Israel, es geht los ….

  • Die Lüge vom “menschlichen Schutzschild” ist endgültig und unwiderlegbar widerlegt

    Ein Aspekt der jüngsten Enthüllungen über das KI-System Lavender der israelischen Streitkräfte, dem nicht genügend Aufmerksamkeit geschenkt wurde, ist die Tatsache, dass es die Behauptung, Israel töte so viele Zivilisten im Gazastreifen, weil die Hamas menschliche Schutzschilde” einsetze, völlig widerlegt.


    Falls Sie diese Story verpasst haben: Ein großer Bericht von +972 enthüllte, dass Israel ein KI-System namens Lavender benutzt, um Tötungslisten von verdächtigen Mitgliedern der Hamas und des Palästinensischen Islamischen Dschihad zu erstellen, die kaum von Menschen überprüft werden. Ein automatisiertes System mit dem psychopathischen Namen “Where’s Daddy? (Wo ist Papa?) spürt Verdächtige in ihren Häusern auf, um sie und ihre Familien zu töten. Die IDF hat bewusst 15 bis 20 Zivilisten auf einmal getötet, um einen jüngeren Hamas-Aktivisten zu töten, und bis zu 100 Zivilisten auf einmal, um einen hochrangigen Beamten auszuschalten.

    Yuval Abraham von +972 schreibt:

    Zitat
    Darüber hinaus griff die israelische Armee die Zielpersonen systematisch an, wenn sie sich in ihren Häusern aufhielten – in der Regel nachts, wenn die ganze Familie anwesend war – und nicht während einer militärischen Aktion. Quellen zufolge war dies darauf zurückzuführen, dass es aus nachrichtendienstlicher Sicht einfacher war, Personen in ihren Privathäusern aufzuspüren. Zusätzliche automatisierte Systeme, darunter ein System namens ‘Where’s Daddy?’, das hier zum ersten Mal enthüllt wurde, wurden gezielt eingesetzt, um die Zielpersonen aufzuspüren und Bombenanschläge zu verüben, wenn sie das Haus ihrer Familie betreten hatten.

    Ein weiterer +972-Bericht von Abraham im November enthüllte, dass die KI-Systeme der IDF sicherstellen, dass das israelische Militär jedes Kind kennt, das bei jedem Luftangriff getötet wird, und sie absichtlich zivile Infrastruktur als Ziel auswählen.

    Ein Zielsystem mit der Bezeichnung ‘” Wo ist Papa?“ gehört zu den stärksten Anscheinsbeweisen für Völkermordabsichten, die die Welt je gesehen hat.


    Auf die Frage von +972 nach diesen Systemen antwortete der IDF-Sprecher: “Die Hamas platziert ihre Agenten und militärischen Einrichtungen inmitten der Zivilbevölkerung, benutzt die Zivilbevölkerung systematisch als menschliche Schutzschilde und führt ihre Kämpfe von zivilen Strukturen aus, einschließlich sensibler Orte wie Krankenhäuser, Moscheen, Schulen und UN-Einrichtungen. Die IDF sind an das Völkerrecht gebunden und handeln dementsprechend, indem sie ihre Angriffe nur gegen militärische Ziele und militärische Akteure richten”.


    Das in der israelischen Apologetik so populär gewordene Narrativ vom “menschlichen Schutzschild” besagt, dass die IDF bei ihren Angriffen auf Gaza deshalb so viele Zivilisten tötet, weil die Hamas sich absichtlich mit Nichtkombattanten umgibt, um unschuldige Israelis davon abzuhalten, Bomben auf sie abzuwerfen. Aber wie Ryan Grim von The Intercept kürzlich auf Twitter bemerkte, wird dies durch die Enthüllung widerlegt, dass Israel absichtlich darauf wartet, mutmaßliche Hamas-Mitglieder ins Visier zu nehmen, wenn es weiß, dass sie von Zivilisten umgeben sein werden.


    “Israels Argument, dass sie so viele Zivilisten töten, weil die Hamas ‘menschliche Schutzschilde’ benutzt, wird durch die Enthüllung zerrissen, dass die IDF es vorzieht, ihre ‘Ziele’ anzugreifen, wenn sie zu Hause bei ihren Familien sind”, twitterte Grim. “Es ist nicht die Hamas, die menschliche Schutzschilde benutzt, es ist Israel, das absichtlich Familien jagt.”

    “Ein menschlicher Schutzschild ist nur dann ein Schutzschild, wenn der Feind menschliches Leben schätzt und versucht, den Tod von Zivilisten zu minimieren”, fügte Grim hinzu. “Israel maximiert absichtlich die Zahl der Zivilisten, die es töten kann, indem es wartet, bis ein Ziel seine ganze Familie bei sich hat. Die Palästinenser sind keine Schutzschilde für Israel, sie sind alle Ziele”.


    Weiter

    Lernen, ohne zu denken, ist töricht; denken, ohne zu lernen, ist gefährlich."Konfuzius"


    Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire)
    Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16

  • China hat den Namen Israel von seinen Online-Landkarten gestrichen.


    Zitat von IRNA

    Benutzer haben berichtet, dass Online-Unternehmen für digitale Karten wie Baidu und Alibaba Israel als Regierung aus ihren Systemen entfernt haben.

    Diesem Bericht zufolge zeigen derzeit Online-Karten in China die Namen Jordaniens, Ägyptens und benachbarter Länder, auf dieser Karte ist jedoch kein Name Israels zu finden.

    Demokratie ist die Diktatur der Dummen (Friedrich von Schiller)
    Das Grundprinzip der Parteien-Demokratie ist, die Bürger von der Macht fernzuhalten (Michael Winkler)
    Wer die Zeichen der Zeit nicht erkennt, wird von ihr überrollt werden. 8o
    Wer Banken sein Geld überlässt, macht sich mitschuldig :!:

  • ..., sollten Juden zu dämlich sein, dass zu begreifen?

    Viele in Israel wohnhafte Juden hatten durchaus was begriffen: Es gab letztes Jahr recht massive Proteste gegen das aktuelle Regime!

    (und ich weiß nicht, ob es diese Unzufriedenheit nicht mehr gibt - oder ob nur nicht mehr drüber berichtet wird?)

  • Es gab gerade jüngst massive Proteste und es wurde auch darüber berichtet.

    Meine Beiträge sind: Kunst, Ironie, Satire, Polemik, Spiegelschau, Philosophie, Provokation, Idiotie und vor allem mein Grundrecht auf Meinungsfreiheit nach Art. 5 GG. <3 =)


    In a time of universal deceit - telling the truth is a revolutionary act
    -George Orwell-

  • Ach daher kommt der Bezug zur Aussage ... 8o.


    legen die jetzt eier ? [smilie_happy]

    Spuren oder größere Ansammlungen von Zynismus, Sarkasmus und/oder Ironie sind Bestandteil dieser Signatur/Beitrag zu einem Fred. Die Beiträge des Verfassers zu einem Fred geben unter Umständen die Gedanken des Schreibenden wieder oder auch nicht. Rescht/Lingsschreibefähla sind bewosst eingebout worden um den Schaafsinn der Läsenten gezield zubrovoziern.
    Die Movies " Idiogracy " und "Demolition Man" sind zur puren Realität geworden.
    Alle Macht dem Kampf gegen den Verschissmus. :D

  • Das machen Reptilien immer …

    Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire) Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16.

    Forums-Disclaimer: Abgegebene likes entsprechen nie dem Gedankengut des Gebers, sondern sind als reine Belustigung zu betrachten und nicht im Sinne der DSGVO zu verwenden, da als Teil der Satire zu verstehen.

  • Vergeltung über Bande?


    Iran und oder Hisbollah haben mindestens 40 Raketen Richtung Israel gestartet.


    "Wenn die fehlgeleitete öffentliche Meinung das Verabscheuungswürdige ehrt und das Ehrenhafte verachtet, die Tugend bestraft und das Laster belohnt, das Schädliche ermutigt und das Nützliche entmutigt, der Lüge Beifall klatscht und die Wahrheit unter Gleichgültigkeit oder Beleidigung erstickt, kehrt eine Nation dem Fortschritt den Rücken und kann nur durch die schrecklichen Lehren der Katastrophe wiederhergestellt werden."

    - Frédéric Bastiat

    Einmal editiert, zuletzt von hammwolln ()

  • Die Raketen wurden vom Libanon aus gestartet.


    Edit: Ich weiß nicht, um welche Typen es sich handelt. Es könnten Joghurtbecher sein, die leicht abzufangen sind...Ich weiß nur, daß sie vom Libanon sind, sonst nichts... wenn das überhaupt stimmt und nicht wieder eine False-Flag darstellt, die zu Gegenschlägen "berechtigt"... :/

  • Hier sind Aufnahmen des "Raketenhagels".

    Die Israelis holen sie mit der Spritzpistole runter. Das sieht für mich sehr gestellt aus. Wer auch immer die Raketen abgefeuert hat, wußte, daß sie ihr Ziel nicht erreichen werden. Also was steckt dahinter?


    Avia.pro
    🇱🇧🇮🇱Сообщается о ракетном залпе из Ливана по северу Израиля Большое количество ракет "Железный купол" было выпущено по Верхней Галилее после того, как из…
    t.me


    Im Übrigen ist heute ein amerikanisches Lenkwaffenschiff vor der Küste Israels eingetroffen...


    https://www.aa.com.tr/en/americas/us-missile-ship-anchors-off-israeli-coast-report/3189396

  • Flightradar24 spinnt über Israel total.

    Demokratie ist die Diktatur der Dummen (Friedrich von Schiller)
    Das Grundprinzip der Parteien-Demokratie ist, die Bürger von der Macht fernzuhalten (Michael Winkler)
    Wer die Zeichen der Zeit nicht erkennt, wird von ihr überrollt werden. 8o
    Wer Banken sein Geld überlässt, macht sich mitschuldig :!:

  • Nocheinmal das laeuft wie in der Bibel


    Da haben die Israelis (Volk Gottes) das Ihnen von Gott versprochene Land erobert und die Philister vertrieben bzw abgeschlachtet


    Genau das gleiche laeuft jetzt nur dass es die Palaestinenser sind


    Hoert sich schon so aehnlich an wie Philister und die erleiden das gleiche Schicksal wie die in der Bibel wie es aussieht


    Und mit dem Gott Israels sollte man sich nicht anlegen der hat sogar einen Draht zum mohamedanischen Allah wie die wahre Geschichte von dem türkischen Abgeordneten zeigt der tot umkippte als er im türkischen Parlament sagte dass es Allah nicht gefalle nicht gegen Israel zu agieren wegen dem Krieg in Palästina


    https://www.focus.de/panorama/welt/sie-werden-den-zorn-gottes-nicht-entkommen-tuerkischer-politiker-erleidet-waehrend-hetzrede-auf-israel-einen-herzinfarkt_id_259495637.html


    Kann jemand türkisch und die Rede uebersetzen?

  • Iraner beschlagnahmen riesiges Containerschiff in der Straße von Hormus.


    Israel: Iran verkündet Beschlagnahmung von Containerschiff
    Teheran spricht von »Verbindungen zu Israel«: Nach Berichten von Staatsmedien hat Iran in der Straße von Hormus ein Containerschiff mit Gewalt unter seine…
    www.spiegel.de

Schriftgröße:  A A A A A