Wirtschaftskrise 2019+ und eure Berichte


  • Ich war dieser Tage auf einer großen Branchenmesse in Hannover. Dort habe ich beispielgebend mal ein Bild von einem mobilen Kaffeewagen gemacht. Achtet bitte auf die Preise.


    Ein Glühwein mit Schuss (0.2 l) kostet 9,50€

    Cappuchino im großen Becher für 8,00 Euro ist da schon fast ein Schnäppchen.


    Aber auch der Espresso Macchiato für 5 Euro im kleinsten Becher ( 1 Schluck) dürfte allseits für große Aufmerksamkeit sorgen.


    Ich glaube der Wahnsinn geht erst richtig los. Die Wirtschaft brummt doch. Was ihr nur alle habt.

    Und den Satz heiße Ohren gibt s gratis dazu.

  • Achwas, wir haben Deflation, weiß doch jeder.

    Gruß von Bumerang
    _________________________________________________________________________________
    Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire)
    Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16

  • Moin, Dr. Berninger mal wieder mit klasse Analyse, + da die Zerstörungs g.moneys ja hauptsächlich über die Energie bzw. dann Wirtschaft erfolgt, packe ich mal hier ein...

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Das Gerichtsurteil des Bundesverfassungsgericht gibt vielen der Ampel Politik gepeinigten Bürgern etwas Hoffnung. Doch wie steht es wirklich um die deutsche Wirtschaft und die Ampel?

    ....

    Tja, auch hier haben einige die Entscheidung des "Gerichts" ja als Erfolg bzw. Niedrlage für die Bunzelreg. gesehen. Was wäre aber wenn die das genau so gemacht haben um event. den "Notstand" ausruhen zu können/wollen?

    Fugi hatte das Fr. früh auch kurz erwähnt. (schon vorgespult...)

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Tja, und dann wäre ja noch mal die Grundsatzentsch. des "Gerichts" die die Belange des Wetterdurchschnitts der letzten 30 J. (=Kliiiiimerdef.) höher einschätzt als die Befindlichkeiten der Deutschen. Damit ist eigentl. alles gesagt und alle Wege geebnet. Eigentlich der finale Blattschuss. Aber heeee, der Dt. checkt eh nix mehr...

    Hier noch mal wieder grandioser Beitrag von Plancius aus dem GDF...

    Faktenfrei ist Absurdistan spätestens seit 2011 - dann wurde es bekloppt und nun geisteskrank. Und nein, Klopapier ist nicht erst seit kurzem Mangelware. Denn wie jeder weiss und sieht, wischt sich die ReGIERung spätestens seit 2015 mit dem GG den Arsch ab.
    Grenzen zu - Regale leer - Willkommen in der DDR. [Ruinen schaffen ohne Waffen]

  • Dr. Markus Krall (@Markus_Krall) auf X
    Javier Milei ist neuer Präsident Argentiniens. Ein Libertärer, der die Zentralbank abschaffen und die meisten Ministerien schließen will, hat einen…
    x.com

    Gruß von Bumerang
    _________________________________________________________________________________
    Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire)
    Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16

  • Hatten wir das schon? Bayer, ja nicht irgendwer in Deutschland, bekommt in den Staaten mal wieder auf die Mütze. Als wäre das nicht genug, funktioniert wohl auch ein Medikament nicht so, wie man es sich wünschen würde. Knapp 20% Kursverlust an einem Tag, auch wenn es nur der aktuelle Zwischenstand ist, könnte man durchaus beachtlich nennen...Feuer von allen Seiten.


    https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/zu-zahlung-verurteilt-bayer-aktie-zweistellig-tiefer-bayer-erleidet-milliardenschwere-glyphosat-niederlage-in-den-usa-studienstopp-fuer-hoffnungstraeger-asundexian-13050426


  • Nicht trauig sein. Deutschland wird bald ein Insolvenzfall sein.


    Falls kein Geld mehr vom Amt (sondern Gulag) dann sind die allermeisten wieder weg.


    Die haben ein Land in das die Zurück können. Wir nicht!

  • Der Krall wird mir immer suspekter...


    Er gratuliert einem Politiker, der den Peso abschaffen und den Dollar als gesetzliches Zahlungsmittel einführen will... Das reicht mir eigentlich schon :hae:


    Ich glaube, daß es sich bei Milei um einen westlichen Agenten handelt, der dafür sorgen soll, den Fuß in die südamerikanische Türe rein zu bekommen. Außerdem war er als Berater bei HSBC tätig.

  • Milei: also nun ist ja noch kein ganzer Tag vergangen...


    warten wir die erste Woche ab und dann die ersten 100 Tage...


    Sein Programm tönt für Krall derart aufregend, dass ich ihn verstehen kann.


    LF

    "Das einzige Geld, auf das ich mich verlassen kann, ist das Gold, das ich besitze" J.Sinclair
    "Omikron ist die Impfung, die herzustellen man verpasst hat" Lungenfacharzt in Uganda
    "The whole game is rigged" Gerald Celente



  • was hat der eigentlich für ne frisi ??

    It begins to make more sense if mentally, one stops thinking about Covid and Marburg as names of microbes, and start thinking of them as brand names of weapons systems (like Predator drone, Hellfire missiles or F-22 jet).

    Einmal editiert, zuletzt von noli.melavo ()

  • Erste Staatsbesuche: USA + IL


    ---


    "Milei ist ein Anhänger des Anarchokapitalismus, als dessen ideologischer Vater Murrey Rothbard gilt. Die politischen Ideen Rothbards setzte Milei präzise um. So verbündete sich der progressive Milei (so lehnt er die Ehe als Modell ab, er erklärte öffentlich Dreier gehabt zu haben und ein Meister des Tantra zu sein) mit den konservativ-christlichen Kräften des Landes."


    "Geopolitisch stellt sich der neue Präsident strikt hinter die USA. Er schwenkt die Israel-Fahne und unterstützt den Ukraine-Kurs Washingtons."


    "Das kritisiert auch das „Ron Paul Institut“, dessen Namensgeber wohl der berühmteste libertäre Politiker der USA ist. Dort betrachtet man Milei eher als „Neocon“."


    Politischer Rockstar wird Präsident Argentiniens
    Der anarchokapitalistische Kandidat Javier Milei wird neuer Präsident Argentiniens. Er will den Staat radikal abbauen und den Dollar als Währung etablieren.
    tkp.at


    Was Krall an diesem Irren findet?


    Für mich riecht der Typ nach Ärger!



  • Woher sollte der Optimismus auch kommen? Wirtschaft und Politik setzen auf Wachstum – und so viele Kinder können die Deutschen gar nicht mehr bekommen, dass sich da noch etwas ausgleichen könnte.

    Darum wäre es das Beste gewesen, wenn man den nötigen Weitbliick hat, die Bevölkerung seit vielen Jahren einfach schrumpfen zu lassen. Aber vielleicht wäre sie gar nicht geschrumpft, sondern auf ein vernünftiges Niveau runter gegangen, und die Bevölkerung wäre wieder optimistischer geworden, und die Geburten wären gestiegen.


    Obwohl, wer sagt denn dass "immer mehr", immer mehr Menschen in Deutschland etwas Gutes sein soll. ??

    Ich sehe darin gar nichts Gutes.

    Das "Rezept" unserer Regierung ist wohl, vermutlich auch um den Konsum konstant zu halten, so viele Leute wie möglich ins Land zu lassen, weil man sich zu lange an der eigenen Bevölkerung kaputt gespart hat, diese zu sehr gerupft hat um die blödsinnige Bürokratie aufrecht zu erhalten.


    Das scheint "fast" logisch zu sein:

    Pumpe Milliarden in die Zuwanderung, und du kriegst Menschen die nicht wissen wie die Preise vorher waren, die das "geschenkte" Geld einfach raushauen. So geht "Guter Konsum" und kann die Kaufzurückhaltung der einheimischen Bevölkerung ausgleichen.


    Deshalb rechne ich nicht damit dass großflächig abgeschoben wird.

    Dieses Schneeball-System (wie bei Teldafax) will man so lassen. :rolleyes:

    Stimmt es eigentlich, dass, wenn man sein Hirn noch zum eigenständigen Denken benutzt, man dann automatisch ein Nazi ist ???
    Frage an die Bundespolitiker: "Habt ihr eigentlich eine Ahnung wie irre ihr seid?"

  • Der Krall wird mir immer suspekter...


    Er gratuliert einem Politiker, der den Peso abschaffen und den Dollar als gesetzliches Zahlungsmittel einführen will... Das reicht mir eigentlich schon :hae:


    Ich glaube, daß es sich bei Milei um einen westlichen Agenten handelt, der dafür sorgen soll, den Fuß in die südamerikanische Türe rein zu bekommen. Außerdem war er als Berater bei HSBC tätig.

    Die Sache strotzt nur so von Widersprüchen: Unter anderem die absolute Festlegung auf Bündnispartner und die Auslieferung an eine fremde Zentralbank, auf die man keinen Einfluss hat. Das widerspricht grundsätzlichen Axiomen von Murray Rothbard selbst. Im Grunde genommen wird hier der Libertarismus geradezu missbraucht und in ein denkbar schlechtes Licht gerückt. Das hatte ich aber schon an anderer Stelle angedeutet. Geradezu ärgerlich! Fehlt nur noch, dass er sich für Impfpflicht ausspricht...

  • Schade für Argentinien, hätten so langsam mal was besseres verdient.


    Argentinien ist somit Vorreiter in Sachen Verfall des Westens.

    "Wenn die fehlgeleitete öffentliche Meinung das Verabscheuungswürdige ehrt und das Ehrenhafte verachtet, die Tugend bestraft und das Laster belohnt, das Schädliche ermutigt und das Nützliche entmutigt, der Lüge Beifall klatscht und die Wahrheit unter Gleichgültigkeit oder Beleidigung erstickt, kehrt eine Nation dem Fortschritt den Rücken und kann nur durch die schrecklichen Lehren der Katastrophe wiederhergestellt werden."

    - Frédéric Bastiat

  • was hat der eigentlich für ne frisi ??

    Mit seinem schloddrigen Auftreten wird dem Volk suggeriert, daß es sich bei ihm nicht um einen aalglatten Schlipsträger handelt. Er soll das Bild des einfachen Mannes auf der Straße übermitteln, allerdings redegewandt und sachkundig.

  • Moin,


    ich sehe das bzw. den nicht so negativ? :hae:
    Der wird vielleicht real 1/3 seines Programms durchbringen,

    und das könnte reichen... :thumbup:


    Die Argentinier sind so oder so ziemlich "am Sack",

    ich kann verstehen das die mal was neues ausprobieren!


    Wenn das hinhauen sollte, wäre es ggf. auch ein gewaltiger Boost für Krall! :thumbup:

    (Im Sinne von: "Geht auch anders, schaut mal da!" 8) )


    Liebe Grüße

    Marek

    Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als

    reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als

    Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3

    (Kunstfreiheit-Satire)

    Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16

  • Der wird vielleicht real 1/3 seines Programms durchbringen,

    und das könnte reichen... :thumbup:

    Es gibt kein Programm. Selbst das Wahlprogramm war Betrug. Er ist ganz einfach der Mann, der fuer die Interessen Washingtons steht! Siehe Selenski, Scholz usw.


    Colonelcassad
    Новый президент Аргентины Милей наглядно демонстрирует, что предвыборная болтовня про поддержку Израиля не пустые слова.
    t.me

  • Er gratuliert einem Politiker, der den Peso abschaffen und den Dollar als gesetzliches Zahlungsmittel einführen will... Das reicht mir eigentlich schon :hae:

    dollarisierung ist sogar noch schlimmer als eine eigene zentralbank mit eigener währung - da man die eigene zentralbank durch die fed ersetzt.... und damit mehr abhängigkeiten als vorher hat..

    wenn dann - gold/energie/rohstoffe...

    Dies irae | Money is made in the DELTA between PERCEPTION and REALITY


    Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als
    reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als
    Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3
    Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16

  • dollarisierung ist sogar noch schlimmer als eine eigene zentralbank mit eigener währung - da man die eigene zentralbank durch die fed ersetzt.... und damit mehr abhängigkeiten als vorher hat..

    wenn dann - gold/energie/rohstoffe...

    Wie einige schon hier vermuten, Milei ist vermutlich eine US-Marionette. Er redet zwar von einigen erstrebenswerten Taten, aber ich sehe keine Lösungsvorschläge. Eine Währungsreform ist unausweichlich, statt mit Gold könnte man sie mit billigem Silber hinterlegen und so eine gewisse Grundwertigkeit herstellen. Dann kommt es nicht nur auf Ihn allein an sondern auf seine Mannschaft die er aufstellt. Sind da echte Macher am Werk die was anpacken können ? Und die brauchen zudem Zeit , jetzt kommt man an alle Daten und Befugnisse ran und kann Institutionen umformen. Von heute auf morgen kann man aber bei solchen Problemen gar nichts ändern.

    Das er nicht viel Ahnung hat zeigt sich darin das er den US-Dollar gar nicht einführen kann/darf, das Recht zur Herausgabe hat allein die USA. Er kann den Dollar als gültiges Zahlungsmittel erklären, deshalb hat sein Staatshaushalt aber noch keinen einzigen US-Cent. Außer exportierbare landwirtschaftliche Produkte hat Argentinien nicht viel um sich auf dem Devisenmarkt Dollar zu beschaffen. Gebt ihm mal 100 Tage, dann wird man sehen ob es ein Schwätzer ist oder ein Reformer.

Schriftgröße:  A A A A A