nicht über jeden Ast, den er dir hinhält. ;)

    Ich geh‘ in mich. Ist mir garnicht aufgefallen, dass das ein Stöckchen für mich war. :)


    Dir fällt Vieles nicht auf, z.B. dass die 50K EK für eine 500k Immo eine Beispielrechnung war und nicht meine eigene Situation darstellt. Die im Übrigen hier mehrmals kundgetan wurde. Wer lesen kann, ist klar in Vorteil. Ok, man muss es auch wollen....


    Und nun hüpf! :D

    Gruß von Bumerang
    _________________________________________________________________________________
    Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire)
    Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16

    Einmal editiert, zuletzt von Bumerang ()

  • Für mich als deutschen Spediteur,der aktuell 60 Leute in Deutschland beschäftigt, bleibt nur ein kurzes Zeitfenster bis zum Wochenende, ob ich bezüglich der zum 01.12. #Maut erhöhung mit sofortiger Stilllegung eines Teils meiner Flotte beginnen muss und eine größere Anzahl meiner Mitarbeiter freisetzen muss. Wir sind aktuell noch ein völlig gesundes Unternehmen mit einem ordentlichen Vermögen an eigenen LKW und Trailern und haben bisher jede Rechnung auch pünktlich beglichen. Ab 01.12. in Verbindung mit den Preissteigungen zum 01.01. bin ich mir nicht sicher, zumal ich spätestens zum 18.12. allein deshalb nicht mehr weiterfahren kann, weil meine Lizenzen verlängert werden müssen. Eine Formalie die aber daran scheitert, weil in Leipzigs Bürgerämtern zur Zeit heilloses Chaos herrscht und ich bereits genug Zeit verplempert habe , online einen der wenigen Termine zu bekommen. Da ich nicht bereit bin, mich Nachts im Schlafsack vor so ein Amt zu legen, wird spätestens am 18.12.2023 Leipzigs OBM Burkhard Jung ein Problem haben, wenn die Jobs komplett nur deshalb wegfallen, weil man keinen Termin bei einem Bürgeramt bekommt. Das ist dann der perfekte Start für einen Insolvenzverwalter, der ganz genau weiss, wie viel Geld er dafür von der Stadt Leipzig eintreiben kann. Damit das alles schön dokumentiert wird, lade ich #NIUS oder #BILD sehr gern ein, live zu dokumentieren und bundesweit zu berichten, welche Jobs deswegen wegfallen und wer davon profitiert .

    Berthold Richter auf X
    Für mich als deutschen Spediteur,der aktuell 60 Leute in Deutschland beschäftigt, bleibt nur ein kurzes Zeitfenster bis zum Wochenende, ob ich bezüglich der…
    x.com





    Wer es nicht schafft sich vorzubereiten,ist dafür vorbereitet, es nicht zu schaffen.
    Aber, was weiß ich schon [smilie_happy]


    Gruss Jocky

  • Dir fällt Vieles nicht auf, z.B. dass die 50K EK für eine 500k Immo eine Beispielrechnung war und nicht meine eigene Situation darstellt. Die im Übrigen hier mehrmals kundgetan wurde. Wer lesen kann, ist klar in Vorteil. Ok, man muss es auch wollen....


    Und nun hüpf! :D

    Wieder schön vom Wesentlichen abgelenkt. Beispiel(rechnung) der eigenen Inkompetenz und Ignoranz. [smilie_happy]

  • Für mich als deutschen Spediteur...

    Aktive Sterbehilfe für Deutschlands Wirtschaft live und in Farbe.

    Wann führt das zur Operation Fensterkreuz? :/

    Demokratie ist die Diktatur der Dummen (Friedrich von Schiller)
    Das Grundprinzip der Parteien-Demokratie ist, die Bürger von der Macht fernzuhalten (Michael Winkler)
    Wer die Zeichen der Zeit nicht erkennt, wird von ihr überrollt werden. 8o
    Wer Banken sein Geld überlässt, macht sich mitschuldig :!:

  • Blendgranate Wagenknecht-Partei


    Die Salonkommunistin Wagenknecht war von jeher schon Teil des Systems, sie ist ein LIebling der Talkshows, hochvermögend. Die Mißstände die sie anprangert kann sie nicht aus praktischer Erfahrung kennen, nur vom Hörensagen. Sie hat nie wirklich aktiv Widerstand geleistet, höchstens einen System-geduldeten.

    : Mainstream-Medien puschen plötzlich Gründung der Wagenknecht-Partei
    Nachricht auf Freiewelt.net
    www.freiewelt.net

    "Man reibt sie die Augen und fragt sich, warum? Vor wenigen Monaten haben die Mainstream-Medien Wagenknecht noch niedergeschrieben wegen ihrer Haltung zum Ukrainekrieg.

    Der Grund, warum die Mainstream-Medien jetzt umschwenken, ist eindeutig: Die neue Wagenknecht-Partei soll die AfD kleinhalten. Und das wird mit hoher Wahrscheinlichkeit auch das Narrativ der nächsten Wochen und Monate sein: Die Wagenknecht-Partei wird von den Medien als Alternative zur AfD angepriesen, um die Protestwähler einzufangen."

    Markus Krall schmeichelt ihr zwar, doch wohl nur deshalb weil er ins Kalkül zieht, das die Absicht des Systems das Ziel verfehlt und statt der AfD dem linken Parteienspektrum die Stimmen entzieht. Eine Schwächung ist bei LINKE und SPD tatsächlich gegeben, falls BSW in die Wahl eintritt. Das dieses Risiko vom System eingegangen wird zeigt das die Situation ihrem Kulmnationspunkt entgegengeht. Noch sitzt der Schmerz nicht tief genug im Volk, viele sind dermaßen verblendet das sie erst alles verlieren müssen bevor ihr Verstand erwacht. Ein wirtschaftlicher tiefer Fall ist nach wie vor Grundvoraussetzung dafür. Das wird uns alle Opfer kosten, aber das Leben dreht sich nicht nur um unsere eigene, in kosmischen Maßstäben unbedeutende ,Existenz. Wenn also die Ereignisse einer woken/linken Politik mit einem schnellen Niedergang verknüpft werden können desto besser für eine spätere konservativ-nachhaltige Entwicklung Deutschlands. BSW wird dafür sorgen das es noch schneller wirtschaftlich bergab geht, dafür steht die Expertise ihres Glücksritter-Teams. Die Wunschkonstellation wäre also tatsächlich nahezu ein Patt zwischen SED3.0=( BSW,SPD,Grüne,CDU,FW) und Krall-Partei + AfD. Mit einer schwachen, zerstrittenen und unfähigen SED3.0 Regierung die den Karren endgültig im Morast festfährt. Die AfD-Regierung sollte erst dann übernehmen, wenn wir wirtschaftlich am Tiefpunkt sind.

  • Die Unzufriedenheit im Ländle wächst , das merkt selbst der treue Zuschauer. Die Kartellpartein kommen nun nicht so schnell aus, der Nummer raus bzw. können keine 100% Kerhtwende vollziehen. In Ihren eigenen Wahlumfragen konnten diese nun sehen, das blau nicht zu stoppen ist und man , die eigenen Wahlerfolge nicht mehr weiter vermitteln/manipulieren kann ohne, das dieses auf fällt. Der Plan wird sein alle benötigten Stimmen um an , der Macht zu bleiben werden umgeleitet und, der AFD abgezogen. Alle Stimmen diesbezüglich konnte man live und in Farbe verfolgen es ging immer darum Stimmen, der AFD weg zu nehmen niemals darum, den Kartell Stimmen zu entziehen. Passt also alles zusammen, da es im Osten immer noch einige SED Anhänger gibt hat man dafür schon eine Wahlendlösung gefunden. Ich gehe davon aus, das wird der größete bis dato Wahlbetrug der Geschichte in Dummland.





    Wer es nicht schafft sich vorzubereiten,ist dafür vorbereitet, es nicht zu schaffen.
    Aber, was weiß ich schon [smilie_happy]


    Gruss Jocky

  • Blendgranate Wagenknecht-Partei

    [...]

    Die AfD-Regierung sollte erst dann übernehmen, wenn wir wirtschaftlich am Tiefpunkt sind.

    Und genau dann würde man den Stecker ziehen (Geldsystem usw) und den totalen Zusammenbruch herbeiführen, dem Pöbel könnte man dann sagen, seht her, alle Parteien haben versagt, zuletzt sogar die AfD. Gebt uns eine Chance, euch aus dem Elend wieder herauszuführen. (das wäre eine mögliche Interpretation eines der 24 'gefälschten' Protokolle...) ;)


    saludos

Schriftgröße:  A A A A A